Author Archives: Jurij

Wieviel Lumen braucht ein Beamer?

Beamer Wie viel Lumen?Egal ob in Testberichten, in Geschäften oder auf Produktverpackungen. Überall, wo es um Beamer geht, ist von Lumen (oder ANSI Lumen) die Rede. Sie geben Auskunft über die Helligkeit des Projektors. Die meisten Kunden können mit der Lumen-Angabe jedoch nichts anfangen. Sind 200 Lumen hell? Kann ich einen 300 Lumen Beamer bei helllichtem Tag verwenden? Solche Fragen tauchen regelmäßig auf.

Wir klären auf, wieviel Lumen ein Beamer braucht und warum auch das Alter des Geräts eine Rolle spielt.


Was bedeutet „Lumen“?

Das Wort „Lumen“ gibt an, wieviel Helligkeit der Projektor auf eine bestimmte Fläche projizieren kann. Je größer die maximal mögliche Projektionsfläche, desto höher sollte auch der Lumenwert sein. Außerdem ist das Umgebungslicht sehr wichtig – vor allem in hellen Räumen muss auch ein besonders heller Beamer zum Einsatz kommen.

Die richtige Helligkeit für alle Einsatzzwecke!

100-500 Lumen/m²

Beamer in dieser Kategorie sind eher dunkel. Beamer bis ca. 250 Lumen/m² sollten außerdem nur in komplett abgedunkelten Räumen verwendet werden. Zwischen 250-500 Lumen kann man den Projektor auch in halb-abgedunkelten Räumen nutzen. Wer qualitatives Heimkino haben möchte, sollte jedoch nach Beamern mit 500 Lumen oder mehr Ausschau halten – nur diese können auch die Kontraste richtig darstellen.

500-1.000 Lumen/m²

Ab 500 Lumen/m² eignen sich die Beamer auch für den Einsatz in hellen Räumen. Möchte man draußen schauen (zB. Public Viewing), sollte man einen Projektor mit annährend 1.000 Lumen aussuchen. Diese Geräte sind extrem hell und können es auch mit anderen, hellen Lichtquellen (zB. der Sonne) aufnehmen.

Wie berechne ich die ideale Helligkeit?

Hersteller geben die Helligkeit eines Beamers immer in ANSI-Lumen an.

Damit man weiß, wie hell der Beamer sein sollte, eignet sich die folgende Berechnung:

Gewünschte Lumen (zB. 1000 Lumen für helle Umgebung) * Bildfläche (in Quadratmeter).

Möchte man also einen sehr hellen Beamer für eine 6 Quadratmeter große Fläche, rechnet man zB. 1.000*6. Der Beamer sollte dann also mindestens 6.000 ANSI Lumen haben.


Weitere Infos zur idealen Helligkeit findet man auf den Herstellerseiten oder in unseren Testberichten.

Beamer mit Bluetooth

bluetooth-beamerBluetooth wurde auf mobilen Geräten bereits vor der Jahrtausendwende eingeführt. Anfangs wurde es hauptsächlich für die Verbindung von Tastaturen mit dem PC oder für Freisprechanlagen genutzt. Als sich die Technik weiterentwickelt hat, kamen neue Einsatzgebiete dazu. So wird Bluetooth heutzutage auch für die Übertragung von Musik in einer hohen Qualität verwendet. Daher gibt es auf dem Markt immer mehr Bluetooth Lautsprecher. Beamer mit Bluetooth kann man mit diesen Lautsprechern verbinden – das ist vor allem unterwegs sehr praktisch. Da Bluetooth drahtlos funktioniert, ist auch kein Kabel nötig.

Continue reading

Beamerlampen

BeamerlampenBeamerlampen entwickeln im Betrieb sehr hohe Temperaturen. Wie bei Verschleißteilen anderer Geräte ist es da nicht verwunderlich, dass die Lampen ab und zu getauscht werden sollten.

Während bei älteren Projektoren die Beamerlampen vergleichsweise oft ersetzt werden müssen, sind die Lampen neuer Geräte deutlich langlebiger. Da die Ersatzlampen teuer sind, sollte man sich immer überlegen, was besser ist: Der Kauf einer Ersatzlampe oder eines neuen Beamers.

Der schnellste Weg zur neuen Beamerlampe:
Amazon bietet für viele Beamer die passenden Ersatzlampen an. Am besten, du surfst zu Amazon.de und gibst in das Suchfeld die Bezeichnung deines Projektors und das Stichwort „Ersatzlampe“ ein.

Beamerlampen einzelner Hersteller

Wir empfehlen immer den Kauf einer Original-Ersatzlampe des jeweiligen Herstellers. Original-Ersatzteile sind deutlich zuverlässiger und kommen meist mit einer Garantie.

Schritt 1: Hersteller auswählen
Schritt 2: Ersatzlampe suchen & finden

Acer BenQ Epson NEC Panasonic Sony

Acer Ersatzlampen

acerVon Acer gibt es online viele Ersatzlampen für nahezu alle Modelle. Die Originalteile kosten im Durchschnitt zwischen 80-150€. Damit gehören die Acer Ersatzlampen zu den günstigeren Produkten.

Ersatzlampe für dein Acer-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Acer Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
ACER Ersatzlampe fuer H6510BD/P1500 210 W Osram P-VIP
  • Bulk-Version: Neu, ORIGINAL, mit Garantie, aber ohne Originalverpackung. Die Verkäufergarantie...
Bestseller Nr. 3

BenQ Ersatzlampen

BenQ LogoAuch von BenQ gibt es online Ersatzlampen für diverse Modelle zu kaufen. Während die meisten Leuchten zwischen 100-150€ erhältlich sind, gibt es auch Ersatzlampen, die 200€ oder mehr kosten.

Ersatzlampe für dein BenQ-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 BenQ Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
BenQ 5J.JAH05.001 Ersatzlampe für TH681/MH680 Projektor
  • Ersatzlampe für BenQ Projektoren MH680 / TH680 / TH681 / TH681+ / MH630 / TH681H
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
BenQ 5J.J7K05.001 Ersatzlampe für W750/W770ST
  • Lieferumfang:SPARE LAMP W750 W770ST
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
BenQ 5J.J6N05.001 Ersatzlampe für MX722 Projektor
  • Lieferumfang:Lieferumfang: Ersatzlampe

Epson Ersatzlampen

Auf der Webseite von Epson wird ausführlich darüber berichtet, warum Lampen von Drittherstellern schlecht sind: Sie sind nicht nur unzuverlässig sondern können im schlimmsten Fall überhitzen und Schäden am Gerät verursachen. Es empfiehlt sich daher auch bei Epson auf Orginial-Ersatzlampen zu setzen.

Ersatzlampe für dein Epson-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Epson Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Ersatzlampe SUPER ELPLP67 geeignet für die Beamermodelle...
  • Dieses kompatible Lampenmodul EPSON für den Beamer EB-X11, MG-850HD , EH-TW480, EB-915, EB-SXW11,...
  • Kompatible Lampen sind qualitativ ebenso hochwertig wie originale Lampen, weisen die gleichen...
  • Da eine originale Ersatzlampe eine kostspielige Anschaffung ist, ist der Kauf einer kompatiblen...
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Epson V13H010L78 Ersatzlampe für...
  • Lieferumfang:Ersatzlampe V13H010L78

NEC Ersatzlampen

NEC Beamer ErsatzlampenDas Unternehmen NEC gehört zu den bekanntesten Herstellern von Projektoren. Neben Original-Ersatzteilen gibt es viele Angebote von Drittanbietern. Wir empfehlen einen Blick in die Kundenrezensionen.

Ersatzlampe für dein NEC-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 NEC Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Ersatzlampe SUPER NEC NP16LP Ersatzlampe für die Beamermodelle M260WS...
  • Ersatzlampe SUPER NEC NP16LP Kompatible ersatzlampe für die Beamermodelle M260WS M260WS, M300W,...
  • Kompatible Lampen sind qualitativ ebenso hochwertig wie originale Lampen, weisen die gleichen...
  • Da eine originale Ersatzlampe eine kostspielige Anschaffung ist, ist der Kauf einer kompatiblen...
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Panasonic Ersatzlampen

panasonicBei Panasonic sind die Orginal-Ersatzteile vergleichsweise teuer. Oft erhält man die Lampen erst ab 300€ aufwärts. Natürlich gibt es Ausnahmen.

Ersatzlampe für dein Panasonic-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Panasonic Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Ersatzlampe für Panasonic PT-LB10 (inkl. Modul) - ET-LAB10
  • elektrischen Rasierer Reinigungsbürste
  • Doppel-ended Pinsel, bequem für den täglichen Gebrauch
  • Funktioniert mit allen Marken
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Sony Ersatzlampen

Der Vorteil bei Sony Ersatzlampen: Sie gelten als zuverlässig und sehr unkompliziert im Einbau.

Ersatzlampe für dein Sony-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Sony Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Sony LMP-F272 Ersatzlampe
  • Lieferumfang:LMP-C240 SPARE LAMP Replacement lamp LMP-C240, Silver/Black
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Kompatible Ersatzlampe LMP-H160 für SONY VPL AW10 Beamer
  • Ersatzlampe kompatibel H160 Für Beamer & Projektoren Sony: VPL AW10. Die Lampe ist hergestellt mit...
  • Die mittlere Lebensdauer dieses Verbrauchsmaterial für Beamer beträgt 2000 Stunden.
  • Mit einer hochwertigen Verarbeitung und der ursprünglichen Technische Daten gleich den Lampen, die...
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

FAQ: Beamerlampen

Wann muss die Beamerlampe gewechselt werden?

Die logischste Antwort auf diese Frage wäre: Wenn sie nicht mehr funktioniert.

Da die Lampen jedoch schon vorher Fehler zeigen, zB. eine verfälschte Farbwiedergabe oder ein blasses Bild, wechseln die meisten Nutzer ihre Beamerlampen schon vorher.

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass nach der Überschreitung von 50% der Soll-Laufzeit erste Abnützungserscheinungen auftreten. Bei manchen Projektoren kommt es sogar zum kompletten Ausfall der Lampe.

Unsere Empfehlung: Wenn größere Abnutzungserscheinungen auftreten (zB. ein sehr dunkles Bild oder komplett verfälschte Farben) sollte die Lampe getauscht werden. Das ist für den ganzen Projektor besser und man kann nach dem Tausch wieder ein klares Bild genießen.

Wie lange sind Beamerlampen haltbar?

Eine genaue Anzahl an Stunden können wir nicht nennen, da die Haltbarkeit einer Lampe von sehr vielen Faktoren abhängig ist.

Zwar werden Beamerlampen immer haltbarer, man kann jedoch davon ausgehen, dass eine durchschnittliche Lampe nur ca. 3.000 – 5.000 Wiedergabestunden hält.

Vor allem bei LED Beamern ist die Haltbarkeit deutlich erhöht, da LEDs nicht so viel Wärme entwickeln. Gleichzeitig sind LED-Beamer jedoch nicht sehr hell. Bei LEDs kann man von einer Haltbarkeit im Bereich zwischen 10.000 – 20.000 Stunden rechnen.

Tipp: Wir empfehlen den Kauf eines LED Beamers vor allem dann, wenn man einen lange haltbaren Projektor sucht, bei dem die Helligkeit eine untergeordnete Rolle spielt.

Wie sorgt man für eine lange Haltbarkeit der Lampe?

Die Lampe ist das empfindlichste Bauteil eines jeden Projektors. Sie besteht aus vielen kleinen und sehr filigranen Elementen.

Als Benutzer kann man jedoch schon auf einige einfache Sachen Acht geben, um die Lebensdauer der Beamerlampe ganz unkompliziert zu verlängern.

  • Das Gerät sollte niemals zu stark geschüttelt werden.
  • Im Raum sollte immer eine frische Luftzufuhr gegeben sein. Rauch und Schmutz in der Luft vertragen Beamerlampen ganz schlecht.
  • Der Beamer muss nach dem Ausschalten mit dem Stromnetz verbunden bleiben. Der Lüfter muss die Lampe abkühlen.
  • Zu häufiges Aus- und dann gleich wieder Einschalten sollte vermieden werden. Wenn man nur kurz pausiert ist es besser, dass der Projektor anbleibt.
  • Falls verfügbar, sollte man in den Eco-Modus wechseln. Dieser sorgt nicht nur für einen geringeren Stromverbrauch – er schont auch das Innenleben der Lampe.
  • Der Beamer sollte immer so positioniert sein, dass die Lüftungsschlitze frei sind. Nur so ist eine Frischluftzufuhr garantiert.

Wie wechselt man eine Beamerlampe?

Der genaue Prozess unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller.

Vor/während dem Austauschen sollte man folgende Dinge beachten:

  • Der Beamer sollte auf einer weichen Oberfläche platziert werden.
  • Die Abkühlphase vor dem Tausch sollte mindestens 90 Minuten betragen.
  • Die Lampe darf unter keinen Umständen mit den Händen berührt werden. Dreck auf der Lampe kann zu vorzeitigem Verschleiß führen.

Am besten ist es, wenn man die Austausch-Hinweise und die Anleitung des Herstellers Schritt-für-Schritt befolgt. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Tipp: Falls man sich den Tausch selber nicht zutraut, sollte man einen Profi (zB. aus dem Elektromarkt) zu Rate ziehen.

Was kostet eine Beamerlampe im Durchschnitt?

Wie bereits weiter oben ersichtlich wurde, kosten die meisten Beamerlampen zwischen 100€ und 200€.

Zwar sind Lampen von Drittherstellern deutlich günstiger, beim Kauf einer nicht-zertifizierten Lampe sollte man jedoch Vorsicht walten lassen.

Diese Produkte sind meist nicht so haltbar und zuverlässig wie das Original. Im schlimmsten Fall könnte es sogar zu einem Brand kommen – denn Lampen von Drittherstellern erhitzen sich manchmal mehr.

Warum sind Beamerlampen so unverschämt teuer?

Die Lampe ist das teuerste Bauteil eines Projektors. Die Herstellung einer Lampe ist (verglichen mit anderen Elementen eines Beamers) sehr kompliziert und aufwendig.

In qualitativen Leuchtmitteln sind außerdem viele wertvolle Stoffe und Materialien enthalten.

Es lohnt sich daher, etwas mehr für eine Lampe auszugeben.

Kann man die Lampe in meinem Projektor überhaupt wechseln?

Vor allem bei Billig-Beamern und kleinen Beamern kann es vorkommen, dass das Leuchtmittel nicht gewechselt werden kann – bei LED Beamern ist es oft sogar Standard.

Leider gibt es noch immer Hersteller, die nicht-auswechselbare Lampen in ihre Geräte einbauen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch sehr kundenunfreundlich. Hier würden wir uns Verbesserungen wünschen.

Tipp: Bei LED Beamern ist es nicht so schlimm, wenn die Lampe nicht ausgetauscht werden kann, da LEDs eine sehr lange Lebenszeit haben.

Welche Unterschiede gibt es bei den Ersatzteilen?

Ersatz-Leuchtmittel können in zwei Kategorien eingeteilt werden: Lampenkolben und Lampen.

Bei Lampenkolben wird nur der innere Kolben der Lampe geliefert. Der Einbau eines Lampenkolbens ist kompliziert und umständlich.

Bei einer Ersatzlampe wird das ganze Stück geliefert. Hier ist der Einbau deutlich unkomplizierter – oft muss nur an einpaar Schrauben gedreht werden.


Beamer mit Wlan: Top 4 Geräte & Ratgeber

ExquizOn Smart 3 Beamer mit WlanFrüher haben Projektoren nur die Übertragung über ein Kabel unterstützt (beispielsweise über VGA oder HDMI). Mittlerweile gibt es jedoch immer mehr Beamer mit Wlan. Bei diesen Geräten kann man ein direkte Verbindung zwischen Smartphone, Tablet oder PC und Beamer herstellen.

Damit entfällt das nervige Kabel und man kann die Projektion bequem vom eigenen Handy aus steuern. Das ist vor allem dann sehr praktisch, wenn man YouTube-Videos oder Netflix-Serien schauen möchte.

>> Direkt zu unseren Top 4 Wlan Beamern >>

Checkliste: Beamer mit Wlan
Schnäppchen mit Airplay und Miracast: SceneLights LB-8300
Mehr Details  134,10 €
Premium-Beamer mit Airplay und Miracast: Aiptek i70
Mehr Details  221,48 €
Preise werden alle 48 Stunden aktualisiert. Falsche Angaben möglich. Links führen zu Amazon.

In diesem Beitrag klären wir, wie Beamer mit Wlan funktionieren, welche Vor- und Nachteile es gibt und welche Projektoren wir empfehlen würden. Außerdem präsentieren wir die gängigsten Methoden des Wlan Streamings.


Vor- & Nachteile eines Projektors mit Wlan

Vorteile

Ein Wlan Beamer hat gleich mehrere Vorteile.

Ein großer Vorteil ist, dass das Übertragungskabel komplett entfällt. Wenn man zB. einen Projektor im Wohnzimmer stehen hat, braucht dieses Gerät dann nur ein Kabel – das Stromkabel.

Auf HDMI oder VGA kann man bei drahtloser Übertragung getrost verzichten. Bye bye, Kabelsalat.

Der Entfall des Kabels ist auch für alle Couchpotatoes sehr praktisch: Musste man früher das Wiedergabegerät direkt neben dem Projektor positionieren, kann man das Smartphone, Tablet oder Notebook bei drahtloser Übertragung frei bewegen.

So kann man beispielsweise bequem auf der Couch liegen und mit dem Handy die Projektion steuern.

Bei einem Beamer mit Wlan wird man nie die Gefahr fürchten müssen, ein zu kurzes HDMI-Kabel zu haben.

Auch für Präsentationen eignen sich Wlan Beamer sehr gut: Vortragende können ihre PowerPoint-Datei am Smartphone oder Tablet starten und können sich während dem Präsentieren frei herumbewegen. Da eigentlich jedes Handy, Tablet und Notebook Wlan unterstützt, sollte es nie zu Kompatibilitätsproblemen kommen.

Bei Miracast und Airplay handelt es sich um zwei standardisierte Wlan-Übertragungsvarianten, die von den meisten modernen Geräten unterstützt werden und sehr unkompliziert einzurichten sind.

Ürbigens: Beide Varianten ermöglichen Streaming im HD-Format.

Nachteile

Wie bei jeder Übertragungsvariante gibt es auch bei Wlan einige Nachteile.

Einerseits muss erwähnt werden, dass die Projektoren in den meisten Fällen ein eigenes Wlan Netzwerk erstellen. (Es gibt auch Ausnahmen.)

Wenn man sich mit diesem Beamer-Netz verbindet, muss man sich vom Internet-Wlan trennen. Das bedeutet, dass gleichzeitiges streamen aus dem Internet und beim Projektor nicht möglich ist. Die einzige Alternative wäre, Videos vor dem Projizieren herunterzuladen.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Verbindung abbrechen könnte, wenn man sich zu weit vom Projektor entfernt. Wir empfehlen als optimale Übertragungsreichweite 0-10 Meter. Ist das Wiedergabegerät weiter weg, kann es zu Aussetzern oder gar einem Verbindungsabbruch kommen.


Welche Wlan-Übertragungsmethoden gibt es?

Miracast

Bei Miracast handelt es sich um einen Wlan-Standard, welcher 2012 ins Leben gerufen wurde.

Im Gegensatz zu anderen Methoden (zB. AirPlay) ist Miracast ein offenes Protokoll, welches von jedem Hersteller genutzt werden darf.

Nahezu alle Beamer mit Wlan unterstützen Miracast. Auch fast alle Android-Smartphones sind mit Miracast kompatibel. Du kannst die Kompatibilität deines Android-Gerätes überprüfen, indem du unter „Einstellungen -> Display“ nachsiehst, ob „Übertragen“ verfügbar ist.

Der Übertragungsstandard wurde entwickelt, um Übertragungen von mobilen Geräten zu Fernsehern oder Beamern zu ermöglichen.

So funktioniert Miracast:

  1. Miracast im Beamer-Menü aktivieren. Der Beamer erstellt anschließend ein neues Wlan Netzwerk.
  2. Am Smartphone Einstellungen öffnen und „Übertragen“ oder „Miracast“ auswählen. Anschließend kann man den Beamer aus einer Liste auswählen.
  3. Verbindung herstellen. Der Bildschirm des Smartphones oder Tablets wird nun 1:1 vom Projektor gespiegelt.

AirPlay

Natürlich hat auch Apple eine eigene Variante des Screen-Mirroring ins Leben gerufen: AirPlay!

AirPlay wird ausschließlich von Apple-Wiedergabegeräten unterstützt (iPhone, iPad, Mac). Beamer-Hersteller können den Standard für ihre Geräte jedoch frei nutzen.

Im Gegensatz zu Miracast handelt es sich hierbei also um ein verschlossenes Protokoll, die Verbindung ist jedoch stabiler.

Wie Miracast ist auch AirPlay bei den meisten Wlan Beamern fix dabei. Ab iOS 4 ist AirPlay auch bei Apple-Geräten on board.

Im Gegensatz zu Miracast müssen bei AirPlay beide Geräte (zB. iPhone und Beamer) mit dem gleichen Wlan Netzwerk verbunden sein.

So funktioniert Airplay:

  1. Beide Geräte mit dem gleichen Netzwerk verbinden.
  2. Im Dropdown-Menü auf dem iOS-Gerät „Airplay“ auswählen.
  3. Aus der Liste den Beamer auswählen.
  4. Verbindung herstellen. Der Bildschirm wird nun 1:1 gespiegelt.

Übrigens: Man kann auch nur einzelne Inhalte (zB. einen Film) streamen. Dazu klickt man während der Videowiedergabe auf das AirPlay-Symbol.


Top 4: Empfehlenswerte Beamer mit Wlan

1. Schnäppchen: SceneLights LB-8300.wl

Wlan BeamerDer SVGA-Beamer von SceneLights bietet eine maximale Auflösung von 800×480 Pixeln und ist ein echtes Schnäppchen. Obwohl der portable Mini-Beamer relativ klein ist, kann er bei einer Helligkeit von 50 ANSI Lumen eine Projektionsfläche von bis zu (ca.) 3 Metern bestrahlen.

Der LB-8300.wl unterstützt Apple Airplay und Miracast. Damit ist er das ideale Smartphone Beamer Schnäppchen für unterwegs.

Bei Amazon.de ansehen

2. Premium-Gerät: Aiptek MobileCinema i70

Aiptek MobileCinema i70Der Aiptek MobileCinema i70 gehört zu den empfehlenswertesten Mini Beamern am Markt. Bei einer Helligkeit von 70 Lumen schafft der MobileCinema i70 eine maximale Auflösung von 854×480 Pixeln. Laut Hersteller wird ein spezieller Chip verwendet, der naturgetreue Farbwiedergabe ermöglichen soll.

Der Aiptek MobileCinema i70 unterstützt Miracast und Airplay. Mit Mini HDMI können auch Geräte ohne Wlan verbunden werden.

Bei Amazon.de ansehen

3. Miracast-Beamer mit Windowstablet: ExquizOn Smart 3

ExquizOn Smart 3 Beamer mit WlanDas gibt’s nur selten: Ein Tablet mit integriertem Beamer! Beim ExquizOn Smart 3 handelt es sich um ein 2-in-1 Gerät. Auf dem Beamertablet ist außerdem Windows 10 installiert. Damit kann man Powerpoint-Präsentationen und andere Dateien direkt vom Tablet abspielen. USB-Buchsen sind vorhanden. Das portable Gerät bietet eine native Auflösung von 1280×720 Pixeln (HD) und hat eine Helligkeit von 300 ANSI Lumen.

Der ExquizOn Smart 3 unterstützt Miracast. Dank Windows 10 kann man Internet-Inhalte jedoch auch direkt übers integrierte Tablet abspielen.

Bei Amazon.de ansehen

4. Günstiger Airplay-Beamer: VPRAWLS WiFi Full HD

VPRAWLS Beamer mit WlanDer VPRAWLS Beamer ist online für unter 100€ zu ergattern und gehört damit zu den günstigsten Geräten am Markt. Obwohl das Gerät wirklich mega-billig ist, projiziert der Beamer mit einer Auflösung von 800×480 Pixeln. Mit 120 ANSI Lumen ist für Indoor ganz gut geeignet.

Der VPRAWLS unterstützt die Projektion über Airplay. Miracast ist leider nicht dabei.

Bei Amazon.de ansehen

Alten Beamer mit Wlan nachrüsten: So wird’s gemacht

Wer bereits über einen Beamer ohne Wlan verfügt, der möchte das Gerät vielleicht nachrüsten. Das ist deutlich günstiger als der Kauf eines neuen Wlan-Projektors.

Die Nachrüstung eines Beamers mit Wlan ist eigentlich sehr unkompliziert. Die einzige Vorraussetzung: Der Projektor verfügt über einen HDMI-Anschluss.

Amazon Fire TV StickUm einen Beamer mit Wlan nachrüsten zu können, musst du dir einen Wlan-HDMI-Dongle kaufen. Dieses Gerät dient als Schnittstelle zwischen drahtlosem Signal und Projektor. Zu den beliebtesten HDMI-Dongles zählen zB. der Amazon Fire TV Stick (bei Amazon ansehen) oder Google Chromecast.

Die Verbindung zwischen HDMI-Dongle und Smartphone/Tablet ist denkbar unkompliziert. Einfach die oben geschilderten Anleitungen befolgen.


Fazit: Beamer mit Wlan

Wie in diesem Beitrag gut sichtbar wurde, gibt es auf dem Markt mittlerweile viele Wlan Beamer.

Zwar unterscheiden sie sich in Sachen Leistung, Qualität und Übertragungsoptionen, eines haben jedoch alle gemeinsam: Sie ermöglichen die unkomplizierte und schnelle Wiedergabe von Smartphone, Tablet und Notebook.

Wichtig: Beim Kauf solltest du beachten, mit welchem Gerät du dich mit dem Beamer verbinden möchtest und welche Verbindungsoption das Gerät unterstützt (Miracast oder Airplay).

Falls du dir einen Beamer mit Wlan kaufen möchtest, empfehlen wir dir einen Blick in die Top 4 Geräte und in die Bestseller im Online-Shop deiner Wahl.

Beamer fürs Public Viewing: Top 7

publicviewingfans

Egal ob Fußball, Olympia oder Superbowl: Gemeinsam Sport gucken macht einfach viel mehr Spaß als alleine. Dafür eignet sich Outdoor Public Viewing am besten. Mit dem richtigen Beamer und der passenden Leinwand fühlt sich Public Viewing fast so an, als wäre man im Stadion.

Bei Beamern fürs Public Viewing kommt es vor allem auf die Helligkeit an: Je höher die Helligkeit, desto eher kann man den Projektor auch Outdoor und auf größeren Distanzen verwenden. Die Beamer in der folgenden Liste eignen sich jedoch nicht nur fürs WM-Gucken, sondern beispielsweise auch fürs Rudelschauen von Kinoblockbustern im eigenen Garten.

Checkliste: Beamer für Public Viewing
Bei Public Viewing Beamern zählen die Helligkeit und die maximale Bilddiagonale. Vor allem bei Outdoor Public Viewing sollte der Beamer ein sehr helles Bild projizieren können.
Hellster Beamer in der Liste: Sony VPL-FH65
Mehr Details  3.899,00 €
Günstigere Alternative für Privatnutzer: BenQ SW916
Mehr Details 
Aktuelles Schnäppchen: BenQ MS527
Mehr Details  289,99 €
Unsere Premium-Empfehlung: Acer H6517ST
Mehr Details  649,00 €
Preise werden alle 48 Stunden aktualisiert. Falsche Angaben möglich. Links führen zu Amazon.

7 empfehlenswerte Public Viewing Beamer

1. Hitachi XP-WX4022WN LCD-Beamer

Hitachi Public Viewing BeamerDen XP-WX4022WN empfehlen wir vor allem für Sparfüchse. Mit einer Helligkeit von 4000 ANSI Lumen kann man das Gerät bereits Outdoor verwenden. Stellt man den Beamer 9 Meter von der Leinwand auf, kann man eine Bilddiagonale von bis zu 7,6 Metern erreichen!

✓ Günstiger Projektor fürs Outdoor Public Viewing.
✓ Mit 4000 ANSI Lumen hell.

✓ Auflösung WXGA – 1280×800 Pixel.
✓ Mit vielen Anschlüssen (HDMI, USB, RCA, LAN).
✓ Kann über einen Webbrowser gesteuert werden.

Bei Amazon.de ansehen

2. BenQ SW916

BenQ SW916Wie der Beamer von Hitachi projiziert auch der BenQ SW916 mit einer maximalen Auflösung von 1280×800 Pixeln. Besonders interessant ist bei diesem Gerät jedoch die Helligkeit: 5000 ANSI Lumen wirft der Projektor auf die Leinwand – damit kann man auch draußen problemlos Fußball gucken. Maximale Bilddiagonale: 7,6 Meter.

✓ Teurer, aber qualitativ hochwertiger Beamer.
✓ Auflösung WXGA – 1280×800 Pixel.
✓ Unterstützt auch 3D über HDMI.
✓ Mit 5000 ANSI Lumen sehr hell.
✓ Auch für stark beleuchtete Büroräume geeignet.

Bei Amazon.de ansehen

3. BenQ TH681

BenQ Public Viewing Beamer Full HDDen BenQ TH681 gibt es in einer normalen und in einer Kurzdistanz-Version. Mit 3000 Lumen ist der Beamer zwar nicht so hell wie die oben vorgestellte Konkurrenz, er eignet sich für den Einsatz im schattigen Garten oder am abend jedoch trotzdem. Bei einem Abstand von maximal 7,7 Metern kann eine Bilddiagonale von ca. 6-8 Metern erreicht werden.

✓ Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.
✓ Auflösung Full HD – 1920×1080 Pixel.
✓ 3000 ANSI Lumen für Sport- und Filmvergnügen im Schatten.
✓ Verglichen mit anderen Geräten sehr leise im Betrieb.

Bei Amazon.de ansehen

4. Sony VPL-FH65

sony installationsbeamerDer WUXGA Projektor Sony VPL-FH65 ist der erste Beamer für den professionellen Einsatz in unserer Liste. Laut Hersteller kann das Gerät im Büro, in Seminarräumen, in größeren Hörsälen und auch outdoor verwendet werden. Die Leuchtkraft ist mit 6000 ANSI Lumen imens – theoretisch kann man mit so einem Projektor auch mittags ein Public Viewing veranstalten. Maximale Bilddiagonale: 15,24 Meter.

✓ Installationsprojektor für den professionellen Einsatz gedacht.
✓ Auflösung WUXGA – 1920×1200 Pixel.
6000 ANSI Lumen für Indoor- und Outdoor-Nutzung.
✓ Mit HDMI- und DVI-Anschlüssen.

Bei Amazon.de ansehen

5. Acer H6517ST Kurzdistanz

Acer DLP Projektor OutdoorDer Acer H6517ST ist ein Kurzdistanz Beamer. Das bedeutet, dass man das Gerät nahezu direkt vor die Leinwand stellen kann und das Bild wegen der speziellen Linse trotzdem scharf und nicht verzerrt aussieht. Mit 3000 ANSI Lumen kann man Filme und Sportveranstaltungen genießen, sofern man nicht direkt gegen die Sonne projiziert. Wir empfehlen bei diesem Projektor daher ein schattiges Plätzchen (oder nur Nacht-Projektionen). Maximale Bilddiagonale: 7,4 Meter.

✓ Kurzdistanz Beamer eignet sich besonders bei Platzmangel.
✓ Dank MHL können Inhalte auch vom Smartphone gestreamt werden.
✓ Auflösung Full HD – 1920×1080 Pixel.
3000 ANSI Lumen für Indoor-Nutzung (und Outdoor im Schatten).
✓ Mehr als 2 Meter Diagonale bei einem Abstand von 1 Meter.

Bei Amazon.de ansehen

6. Acer P5515 DLP

Acer Public Viewing BeamerNochmal Acer: Beim P5515 DLP trifft Qualität auf edles Design. Vor allem das hohe Kontrastverhältnis (12.000:1) spricht für die Outdoor-Nutzung als Public Viewing Beamer. Laut Hersteller sorgt die ColorBoost Technologie in allen Situationen für eine knackige und realitätsnahe Farbwiedergabe. Maximale Bilddiagonale: 7,5 Meter.

✓ Mit Voreinstellungen für verschiedene Projektionsmöglichkeiten.
✓ Auflösung Full HD – 1920×1080 Pixel.
4000 ANSI Lumen für problemlose Outdoor- und Indoor-Nutzung.
✓ Dank „Crestron“ kann man drahtlos von Handy oder Tablet streamen.

Bei Amazon.de ansehen

7. BenQ MS527 DLP

Public Viewing BeamerSchnäppchenalarm! Der BenQ MS527 DLP ist zurzeit (Stand: Februar 2018) das günstigste Produkt in dieser Liste. Das Gerät hat zwar nicht die höchste Auflösung, überzeugt jedoch bei der Helligkeit und beim hohen Kontrastverhältnis (13.000:1). Maximale Bilddiagonale: Maximal 7,6 Meter.

✓ Schnäppchen für private Public Viewing Partys.
✓ Auflösung SVGA – 800×600 Pixel.
3300 ANSI Lumen für Indoor-Nutzung (Outdoor im Schatten/nachts).
✓ 3 Jahre Herstellergarantie.

Bei Amazon.de ansehen

Was muss ich bei Public Viewing Beamern beachten?

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, sollte ein Public Viewing Beamer eine große Bilddiagonale bieten (für große Projektionen) und hell genug sein, um auch mal bei Tageslicht oder in einem hellen Raum zum Einsatz zu kommen.

Außerdem empfehlen wir einen Blick in die Kundenrezensionen im Online-Shop, um zu sehen, was andere Käufer vom gewählten Produkt halten.

Obwohl es auch sehr teure Beamer gibt, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass teuer nicht automatisch gut bedeutet – manchmal sind günstige Produkte sogar die bessere Alternative.

Nach dem Kauf eines Public Viewing Beamers muss man sich außerdem noch nach einer Leinwand umschauen. Diese sollte das passende Verhältnis haben – die meisten Beamer projizieren in 16:9. Neben der Leinwand darf man nicht auf passende Lautsprecher vergessen.

Günstige & gute Full HD Beamer für 2018

Full HD Beamer günstigFull HD muss nicht mehr viel kosten! Musste man vor wenigen Jahren noch Unmengen für einen 1080p-Beamer ausgeben, so sind einige Geräte mittlerweile in den erschwinglichen Bereich gerutscht. Full HD Beamer eignen sich vor allem dann, wenn man ein eigenes Heimkino aufbauen, Blockbuster-Filme schauen, oder Sportveranstaltungen auf einer großen Leinwand genießen möchte.

Full HD bedeutet, dass der Projektor eine maximale Auflösung von 1920×1080 Pixeln projizieren kann. Jede Anzeigeform mit weniger Bildpunkten ist nicht Full HD.

Im Jahr 2018 erwarten uns nicht nur viele Filmhighlights, auch die Winterspiele und die Fußball-WM stehen vor der Tür. Genug Gründe für den Kauf eines qualitativ hochwertigen (aber günstigen) Projektors.

In diesem Beitrag präsentieren wir 5 gute und günstige Full HD Beamer für 2018.

Continue reading

USB-Beamer

USB BeamerAls USB-Beamer bezeichnen wir Projektoren, die über einen USB-Eingang verfügen. USB wird bei diesen Geräten jedoch nicht für die Live-Videoübertragung verwendet, sondern für den Zugriff auf ein Speichermedium – zB. auf eine externe Festplatte oder auf einen USB-Stick.

USB-Beamer sind mit einem integrierten Mediaplayer ausgestattet. Abhängig von Typ und Hersteller können diese Mediaplayer verschiedene Dateiformate auslesen und anzeigen.

Nicht jeder Mediaplayer kann alle gängigen Dateiformate auslesen. Die meisten Beamer unterstützen jedoch Standardformate, wie zB. MPEG, 3GP, MP4 oder WMV, aber auch Bilddateien, wie zB. JPEG oder PNG. Einige Geräte können auch Office-Dateien (beispielsweise PowerPoint oder Word) anzeigen.

Continue reading

Die 5 beliebtesten Mini Beamer aus dem vergangenen Jahr (2017)

Beliebteste Mini Beamer 2017

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu. Für uns Anlass genug, die beliebtesten Mini Beamer aus dem vergangenen Jahr aufzulisten. Von Jänner bis November haben wir auf unserem Blog mehr als 40.000 Besucher verzeichnet, die mehr als 85.000 Klicks getätigt haben. Dafür möchten wir uns auch bei dir bedanken. Im folgenden Ranking präsentieren wir die Top 5 beliebtesten Mini Beamer unserer Leser.


Mini Beamer: Top 5

5. Asus S1 LED-Beamer

Der Asus S1 Beamer befindet sich bereits seit eingen Monaten auf Platz 1 unserer Bestenliste. In der Beliebtheitsliste unserer Leser erreicht er nur den 5. Platz. Er hat uns vor allem wegen der Bildqualität überzeugt. Außerdem ist der Asus S1 für einen Beamer dieser Größe sehr leuchtstark – er kann daher auch in etwas helleren Räumen eingesetzt werden. Ein Mediaplayer ist jedoch leider nicht integriert.

>> Zur Produktvorstellung >>

4. Aiptek MobileCinema i70 DLP

Auf Platz 4 befindet sich der MobileCinema i70 DLP von Aiptek. Der größte Vorteil des Geräts ist sicherlich das integrierte Miracast-System. Damit kann man direkt und drahtlos einen Livestream vom Android-Smartphone zum Beamer starten. Auch Airplay für iOS-Geräte wird unterstützt. Mit vollständig aufgeladener Batterie hält der Projektor bis zu 80 Minuten durch.

>> Zum Testbericht >>

3. Blusmart LED-9400

blusmartZum Blusmart LED-9400 haben wir keinen Produktbericht verfasst, er befindet sich jedoch dank Bestseller-Status auch in der Liste der beliebtesten Geräte. Mit einem Preis von unter 100€ handelt es sich hierbei um ein sehr günstiges Gerät. Trotzdem scheinen die Kunden zufrieden mit dem Projektor zu sein, da viele positive Rezensionen verfasst wurden.

>> Zur Produktseite bei Amazon.de >>

2. RAGU Z400

Ragu Z400Auch der RAGU Z400 gehört zu den meistverkauften Mini Beamern. Das Gerät im schlicht-schwarzen Design überzeugt vor allem durch das leichte Gewicht und die gute Qualität der Projektionen. Dank des leisen Lüfters ist die Filmwiedergabe auch bei niedriger Lautstärke angenehm. Da der Projektor jedoch etwas größer ist, empfehlen wir ihn eher als stationären Beamer.

>> Zur Produktvorstellung >>

1. Crenova XPE495

Auch der Crenova XPE495 ist in diversen Bestsellerlisten ganz weit vorne. Das extrem günstige Gerät hat eine Auflösung von 800×480 Pixel, ist jedoch mit Full-HD-Inhalten kompatibel. Vor allem in den Kundenrezensionen wird das gute Preis-Leistungs-Verhältnis erwähnt: Natürlich darf man sich von einem ultragünstigen Beamer jedoch keine Wunder erwarten.

>> Zur Produktseite bei Amazon.de >>

Die Liste wurde anhand der Klicks auf externe Webseiten, die Nutzer unserer Webseite getätigt haben, erstellt.


Wir hoffen, dass wir dich auch im kommenden Jahr als Leser auf unserem Blog begrüßen dürfen! Es erwarten dich viele neue Testberichte, Produktvorstellungen und spannende News zum Thema Mini Beamer. Falls du in dieser Liste nicht das passende Gerät gefunden hast, empfehlen wir einen Blick in unsere Bestsellerliste.

Tageslicht Beamer

Viele Käufer eines normalen oder kleinen Beamers sind vor allem davon genervt, dass der Raum bei jeder Filmwiedergabe abgedunkelt werden muss. Das ist nicht nur umständlich und zeitaufwendig – in manchen Räumen ist die komplette Abdunkelung gar nicht möglich. Das Problem lösen können sogenannte Tageslicht Beamer. Sie werfen – wie normale Beamer auch – die Projektion an eine Leinwand. Im Gegensatz zu klassischen Projektoren ist die Lichtstärke jedoch um ein Vielfaches höher. So ist auch bei Tageslicht eine klare Projektion möglich.

Die folgende Bestsellerliste wird täglich aktualisiert und bietet einen guten Überblick über die beliebtesten Produkte. Weiter unten findest du noch mehr Infos zum Thema Tageslicht Beamer.


Tageslicht Beamer – Top 10 Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
BenQ MS527 DLP-Projektor (3D über HDMI, SVGA, 800 x 600 Pixel, 3300...
  • Der 3D DLP-Projektor für Daten- und Videoprojektion mit HDMI Anschluss, 1,2 fach Zoom, Lautsprecher...
  • Auflösung SVGA 800 x 600, 3300 Ansi Lumen, Kontrast 13.000:1
  • HDMI, RCA, 2x Komponente, S-Video, 2x D-Sub, USB, RS-232
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
DR.Q Beamer(2018 Upgrade+10% Lumens), maximal 170" Bildgröße, 40000...
  • ❤ Produkteigenschaften: Bildhelligkeit 2018 Upgrade + 10% Lumens, Bildkontrastverhältnis 2000:1,...
  • ❤ Multimedia Verbindung: VGA / HDMI / AV / USB / TF Karte Schnittstelle gewährt Ihnen eine...
  • ❤ Heimkino Beamer: Sie können mit Ihren Familienmitgliedern und Freunden perfektes Entertainment...
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
ABOX T22 verbesserter, tragbarer 2000 Lumen LCD-Videoprojektor GooBang...
  • 🎁Sogar bei Tageslicht: Der ABOX T22 LCD-Miniprojektor schafft mehr als die doppelte Anzahl...
  • 🎁Komplett neue LED-Technologie: Der Mini-Projektor verfügt über eine verbesserte...
  • 🎁XXL - Bild: Der Mini-Heimprojektor wirft eine Diagonale von 32-176 Zoll mit einer...
Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4
Acer P1387W DLP Projektor (WXGA 1280 x 800 Pixel, 4.500 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Geschäftlich, Heimkino
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel (Native WXGA, HD-Ready)
  • Lumen: 4.500 Lumen, Kontrast: 17.000:1 Kontrast
Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5
2018 Aktualisiert RAGU Z400 Mini Multimedia Tragbar Full HD Beamer, +...
  • 70% mehr Helligkeit: Z400 ist um 70% heller als andere Projektoren, die auf dem Markt verkauft...
  • 80% weniger Lärm: verbessertes Kühlungssystem, das kaum zu hören ist. Für einen schönen...
  • 130-Inch großer Bildschirm: Ein exzellenter riesengroßer Bildschirm von 50 Inches bis 130 Inches...
AngebotBestseller Nr. 6Bestseller Nr. 6Bestseller Nr. 6Bestseller Nr. 6Bestseller Nr. 6Bestseller Nr. 6Bestseller Nr. 6
Viewsonic PRO8530HDL Business DLP Projektor (Full-HD, 5.200 ANSI...
  • DLP Beamer; Anwendungsbereich: Geschäftlich
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full-HD)
  • Kontrast/Lumen: 5200 Lumen, 5000:1 Kontrast
Bestseller Nr. 7Bestseller Nr. 7Bestseller Nr. 7Bestseller Nr. 7Bestseller Nr. 7Bestseller Nr. 7Bestseller Nr. 7
Acer P1287 DLP Projektor (XGA 1024 x 768 Pixel, 4.200 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Geschäftlich, Heimkino
  • Auflösung: 1024 x 768 Pixel (Native XGA)
  • Lumen: 4.200 Lumen, Kontrast: 17.000:1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 8Bestseller Nr. 8Bestseller Nr. 8Bestseller Nr. 8Bestseller Nr. 8Bestseller Nr. 8Bestseller Nr. 8
Acer P5515 DLP Projektor (Full HD 1920 x 1080, 4.000 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Geschäftlich, Heimkino
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Native 1080p, Full HD)
  • Lumen: 4.000 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 9Bestseller Nr. 9Bestseller Nr. 9Bestseller Nr. 9Bestseller Nr. 9Bestseller Nr. 9Bestseller Nr. 9
LESHP 1080P HD LCD Beamer, 3200 Lumens LED Heimkino Video Projektor...
  • 【3200 Lumen & 1080P Bild】 Mit 5,8 Zoll LCD * TFT LCD Panel, dieser Projektor übernehmen die...
  • 【Großer Bildschirm Erlebnis】 Entspannen Sie Ihre Augen von TV, Smartphone und PC, es...
  • 【Multimedia-Heimkino】 Eingebaute Lautsprecher, AV / VGA / USB / SD / HDMI-Schnittstelle können...
AngebotBestseller Nr. 10Bestseller Nr. 10Bestseller Nr. 10Bestseller Nr. 10Bestseller Nr. 10Bestseller Nr. 10Bestseller Nr. 10
BenQ TH530 Full HD 3D DLP-Projektor (Full HD, 3200 ANSI Lumen, 10000:1...
  • Der Lichtstarke Allrounder DLP-Projektor mit 3D für Daten- und Videoprojektion mit 1,1x Zoom
  • Auflösung: Full-HD (1920 x 1080 Pixel), 3.200 Ansi Lumen, 10.000:1 Kontrast
  • 1x HDMI, 1x USB, D-Sub, Komponente, S-Video, Composite Video, RS232, D-Sub Out, 12V Trigger 3,5 mm...

Fragen & Antworten zum Thema „Tageslicht Beamer“:

Welche Vor- & Nachteile haben diese Projektoren?

Vorteile:

  • hohe Leuchtstärken (2000 ANSI Lumen oder mehr)
  • hohe Auflösung (Full HD)
  • dank der hohen Leuchtkraft auch ein sehr hohes Kontrastverhältnis
  • trotz hoher Helligkeit immer energiesparender

Nachteile:

  • verglichen mit normalen Beamern relativ teuer
  • meiste Beamer haben einen hohen Stromverbrauch
  • je billiger der Beamer, desto schneller kommt es zu Abnutzungserscheinungen

Wie funktionieren Tageslicht Beamer?

Moderne Mini Beamer haben meist eine LED eingebaut. LEDs sind zwar mega-energiesparend, dafür jedoch auch eher schwach, was die Leuchtkraft betrifft.

Im Gegensatz zu Mini Beamern haben Tageslicht Beamer eine DLP-Lampe eingebaut. Diese leuchten deutlich heller als LEDs, waren jedoch eine Zeit lang anfälliger für schnellen Verschleiß. Vor allem Premium-Geräte von namhaften Marken sollten diese Fehler jedoch überwunden haben. Mittlerweile sind DLP-Lampen auch sehr langlebig und es gibt auch schon energiesparende Modelle.

Kann ich einen Tageslicht Beamer auch draußen verwenden?

Theoretisch ist eine temporäre Nutzung eines Tageslicht Beamers (zB. für einen Abend) draußen möglich. Für eine gelungene Outdoor-Projektion ist jedoch eine extrem hohe Leuchtstärke notwendig (4000 ANSI Lumen oder mehr). Nur so ist garantiert, dass das Bild wirklich klar und scharf angezeigt wird. Wir empfehlen einen Blick in die Rezensionen, da dort echte Kunden von ihren Erfahrungen mit dem jeweiligen Gerät schreiben.

Wie viel Lumen sollte mein Projektor haben?

Um auch bei Tageslicht ein ansprechendes Bild zu generieren, sollte der Beamer eine Leuchtkraft von mehr als 2000 ANSI Lumen haben. Eine Leuchtkraft von unter 2000 ANSI Lumen ist nur dann empfehlenswert, wenn der Raum wenigstens teilweise abgedunkelt werden kann.

Welche Alternativen gibt es zu Tageslicht Beamern?

Obwohl Tageslicht Beamer vor allem für helle Räume einen genaueren Blick Wert sind, sind sie noch immer sehr teuer und nicht in jedem Fall die idealste Anschaffung.

Top Tageslicht Beamer Alternativen:

  • LED Beamer: Energiesparende Alternative zu Tageslicht Beamern. Die Geräte sind zwar nicht so hell, für den Indoor-Einsatz jedoch ausreichend. >> Zur Bestsellerliste >>
  • Kurzdistanz Beamer: Für kleine Räume, in denen die normale Projektionsdistanz nicht eingehalten werden kann. Sie werden direkt vor die Wand gestellt. >> Zur Bestsellerliste >>
  • Normale Fernseher: Wenn der Raum extrem lichtdurchflutet ist und es nicht möglich ist, ihn entsprechend abzudunkeln, hat man nur eine Alternative: Den Kauf eines normalen Fernsehers. Nur dieser leuchtet so hell wie ein starker Tageslicht Beamer.

Weitere Infos zum Thema Tageslicht Beamer bekommst du zB. bei Wikipedia oder bei Stern.de. Wir empfehlen dir außerdem einen Blick in unsere Bestenliste oder in unseren Mini Beamer Berater.

Mini Beamer mit guter Akkulaufzeit: Top 4 Geräte (Winter 2017)

Schon vor einiger Zeit haben wir bei Mini-Beamer-Test.net unsere Top 3 Empfehlungen in der Kategorie „Mini Beamer mit guter Akkulaufzeit“ präsentiert. Da die Geräte nicht mehr verfügbar sind, wurde es Zeit für eine neue Liste. Hier findest du die Top 4 Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit für den Winter 2017.

Neben einer guten Akkulaufzeit gibt es bei Mini Beamern auch andere wichtige Faktoren. Zu den wichtigsten Punkten bei kleinen Projektoren zählen unter anderem eine gute Auflösung, eine helle Projektion und viele Verbindungsmöglichkeiten.

Top 5 Mini Beamer mit guter Akkulaufzeit

1. Asus S1

Asus S1: Platz 1Der Beamer, der zurzeit auch auf Platz 1 unserer Bestenliste ist, hat eine Akkulaufzeit von bis zu 3 Stunden. Damit schlägt er die meisten Projektoren um Längen. Der kompakte Mini Beamer aus dem Hause Asus überzeugt nicht nur mit der Akkulaufzeit.

Die Bildqualität ist gut und mit einer Helligkeit von 200 Lumen kann man den Beamer auch in helleren Räumen einsetzen. Schade ist, dass kein Mediaplayer integriert ist. Sonst könnte man den Beamer dazu verwenden, Multimedia-Inhtalte von der SD-Karte abzuspielen. Den Produktbericht findest du hier.


Preis könnte sich mittlerweile verändert haben.


2. LG PH550G

lg-mini-beamerDer PH550G von LG ist teurer als andere Mini Beamer, der Akku hält ungefähr 2,5 Stunden. Das große Alleinstellungsmerkmal dieses kleinen Projektors ist definitiv die Auflösung: Nur wenige Mini Beamer schaffen eine Projektion in 720p.

Ein weiteres großes Feature des LG PH550G ist die Wlan-Funktion. Damit kann man andere Geräte mit dem Projektor verbinden und als Wiedergabequelle nutzen – perfekt für alle, die zB. Videos oder Filme von ihrem Handy abspielen möchten!

>> Mehr Infos zum Gerät bei Amazon.de >>


3. Apeman M4

Wer auf der Suche nach einem günstigen Mini Beamer ist, der kann den Apeman M4 in Betracht ziehen. Das Gerät ist unsere neue Preis-Leistungs-Empfehlung für den Winter. Der M4 hat eine Akkulaufzeit von ca. 2 Stunden und ist trotzdem extrem klein.

Der Mini Beamer von Apeman hat eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln und ist 70 Lumen hell. Das reicht für abgedunkelte Räume, für helle Orte sollte man sich jedoch einen anderen Projektor suchen. Wir haben den Beamer hier vorgestellt.

>> Mehr Infos zum Gerät bei Amazon.de >>


4. Aiptek MobileCinema i70

Aiptek MobileCinema i70Beim MobileCinema i70 handelt es sich auch um einen sehr portablen Mini Beamer. Die Akkulaufzeit beträgt ungefähr 1 Stunde.

Besonders angetan sind wir von der guten Bildqualität, die das Gerät abliefert, obwohl es (von der Breite und Länge her, nicht von der Dicke) kleiner als ein iPhone 7 ist. Wie bei vielen anderen Mini Beamern gilt jedoch auch hier die Devise: Der Raum sollte während der Wiedergabe abgedunkelt werden, da die Leuchtkraft des Gerätes zu schwach ist. Wir haben den Beamer hier vorgestellt.

>> Mehr Infos zum Gerät bei Amazon.de >>


Wir hoffen, dass du in dieser Liste den richtigen Mini Beamer finden konntest. Natürlich ist die Akkulaufzeit nicht der wichtigste Faktor bei der Bewertung eines kleinen Projektors. Trotzdem sollte man die Wichtigkeit dieses Punktes nicht unterschätzen, da nicht an jedem Ort eine Steckdose parat ist. Außerdem ist eine lange Akkulaufzeit für die portable Nutzung einfach praktisch.