Author Archives: Jurij

Asus F1 Test: Portabler Kurzdistanz Beamer für alle

Asus F1 Test Bild von vorne

Seit 2019 ist der Asus F1 online erhältlich. Das portable Gerät des chinesischen Herstellers macht durch das flotte Design und die überzeugenden technischen Daten auf sich aufmerksam.

Der Beamer, welcher beim Verfassen dieses Testberichts ungefähr 1.000€ kostete, verspricht eine helle Full-HD-Kurzdistanz-Projektion. Außerdem soll der Asus F1 auch über einen Autofokus und automatische Trapezkorrektur verfügen.

Wir hatten die Möglichkeit, den Projektor ausführlich zu testen und präsentieren im Folgenden den Asus F1 Test mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen. Weiter unten erfährst du, für wen das Gerät geeignet ist – und für wen eher nicht.

Quickcheck: Asus F1
Der Asus F1  ist ein nativer Full HD Beamer mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank Kurzdistanz Technologie verbraucht der Projektor auch kaum Platz. Das Gerät eignet sich sowohl fürs Heimkino, als auch für den portablen Einsatz. Eine Tragetasche wird mitgeliefert.

Preis-Check: Aktueller Preis

ASUS F1 Full HD Beamer (1200 Lumen, Kurzdistanz, Autofokus,...
  • Langlebige LED-Lichtquelle mit 1200 Lumen Helligkeit für die beste Full-HD-Bilddarstellung seiner...
  • Kurzdistanz-Linse für Projektionen von 0,45m (25 Zoll) bis 3,7m (210 Zoll)
  • Hochwertiger 2.1-Kanalton mit Harman-Kardon-Audiotechnologie

Asus F1: Testbericht

Verpackungsinhalt

Der Asus F1 Beamer wird in einer praktischen Tragetasche geliefert.

Im Lieferumfang befindet sich neben dem Projektor auch ein HDMI-Kabel, ein Asus-Netzteil sowie eine Fernbedienung.

Da der Projektor und das Zubehör allesamt perfekt in die Tragetasche passen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, die Tasche im Alltag auch tatsächlich für den Transport des Beamers zu verwenden.

Neben unwichtigem Papierkram findet sich im Lieferumfang auch ein sogenannter „Quick Start Guide“, in dem alle Infos für die erste Inbetriebnahme des Projektors vorhanden sind.

Wer einmal eine ausführlichere Anleitung mit mehr Informationen zum Projektor sucht, findet auf der offiziellen Asus-Webseite Handbücher in den verschiedensten Sprachen.

Maße / Gewicht

Eines gleich vorweg: Der Asus F1 ist zwar ein portabler Beamer, der kleinste Projektor auf unserer Webseite ist er aber definitiv nicht.

Es scheint so, als hätte der Hersteller den Fokus auf gute und überzeugende technische Werte anstatt auf maximale Portabilität gelegt.

Der Beamer wiegt ca. 1,8 Kilogramm. Das verleiht dem Gerät ein wertiges Feeling, was sich auch beim ersten Aufheben des Projektors bemerkbar gemacht hat. Der F1 misst 25 x 21 cm und ist ca. 7,5 cm hoch.

Verglichen mit anderen Mini Beamern – wie etwa dem Asus S1 – ist der F1 also deutlich größer und auch schwerer.

Wer bei der Kaufentscheidung besonders auf maximale Portabilität achtet, sollte sich vielleicht nach einem anderen Projektor umsehen.

Wir werden aber im weiteren Testverlauf sehen, wieso der Beamer trotzdem ein empfehlenswertes Gerät für die portable Nutzung ist.

Technik

Der Asus F1 projiziert Bilder und Videos mit nativem Full HD – also mit 1.920 x 1.080 Pixeln – auf die Leinwand.

„Nativ“ bedeutet in diesem Zusammenhang, das der Projektor diese Auflösung auch wirklich unterstützt und mit genau dieser Pixeldichte wiedergeben kann.

Bei vielen online angebotenen China-Beamern ist es nämlich so, dass zwar von „HD“ die Rede ist, damit aber nur die maximal empfangene Auflösung gedacht ist. In Wahrheit unterstützen die Beamer dann nur eine deutlich geringere Auflösung.

Als Lichtquelle kommt eine LED zum Einsatz, die laut Hersteller für eine Helligkeit von 1.200 Lumen sorgt. In Kombination mit der Kurzdistanz Technik entstehen somit vergleichsweise helle Bilder.

Wo wir schon beim Wort Kurzdistanz sind: Da der Asus F1 ein Kurzdistanz Beamer ist, reicht bereits eine Distanz von ca. 0,43 Metern von der Projektionsfläche, um ein 25 Zoll großes Projektionsbild zu erreichen. Bei einer Distanz von 3,7 Metern erreicht der Beamer dann bereits ein Projektionsbild von unglaublichen 210 Zoll.

Projektionen mit wenig Platzbedarf steht dank der Kurzdistanz Technik nichts im Weg. Der Beamer eignet sich somit beispielsweise auch für Meetings, bei denen das Gerät auf einen Tisch knapp vor der Projektionsfläche gestellt wird.

Einen zusätzlichen Vorteil bietet in dem Zusammenhang die horizontale und vertikale Trapezkorrektur. Oft ist es einfach so, dass ein Projektor nicht ganz genau mittig zur Projektionsfläche positioniert werden kann. Beim Asus F1 ist das kein Problem, da mithilfe dieser Korrektur auch trotz schräger Beamer-Positionierung ein gerades Bild erreicht wird.

Zu den weiteren Features zählt die Möglichkeit der mobilen Projektion. In unserem Test funktionierte das mit Android hervorragend, Apple Airplay wird leider nicht unterstützt. Die mobile Projektion von Android-Inhalten ist sehr praktisch, wenn man etwa schnell ein Video vom Smartphone zeigen möchte.

Asus F1 bei Amazon.de ansehen

Bildqualität

Helligkeit & Kontrast

Wie bereits weiter oben erwähnt, gibt Asus die Helligkeit des F1-Beamers mit 1.200 Lumen an.

In Kombination mit dem Kontrastwert, welcher beim Projektor 3.500:1 beträgt, sollte ein helles und kontrastreiches Bild möglich sein.

Für unseren Test haben wir den Raum mithilfe normaler Vorhänge abgedunkelt. In diesem Setting haben alle Testpersonen (3) ein sehr helles sowie farbkräftiges Bild wahrgenommen.

Zwar können fotografierte Projektionsflächen nie so viel Auskunft über die wahrgenommene Helligkeit geben, doch die folgenden Bilder zeigen die kräftigen Farben, die der Asus F1 mühelos an die Leinwand wirft:

Subjektiv entstand somit der Eindruck eines sehr hellen, kontrastreichen und farbkräftigen Bildes.

Verglichen mit anderen getesteten Mini Beamern befindet sich der Asus F1 bei dieser Kategorie definitiv auf den vordersten Plätzen, wenn nicht sogar in der Pole Position.

Für einen Projektor, der eigentlich für den mobilen Einsatz konzipiert ist, zaubert dieser Kurzdistanz Projektor von Asus sehr intensive Bilder auf die Leinwand.

Obwohl also sehr kräftige Projektionen möglich sind, sollte der Raum für das beste Erlebnis mit diesem Beamer etwas abgedunkelt werden, schließlich handelt es sich hierbei um keinen Tageslicht Beamer. Das Vorziehen von Vorhängen oder das Runterlassen der Jalousien reicht aber vollkommen.

Schwarzbild

Wie auf den Bildern ersichtlich, sind die Ränder der Projektionsfläche sehr gut zu erkennen.

Subjektiv werden schwarze Inhalte in Filmen und Videos zwar ziemlich gut wiedergegeben – die Ränder zeigen aber, dass es sich nicht gänzlich um „dunkles Schwarz“ handelt, sondern um etwas helleres Schwarz (Graubereiche).

Das ist bei den allermeisten Projektoren der Fall und absolut in Ordnung. Wenn man mit den Einstellungen im Interface des Projektors spielt, können die Farbeinstellungen geändert werden und somit wird vielleicht ein besseres Schwarzbild erreicht.

Auflösung & Bildwiederholfrequenz

Der Asus F1 hat eine maximale native Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Somit kann er die als „Full HD“ bezeichnete Auflösung auch wirklich wiedergeben.

Besonders interessant für Gamer: Der Asus F1 unterstützt nicht nur Standardbildwiederholfrequenzen von 60 oder 50 Hz, sondern auch 120 Hz.

Die 120 Hz werden aber nur dann erreicht, wenn die Auflösung 720p beträgt. 

Was die Klarheit und Schärfe der projizierten Bilder betrifft, lässt der Asus F1 nichts zu wünschen übrig: Die Projektion wirkt äußerst scharf und „knackig“. Erst bei näherer Betrachtung der Leinwand werden die einzelnen Bildpunkte sichtbar.

Der klare Bildeindruck wurde auch von den anderen anwesenden Testpersonen bestätigt. Sogar kleinere Texte sind gut lesbar.

In Kombination mit den kräftigen Farben macht es beim Asus F1 besonders viel Spaß, Landschaftsvideos in voller Auflösung anzusehen.

Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang auch der automatische Fokus. Der Beamer erkennt selbst die Distanz zur Leinwand und stellt das Bild automatisch scharf. Das ist ziemlich praktisch und verkürzt die Zeit, bevor der Projektor verwendet werden kann.

Sound

Vor allem bei Mini Beamern kommt es äußerst selten vor, dass ein Gerät integrierte Lautsprecher hat. Dafür ist oft einfach kein Platz vorhanden.

Und wenn dann doch Lautsprecher eingebaut sind, haben diese meist eine mindere Qualität.

Anders beim Asus F1: Bei diesem Projektor sind sogar zwei Stereo-Speaker mit jeweils 3 Watt Ausgangsleistung verbaut. Zusätzlich gibt es einen Subwoofer, der 8 Watt bietet.

Das zeigt, dass der Hersteller endlich einen portablen Projektor auf den Markt bringen wollte, der auch audiomäßig was drauf hat. Bei den meisten Projektoren ist es ja leider so, dass man immer einen externen Lautsprecher verbinden muss, wenn man eine akzeptable Audioqualität will.

Beim F1 sind sogar Lautsprecher von Harman-Kardon eingebaut. Und das hört man: Der Beamer bietet überraschend gute Tiefen – von den klaren Höhen mal ganz abgesehen.

Die Lautsprecher des Projektors wurden strategisch klug positioniert: Sie befinden sich hinten. Da es sich bei dem Gerät ja um einen Kurzdistanz Beamer handelt, wird der Beamer meist zwischen Leinwand und Zuschauer gestellt. Und genau deshalb liegen die Lautsprecher auch hinten.

Zusammengefasst lässt sich beim Sound sagen, dass die Qualität für diesen Preis sehr gut ist. Höhen klingen klar, Tiefen werden durch den integrierten Subwoofer verstärkt. So klangvolle Lautsprecher in einem Beamer haben Seltenheitswert.

Akku / Stromzufuhr

Der Projektor wird im Betrieb nicht so heiß, wie viele andere. Der Grund dafür: Das Netzteil wurde ausgelagert.

Es befindet sich nicht im Gehäuse, sondern – wie etwa bei den meisten Laptops – als zwischengeschaltetes Modul im Kabel. Dadurch konnte eine große Wärmequelle aus dem Beamer entfernt werden.

Ist das Gerät im Betrieb, verbraucht es laut Hersteller 150 Watt. Es zeigt sich aber, dass in Realität deutlich weniger Strom genutzt wird. Für den geringen Stromverbrauch sorgt auch die LED-Lampe, die im Vergleich mit UHD-Leuchten deutlich weniger verbraucht.

Eine Batterie ist nicht integriert. Der Asus F1 kann also nur genutzt werden, wenn auch wirklich eine Stromquelle in der Nähe ist, an die das Gerät angeschlossen werden kann.

Anschlüsse

Wohl einer der wichtigsten Punkte bei jedem Beamer: Die Anschlüsse.

Davon hat der Asus F1 eine ganze Menge.

Neben dem Strom-Anschluss gibt es zwei HDMI-Ports (HDMI 1 und HDMI 2), einen USB-Output (für die Versorgung anderer Geräte mit Strom – etwa Amazon Fire TV Stick), einen VGA-Port und einen Kopfhörer-Port.

Zusätzlich zu den sichtbaren Verbindungsmöglichkeiten ermöglicht der Asus F1 auch die Verbindung eines Android-Smartphones per WiFi.

Das hat in unserem Test ganz gut und nahezu ohne Verzögerungen geklappt. Schade ist, dass Apple AirPlay nicht unterstützt wird.

Verarbeitungsqualität / Design

Wie bereits weiter oben angedeutet, wirkt der Asus F1 sehr wertig.

Dies liegt zum einen am Gewicht, zum anderen am extravaganten Äußeren.

Beim Asus F1 handelt es sich nicht nur um einen faden, eckigen 0-8-15 Beamer, sondern um ein stylisches Gerät. Asus hat sich beim Design des F1 Beamers auch an den Gaming Notebooks und Gaming PCs aus dem eigenen Sortiment orientiert.

Passend dazu gibt es auf der Unterseite auf beiden Seiten RGB-Leuchtleisten, die ihre Farben ändern können.

Der Beamer soll mit seinen markanten Ecken flott, modern und fast schon einbisschen aggresiv wirken. Hier gibt’s keine halben Sachen.

Was die Verarbeitungsqualität betrifft, gibt es eigentlich kaum was zu meckern. Alles sitzt fest, die Knöpfe haben einen angenehmen Druckpunkt und auch der Standfuß kann stabil ausgeklappt werden.

Interface / Bedienung

Der Beamer verfügt über ein Menü, welches entweder über die Tasten am Gerät oder mit der mitgelieferten Fernbedienung bedient wird.

Im blau-türkis angehauchten Menü lassen sich viele Einstellungen und Grafik-Korrekturen vornehmen.

So ist es beispielsweise möglich, die Sättigung, Schärfe, Farbtemperatur oder Wandfarb-Korrektur mit wenigen Schritten zu ändern.

Vor allem, wenn man (wie wir im Test) den Beamer einfach auf eine normale Wand ausrichtet, können mit den Menü-Einstellungen noch deutlich bessere Farbwerte rausgeholt werden.

Das Menü wirkt sehr aufgeräumt und ist trotz der vielen Einstellungsmöglichkeiten übersichtlich.


Für wen ist der Asus F1 geeignet?

Wer auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Beamer mit einer guten Bildqualität, leisem Betriebsgeräusch und zusätzlich starkem Sound ist, könnte im Asus F1 das richtige Gerät finden.

Der Projektor hat nicht nur ein unfassbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern punktet auch noch mit Zusatzfeatures wie etwa dem Autofokus, der Trapezkorrektur oder den bereits erwähnten hochwertigen Lautsprechern.

Der Asus F1 ist zusätzlich für all jene geeignet, die viel Wert auf eine gute Kontrastwiedergabe und starke Farben legen. Er ist gut geeignet für die Wiedergabe von Kinofilmen und kann somit fürs Heimkino genutzt werden.

Zusätzlich wichtig: Das Gerät ist dann die richtige Wahl, wenn man den Raum verdunkeln kann. Zwar sind die 1.200 Lumen im Kombination mit der Kurzdistanz in Ordnung, aber nicht für extrem helle Räume geeignet.

Für wen ist der Asus F1 nicht geeignet?

Wer eine 4K-Auflösung möchte und mit einem Kurzdistanz Beamer nichts anfangen kann, der sollte sich nach einem anderen Gerät umsehen.

Zwar hat der Asus F1 native Full HD Auflösung – 4K bietet der Beamer aber nicht.

Der Asus F1 ist auch dann nicht geeignet, wenn man auf der Suche nach einem extrem kleinen Beamer ist. Zwar ist der Projektor portabel und für die mobile Nutzung gedacht – ganz so „Mini“ ist er aber nicht. Kleine Alternative von Asus: Der Asus S1 Mini Beamer.

Empfehlenswerte Alternativen findest du beispielsweise in der Bestsellerliste oder in unserer Vergleichstabelle.


Asus F1: Fazit

Lange Zeit war es so, dass es richtig qualitative Beamer mit nativem Full HD erst in sehr hohen Preisbereichen gab – etwa ab 1.500€ aufwärts.

Asus zeigt uns jetzt mit dem F1, dass es auch anders geht. Der Projektor des chinesischen Herstellers punktet in nahezu jeder wichtigen Kategorie.

Einerseits projiziert der Beamer die Bilder scharf und kontrastreich auf die Leinwand – und das auf Wunsch sogar mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. Andererseits sorgt er mit zwei Stereo-Lautsprechern und einem Subwoofer dafür, dass auch die Ohren am Blockbuster-Feeling teilnehmen können.

Zu den weiteren Vorteilen zählen etwa der sehr geringe Stromverbrauch, die Vielzahl an verschiedenen Anschlüssen und die Möglichkeit, ein Android Smartphone per WiFi mit dem Projektor zu verbinden.

Alles in allem ist der Asus F1 ein sehr unkompliziertes Gerät, welches für den mobilen Einsatz konzipiert wurde. Der schnittige Beamer bietet alles, was man sich von einem Projektor in diesem Preisbereich erwarten würde.

Daher verdient sich der Asus F1 auch eine Top-Platzierung in unserer Bestenliste.

VANKYO Leisure 430 Test

VANKYO Leisure 430 Test

Wer im Internet nach Mini Beamern sucht, trifft früher oder später auf den VANKYO Leisure 430 Mini Beamer. Das Gerät toppt bei Amazon immer wieder die Bestsellerliste in der Kategorie „Video Beamer“. Auch beim Verfassen dieses Beitrags war der VANKYO Leisure 430 gerade auf Platz 1 der Liste bei Amazon.

Der VANKYO ist mit seinem Preis unter 100€ wirklich einer der günstigsten Projektoren im Angebot und scheint schon einige Top-Rezensionen abgesahnt zu haben.

Doch taugt der schneeweiße Mini Beamer wirklich was?

Nur weil es ein günstiger Mini Projektor ist, heißt das noch nicht, dass man damit nicht Filme schauen oder Präsentationen abhalten kann. Der Beamer wird vom Hersteller als „Heimkino Beamer“ beworben.

Für den folgenden Beitrag haben wir den VANKYO Leisure 430 auf Herz und Nieren getestet. Natürlich darf man sich von einem Unter-100€-Beamer keine performancemäßigen Höchstleistungen erwarten, doch der Schnäppchen-Beamer konnte mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Redaktion punkten.

Quickcheck: VANKYO Leisure 430
Der VANKYO Leisure 430 bietet ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit HD-Ready-Auflösung, heller Projektion und großer Anschlussvielfalt gehört der Mini Beamer zu den empfehlenswertesten Geräten in unserer Liste. Für unter 100€ bekommt man als Käufer einen gut ausgestatteten Projektor. Negativ aufgefallen ist das laute Betriebsgeräusch.

Preis-Check: Aktueller Preis

VAN KYO Leisure 430 Mini Beamer, Super Heimkino Beamer, Support 1080P...
  • 80% heller als ähnliche Beamer: Der Leisure 430 mini Beamer ist mit einer 720P Native Auflösung...
  • Super Großer Bildschirm Seherlebnis: Bis zu 236" Projektionsgröße mit einem Seitenverhältnis von...
  • Große Auswahl an Anschlüssen: Der Leisure 430 Mini Beamer ist einfach zu bedienen und verfügt...

Der Preis wird täglich automatisch aktualisiert.
Trotzdem können plötzliche Preisänderungen zu Fehlangaben führen.

>> Alternativen zum Gerät findest du in der Bestsellerliste >>

VANKYO Leisure 430: Testbericht

Verpackungsinhalt

VANKYO Leisure 430 Verpackungsinhalt

Beim Auspacken des VANKYO Beamers fällt als erstes auf, dass der Beamer in einer praktischen Tragetasche geliefert wird. Jeder Käufer des Projektors bekommt also auch gleich ein passendes Täschchen dazu.

In der Tasche befindet sich neben dem Beamer VANKYO Leisure 430 das europäische Stromkabel, ein AV-Kabel, ein HDMI-Kabel, eine Fernbedienung, Utensilien zum Reinigen der Linse und diverse Bedienungsanleitungen.

Maße / Gewicht

VANKYO

Der Projektor des chinesischen Herstellers VANKYO wird zwar noch zur Kategorie der Mini Beamer gezählt, ist aber nicht das handlichste Gerät am Markt. Mit seinen Maßen (22 cm x 18,5 cm breit, 8,5 cm hoch) kann man den Projektor aber noch problemlos im eigenen Rucksack oder in einer größeren Handtasche mitnehmen.

Zum Vergleich: Der Asus S1 ist 10 x 11 cm breit und 3 cm hoch. Das sind etwas andere Dimensionen. Dafür kostet der Asus jedoch mehr als vier Mal so viel.

Was das Gewicht betrifft, ist der VANKYO mit 1,2 Kilogramm im mittelschweren Bereich. Es gibt deutlich leichtere Projektoren, doch verglichen mit etwas älteren Notebooks oder den meisten Beamern ist aber der Leisure 430 noch leicht.

Das Gewicht gibt dem VANKYO Leisure 430 Mini Beamer außerdem ein sehr robustes Feeling, was bei einem portablen Projektor ja nicht unbedingt schlecht ist.

Technik

VANKYO Netflix Beispiel

Der Heimkino Beamer von VANKYO projiziert Bilder und Videos in nativer HD-Ready Auflösung, was 720p entspricht. 720p Auflösung sind 1280×720 Pixel.

Für einen Beamer in dieser Preisklasse ist das eine ganze Menge. Noch vor wenigen Jahren bekam man für einen Preis von unter 100€ nur Projektoren, die in VGA aufgelöst haben.

Was die Projektionsfläche betrifft, sollte ein Mindestabstand von etwa 110-120 cm eingehalten werden, um ein scharfes Bild zu bekommen. Für unseren Test haben wir den Beamer genau 2 Meter von der Wand entfernt. Das Resultat war anfangs ein unscharfes Bild, doch am Rad auf der Oberseite des Projektors reicht ein leichtes Drehen nach links oder rechts, um das Bild scharfzustellen.

Bei 2 Metern Abstand beträgt die Projektionsfläche dieses Mini Beamers 150 cm. Würde man den Projektionsabstand auf 3 Meter vergrößern, würde die Projektionsfläche bereits 230 cm betragen.

Auf der Produktseite gibt der Hersteller an, dass die Projektionsentfernung bis zu 7 Meter betragen kann. Unsere Erfahrung mit dem Gerät hat aber gezeigt, dass 7 Meter nur bei vollständiger Dunkelheit möglich sind. Sonst ist der Beamer nicht hell genug.

Bei unserer Einstellung (2 Meter Abstand) lieferte der VANKYO Leisure jedoch ein sehr helles und nach der Schärfejustierung auch scharfes Bild.

Eine Trapezkorrektur von bis zu 15 Grad kann ebenfalls vorgenommen werden, um den schiefen Stand des Beamers oder eine schiefe Leinwand auszugleichen.

VANKYO Leisure 430 jetzt bei Amazon.de ansehen

Helligkeit

Apropos Helligkeit: Mit 4500 Lux ist der Projektor einer der hellsten Mini Beamer. Auch wenn man den Raum nicht abdunkelt, sind bei einer Entfernung von 2-3 Metern noch sehr helle Bilder möglich – wenn man den Projektor in Relation zu anderen Mini Beamern setzt.

Doch nicht nur die Helligkeit der internen LED-Lampe sorgt für ein gutes Bild.

Ebenso relevant ist das Kontrastverhältnis von 4.000:1. Auch in unserem Test, wo wir den Raum absichtlich nicht komplett abgedunkelt haben, wirkten die Farben nicht allzu ausgewaschen, was bei Mini Beamern ja leider oft der Fall ist.

Das Gerät von VANKYO konnte also auch hier punkten.

Einen negativen Aspekt hat die starke Leuchtleistung des Geräts aber: Damit die voraussichtliche Lebensdauer der LED (laut Hersteller 50.000 Stunden) eingehalten wird, muss der Beamer stark gekühlt werden – und das hört man.

Der Lüfter des Projektors wird im Betrieb etwa 40-45 Dezibel laut. Das ist hörbar. Schaut man sich jedoch einen Film mit durchschnittlich lauteren Szenen an oder schließt einen externen Lautsprecher an, geraten die Lüftertöne in den Hintergrund. Aber sie sind da.

Zusammengefasst ist die Helligkeit für diesen Preisbereich mehr als in Ordnung. Der Projektor ist sogar heller als deutlich teurere Produkte. Für angenehmes Schauen sollte der Raum aber nicht allzu lichtdurchflutet sein: Vorhänge vorziehen – und der Filmspaß mit dem Heimkino Beamer kann beginnen.

Bildqualität

VANKYO Beispiel

Für den Test haben wir einen Amazon Fire TV Stick an den Projektor angeschlossen und einige Filme bei Netflix, sowie Amazon Prime abgespielt.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Der Beamer liefert (richtig justiert) knackige Bilder – 720p ist also nicht nur ein Werbegag, sondern entspricht der Wahrheit.

Die Bilder der Streamingdienste wurden flüssig und ohne Verzögerung an die Projektionsfläche geworfen. Wie bereits weiter oben erwähnt, wirkt das Bild auch gar nicht ausgewaschen oder blass – was bei einem Projektor dieser Größe doch hervorzuheben ist.

Um den Projektor nochmals auf die Probe zu stellen, war es im zweiten Testanlauf Zeit für hochauflösende Naturvideos von YouTube: Wie schlägt sich der Projektor bei schnellen Bildwechseln, kontrastreichen Darstellungen und 1080p-Aufnahmen, die erst auf 720p runtergerechnet werden müssen?

Einwandfrei! Als Testvideos haben wir uns einige Landschaftsvideos ausgesucht, die eine Auflösung von 1080p haben.

VANKYO Bildqualität

Mit den Standardeinstellungen lieferte der Projektor ein scharfes Bild und die Kontraste (etwa das blaue Meer und grüne Wiesen) wurden sehr gut und intensiv dargestellt. Lediglich wenn man sich etwas näher ans Bild annähert, bemerkt man, dass die native Auflösung des Beamers doch „nur“ 720p beträgt.

Doch wie bereits weiter oben erwähnt: Vor einigen Jahren hätte es das noch nicht gegeben – ein Beamer mit einer nativen Auflösung von 720p für unter 100€.

Sound

Auch der VANKYO Mini Beamer verfügt über integrierte Lautsprecher. Die sind jedoch – wie wir es bereits von den meisten Mini Beamern gewohnt sind – schlecht.

Im Test fiel uns auf, dass die Lautsprecher im höheren Lautstärkebereich verzerrte Töne abgeben. Verglichen mit anderen Geräten war der Sound jedoch etwas „voller“.

Da sich direkt neben den eingebauten Lautsprechern auch der Lüfter befindet, ist es ein ständiger „Kampf um die Dominanz“ zwischen Lautsprechersound und Lüftersound.

Wer also Heimkino-Feeling aufkommen lassen will, sollte sich definitiv einen externen Lautsprecher besorgen, der über den AUX-Anschluss des Projektors angeschlossen wird.

Akku / Stromzufuhr

VANKYO Stromzufuhr

Der Beamer VANKYO Leisure 430 verfügt über keinen internen Akku. Das bedeutet, dass man immer das Stromkabel dabei haben muss.

Es ist vom persönlichen Einsatzzweck abhängig, ob man eine integrierte Batterie braucht oder nicht.

Unserer Meinung ist es aber gut, dass der Hersteller beim Beamer VANKYO Leisure auf die interne Batterie verzichtet hat. So blieb mehr Platz für andere Komponenten, die den Projektor Preis-Leistungs-mäßig doch zu einem sehr empfehlenswerten Produkt machen.

Auf der Suche nach einem Mini Beamer mit eingebautem Akku? Dann empfehlen wir dir diese Liste.

Anschlüsse

VANKYO Anschlüsse

Der VANKYO Beamer verfügt über einige Anschlüsse, die dem Projektor eine gute Konnektivität verleihen.

Neben dem obligatorischen HDMI-Port, gibt es auch noch einen Anschluss für eine SD-Karte, VGA, AV, USB für Medienstreaming vom USB-Stick und einen AUX-Anschluss für den externen Lautsprecher.

Es ist auch möglich, ein Smartphone an den Beamer VANKYO Leisure 430 anzuschließen.

Wer ein Apple-Gerät sein Eigen nennt, benötigt einen Lightning-zu-HDMI-Adapter. Android-Nutzer verwenden ein Smartphone mit MHL-Funktion und einen USB-C-zu-HDMI-Adapter.

Da der Projektor eine Auflösung von HD-Ready bietet (720p), werden höhere Pixelraten automatisch runtergerechnet. Der Anschluss eines 1080p-Geräts ist somit kein Problem.

Verarbeitungsqualität

Die Verarbeitungsqualität des Mini Beamers ist sehr gut.

Nichts knarzt oder wirkt falsch angebracht, alles sitzt stabil. Das doch etwas höhere Gewicht des Geräts verstärkt diesen Eindruck.

Das Produkt wirkt dank der weißen Farbe edel.

Auch die glänzende Folie, die die Linse des Beamers auf der Vorderseite umgibt, bestätigt das Premium-Design des Projektors.

Interface / Menü

VANKYO Fernbedienung

Das Menü wird über die Fernbedienung oder über die Knöpfe am Beamer geöffnet.

Neben Bildeinstellungen (Farben, Helligkeit, Kontrast,…) gibt es ein Menü für Audio-Optionen sowie ein Menü zur Auswahl des Bildeingangs.

Der Mini Beamer verfügt über ein simples Menü, welches eigentlich selbsterklärend ist. Da AirPlay oder Miracast (drahtlose Wiedergabeform von Smartphone zu Gerät) nicht unterstützt wird, findet man diese Einstellungen auch nicht im Interface.


Für wen ist der VANKYO Leisure 430 geeignet?

Wer auf der Suche nach einem sehr günstigen Mini Beamer mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis ist, sollte definitiv einen genaueren Blick auf den VANKYO 430 werfen.

Alle, die einen Mini Beamer Schnäppchenkauf machen möchten, entscheiden sich am besten für dieses Gerät. Der Mini Beamer bietet ein helles, knackiges Bild, gute Verarbeitung und ist – wie bereits einige Male erwähnt – extrem günstig.

Der Projektor eignet sich fürs Streamen von Videos und Filmen (etwa in Verbindung mit einem Fire TV Stick), fürs Zeigen von Urlaubsfotos auf einer großen Fläche oder für Präsentationen, bei denen man den Mini Beamer in der mitgelieferten Tragetasche dabei hat. Auch Gaming wäre mit diesem Gerät theoretisch möglich.

Wer viel Wert auf eine gute Soundqualität legt, sollte sich aber einen kompatiblen Lautsprecher dazukaufen.

VANKYO Leisure 430 jetzt bei Amazon.de ansehen

Für wen ist der VANKYO Leisure 430 nicht geeignet?

Dieser Mini Beamer eignet sich nicht für Menschen, die einen sehr leisen Projektor suchen. Dafür ist das Lüftergeräusch des Geräts zu laut.

Übrigens: Besonders leise Beamer haben wir in dieser Liste gesammelt.

Weiters raten wir allen vom VANKYO ab, die einen besonders kleinen Beamer möchten. Der Mini Beamer ist nämlich doch etwas klobiger als die Konkurrenz.

Wer außerdem eine höhere native Auflösung als 1280×720 Pixel haben möchte, sollte sich auch für ein anderes Gerät entscheiden. Eine viel höhere Pixeldichte wird man in diesem Preisbereich jedoch nicht finden.


VANKYO Leisure 430: Fazit

Dieser Mini Beamer ist sehr günstig und bietet ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beim Schreiben dieses Beitrags konnte man den VANKYO online für unter 100€ erwerben (genauer gesagt um 89).

Trotz des günstigen Preises ist das Gerät gut verarbeitet, bietet ein helles und scharfes 720p-Bild und hat noch dazu eine Reihe an verschiedenen Anschlüssen. So können neben HDMI-Geräten etwa auch VGA- oder AV-Produkte angeschlossen werden.

VAN KYO Leisure 430 Mini Beamer, Super Heimkino Beamer, Support 1080P...
  • 80% heller als ähnliche Beamer: Der Leisure 430 mini Beamer ist mit einer 720P Native Auflösung...
  • Super Großer Bildschirm Seherlebnis: Bis zu 236" Projektionsgröße mit einem Seitenverhältnis von...
  • Große Auswahl an Anschlüssen: Der Leisure 430 Mini Beamer ist einfach zu bedienen und verfügt...

Mit dem VANKYO Mini Beamer erhält man einen empfehlenswerten Projektor zum günstigen Preis. Der Beamer ist so hell, dass wir für den Test den Raum nicht abgedunkelt haben. Mit sehr stark lichtdurchfluteten Bereichen dürfte das Gerät Probleme haben, alles darunter ist jedoch okay.

Negativ fällt jedoch das sehr laute Betriebsgeräusch auf, welches nicht zu überhören ist. In Kombination mit einem lauten, leistungsstarken Lautsprecher könnte man jedoch darüber hinwegsehen. Weiters ist der VANKYO Leisure 430 nicht das kleinste Gerät – unserer Meinung verdient er aber trotzdem das Prädikat Mini Beamer, da man ihn problemlos im mitgelieferten Täschchen transportieren kann (oder im eigenen Rucksack).

Beamer für iPhone

Letztes Update am 4. November 2021

iPhone BeamerMit den richtigen Adaptern ist theoretisch jeder Mini Beamer für den Anschluss an ein Smartphone geeignet. Es gibt jedoch spezielle Geräte, die auch ohne Adapter klarkommen und somit noch praktischer sind, schließlich muss man sich keine zusätzlichen Verbindungskabel kaufen. Auf dieser Seite findest du Mini Beamer für Apple iPhones.

Wenn du auf der Suche nach Mini Beamern für Android Smartphones bist, solltest du hier vorbeischauen.

Hinweis: Für die Verbindung zwischen iPhone und Beamer gibt es zwei Möglichkeiten: Einerseits kann man das Smartphone über AirPlay drahtlos mit einem AirPlay Mini Beamer (aktuelle Geräte bei Amazon.de) verbinden, andererseits kann man Beamer und iPhone über einen Lightning-HDMI-Adapter miteinander verbinden.
  • In der folgenden Liste findest du die meistverkauften Mini Beamer für iPhone.
  • Weiter unten erfährst du, wie du aus jedem Beamer ein AirPlay-fähiges Gerät machen kannst.

Mini Beamer für iPhone: Top 10 Bestseller

Die Liste wird täglich automatisch aktualisiert.
Falsche Preisangaben möglich.

Bestseller Nr. 1
GROVIEW WiFi Beamer, 7000 Lumen Mini Video Beamer mit Bildschirm,...
  • 【NEUESTE WiFi & USB-VERBINDUNG】 Ohne einen extra teuren HDMI-Adapter kann es kabelgebundene und...
  • 【Erfahrung mit großer Bildschirmgröße & Zoom auf 75% Funktion】100 Zoll Beamerleinwand...
  • 【Multimedia-Funktionen】 Der mini beamer ist mit HDMI-, VGA-, AV- und USB-Schnittstellen...
Bestseller Nr. 2
Mini Beamer, Vamvo YG300 Pro-Mini-Projektor, Tragbarer Filmprojektor...
  • YG300 pro Upgrade: Vamvo Heimkino-Beamer L2600 Upgrade auf Basis des YG300. Native 640 * 360,...
  • Klein und leicht: Der Vamvo Mini-Beamer L2600 hat ein einzigartiges und niedliches Design und eine...
  • Tragbarer und USB-Ladeanschluss: Der tragbare Vamvo-Beamer L2600 wird über mehrere Geräte wie...
Bestseller Nr. 3
EZCast V3 5G WLAN Beamer für iPhone und Android | Geeignet für...
  • 【5G WLAN UNTERSTÜTZUNG】Ein Beamer für alle Familienmitglieder. Seine 120Hz Bildwiederholrate...
  • 【KONNEKTIVITÄT MIT MEHREREN GERÄTEN】Der V3 Beamer unterstützt sowohl kabelgebundene als auch...
  • 【PERFEKT FÜR DAS STREAMING VON YOUTUBE TV】Vollständig kompatibel mit YouTube TV und kann mehr...
Bestseller Nr. 4
WiFi Beamer, Groview Native 1080P Video Projektor, 8000Lux mit Zoom...
  • 【Native 1080p High Resolution & 8000 Lux】Groview Heimkino Beamer Mit Lcd-Technologie Und...
  • 【5G/2,4G Wireless Verbindung & USB Verbindung】Groview Wifi Movie Beamers UnterstüTzt Sowohl...
  • 【HIfI Lautsprecher Und KüHlsystem】Unser Outdoor Projektor Beamer Eingebaute Dual Hifi Stereo...
Bestseller Nr. 5
Smartphone-Projektor – tragbare Heimkino-Box – für iPhone/Android...
  • DER KOMPAKTE BEAMER FÜR DIE KLEINE TASCHE – Günstig und gut! Der Projektor besteht aus...
  • FÜR ALLE GÄNGIGEN SMARTPHONES – kompatibel mit iPhone/Android, auch für übergroße Handys...
  • VORGEFERTIGT UND SOFORT EINSATZBEREIT – Aus der Verpackung nehmen, die Linse einsetzen, das...
AngebotBestseller Nr. 6
BenQ Mini LED Beamer GV1 mit Bluetooth-Lautsprecher, WLAN, HDMI auf...
  • KLEIN & MOBIL: Die Trapezkorrektur und das portable Design des GV1 sorgen zusammen mit der...
  • KABELFREIHEIT: Kabellose Verbindung durch Dual Band WLAN (2.4G/5G), via eigenem WLAN-Hotspot des GV1...
  • BLUETOOTH-LAUTSPRECHER: Robuster 5-Watt-Lautsprecher mit Bluetooth-Funktion lässt den GV1 auch als...
Bestseller Nr. 8
Mini Beamer Projektor mit 2 Lautsprechern - 5500 Lumen Tragbarer...
  • 【Full HD Projektor mit Augenschutz】 Mini Beamer unterstützt 1080P Full HD-Auflösung mit einem...
  • 【Multimedia Zugänglichkeit】 Mit Anschlüsse von HDMI, AV, VGA, Audio, USB, TF Karte ist...
  • 【Mini Projektor mit großer Projektionsfläche】 Kino zu weit? Film verpasst? Lassen Sie den...
Bestseller Nr. 9
EXXO X2095BM 4K Mini Projektor Beamer 3D HD 1080P, Ultra leicht 188g,...
  • Ultra Leicht & handlich. Das ultimative 4K-HD Kinoerlebnis passt jetzt in Ihre Tasche. Ultra leicht...
  • Drahtlose WIFI Verbindung (Pairing) & Bildschirmfreigabe (Multi-Screen). Kabellose Verbindung...
  • Große Bildfläche, 3D VR (Virtual Reality), Auto-Trapezkorrektur & DLP-Technologie Bei einer...


Mini Beamer für iPhone: Kaufratgeber

Airplay Beamer

Wer auf der Suche nach einem Mini Beamer für iPhone ist, der sollte nach Airplay Beamern Ausschau halten.

Diese Geräte unterstützen Apples eigene Verbindungsmethode Airplay. Alle iPhones, iPads und iPod Touches ab iOS 12.3 oder neuer unterstützen das Streaming per Airplay.

Airplay funktioniert drahtlos und das Airplay-Symbol wird normalerweise automatisch angezeigt, wenn das Gerät einen Airplay-fähigen Beamer oder Bildschirm in der Nähe erkennt.

Aus jedem Beamer ein AirPlay-fähiges Gerät machen: Es ist auch möglich, für den eigenen Beamer ein Apple TV zu kaufen, das iPhone per Airplay mit dem Apple TV zu verbinden und den Apple TV per normalem HDMI-Kabel an den Mini Beamer anzuschließen.

2021 Apple TV 4K (32GB)
  • Dolby Atmos für faszinierenden, raumfüllenden Sound
  • Der A12 Bionic Chip verbessert Audio, Video und Grafik deutlich, und dadurch auch deine Games und...
  • 4K High Frame Rate HDR mit DolbyVision für flüssige, brillante Videos

Alternative für Amazon Fire TV Stick: Es ist auch möglich, mit dem Amazon Fire TV Stick aus jedem TV ein AirPlay-fähiges Gerät zu machen. Die Amazon Sticks bringen von Haus aus keine AirPlay-Kompatibilität mit, können jedoch problemlos nachgerüstet werden. Man benötigt nur eine passende AirPlay-App aus dem Amazon App Store auf dem Stick. Einfach nach „AirPlay“ suchen und die passende App herunterladen.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby...
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit Alexa-Sprachfernbedienung....
  • Genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte von Netflix, Prime Video, YouTube, Sky Ticket, ARD, ZDF, DAZN,...

Verbindung per Lightning-HDMI-Adapter

Die einfachste Methode für die Verbindung zwischen iPhone und Mini Beamer ist über einen passenden HDMI-Adapter.

Nachdem die Geräte per Kabel verbunden sind, sieht man sofort das Bild des iPhones auf der Projektion. Dank Plug-and-play ist alles schnell erledigt. Die meisten Adapter sind mit allen iPhones – vom iPhone 6 bis zum iPhone 13 – kompatibel.

Da das iPhone über den HDMI-Anschluss aber keinen Strom bekommt, muss der Adapter zusätzlich an eine USB-Stromquelle angeschlossen werden. Diese ist bei vielen Beamern aber schon dabei.

Angebot
Apple Lightning Digital AV Adapter
  • Nutze den Lightning Digital AV Adapter mit deinem iPhone, iPad oder iPod mit Lightning Anschluss.
  • Der Lightning Digital AV Adapter unterstützt Mirroring von dem, was auf dem Display deines...
  • Er ermöglicht außerdem die Videoausgabe von Inhalten – wie Filme, TV Sendungen und...

Videowall Kaufratgeber: Wie finde ich die richtige?

videowall

Videowalls sind so konzipiert, dass sie für eine höchstmögliche Aufmerksamkeit sorgen und mit lebhaften Bildern und spektakulären Farben konkrete Botschaften vermitteln können. Die kommunikationsstarke Inszenierung spielt dabei eine ausschlaggebende Rolle, wenn die zu vermittelnde Botschaft, die einen informativen, gewerblichen oder unterhaltsamen Inhalt haben kann, eine breite Target Gruppe erreichen soll.

Eine Videowand kann sowohl in einer gewerblichen Umgebung, als auch in einem allgemeinen Umfeld besonders effektiv genutzt werden.

So werden oftmals wichtige Nachrichten oder Botschaften rechtzeitig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, innovative Produkte und Technologien vorgestellt oder Präsentationen auf smarte Weise, effizient und überzeugend dargestellt.

Im folgenden Kaufratgeber zeigen wir, was es beim Kauf zu beachten gibt, die Top 5 Bestseller & unsere Empfehlungen.


Videowall Bestseller: Top 5

AngebotBestseller Nr. 1
ARCTIC MX-4 (4 g) - Premium Performance Wärmeleitpaste für alle...
  • BEWÄHRTE QUALITÄT: Die Optik der Verpackungen unserer Wärmeleitpaste veränderte sich im Laufe...
  • EXZELLENTE LEISTUNG: Die ARCTIC MX-4 Wärmeleitpaste aus Kohlenstoff-Mikropartikeln garantiert...
  • EINFACHE UND SICHERE ANWENDUNG: Dank der Konsistenz ist die MX-4 selbst für Einsteiger leicht...
Bestseller Nr. 2
PS3 Gamepad, EasySMX PC Joystick für Spiele mit Kabel mit...
  • [Umfassende Kompatibilität]: Der Gamecontroller unterstützt Windows, Vista, Android und Android...
  • [Ergonomisches Design]: Asymmetrisches Tastenlayout und Anti-Rutsch-Design sorgen für ein...
  • [Dual-Vibration]: Die beiden Elektromotoren schwingen beim Rutschen oder beim Schießen auf...
Bestseller Nr. 3
AMD Ryzen 7 3700X Prozessor, 4GHz AM4 36MB Cache Wraith Prism
  • Max. Speichertaktfrequenz: 3200MHz, Speichertyp: DDR4, Speicherkanäle: 2
  • Anzahl der CPU-Kerne: 8, Anzahl von Threads: 16, Basistaktrate: 3. 6GHz
  • Höchsttemperatur: 95 °C. Betriebssystem-Unterstützung: Windows 10 - 64-Bit Edition, RHEL x86...
AngebotBestseller Nr. 4
TP-Link OC200 Omada Hybrid PoE Cloud Controller für EAP Serie, USB...
  • Zentrale und professionale Verwaltung für das WLAN-Netzwerk. (Cloud-Management, leistungsstarker...
  • Verwaltung jederzeit und überall dank Cloud Anbindung
  • Unterstützt PoE (802.3af/802.3at) für einfache Installation auch ohne direkt erreichbaren...
AngebotBestseller Nr. 5
Elgato Stream Deck Live Content Creation Controller (mit...
  • 15 LCD-Tasten: Szenen wechseln, Medien starten, Ton anpassen, und vieles mehr
  • Komplett anpassbar: Personalisierung der Tasten mit eigenen Icons oder Auswahl aus mehreren Hundert...
  • Sofortige Initiative: genau im richtigen Moment tweeten


Videowall Ratgeber

Videowall Ratgeber

Eine Videowand kaufen: Was gilt es zu beachten?

Heutzutage sind Videowalls auf Flughäfen, in Restaurants, Shopping Malls und anderen Verkaufseinrichtungen, Messeständen und Veranstaltungsorten sowie in Stadien zu einem gewöhnlichen Anblick geworden.

Aber auch als effektive HomeCinema Solution haben Videowalls längst schon Einzug in Wohnhäuser und Privaträume gehalten.

Für ein optimales Ergebnis sind Möglichkeiten für eine flexible Sofort-Kalibrierung sowie eine hohe digitale Bildqualität und unkomplizierte Netzwerkoptionen unentbehrlich, durch die kontrastreiche Wiedergaben und eine hohe Farbbrillianz gewährleistet werden.

Das perfekte Videowand Produkt bringt beinahe nahtlose Bilder mit kaum wahrnehmbaren Bezels, die Videos oder Photos als Illusion eines einheitlichen Images präsentieren. Eine hohe Bildauflösung, der Betrachtungsabstand, der breite Betrachtungswinkel sowie die optimalen Helligkeitswerte sind wesentliche Aspekte, die bei der Wahl einer Videowand berücksichtigt werden müssen.

Die Einrichtung der Videowand muss stressfrei und effektiv ablaufen. Systemlösungen wie eine Distanzverwaltung des Systems und die Möglichkeit einer vollständigen Kontrolle der Inhalte können effektiv und intelligent über ein entsprechendes System abgewickelt werden.

Gleichzeitig werden sowohl Geräte als auch die Software im Auto-Adjustment aufeinander abgestimmt (Kalibrierung).

Videowall Ausführungen: Ausschlaggebende Kriterien

Der Einsatzzweck bestimmt die Kategorie einer Videowand. So wird bei Großveranstaltungen oder für umfassend angelegte gewerbliche Projekte auf eine großflächige Videowall gesetzt, um ein möglichst breites Publikum anzusprechen.

Eine wesentliche Voraussetzung für eine gelungene Videowall Lösung ist die Wahl einer zweckmäßigen Videowand Technologie, die den individuellen Ansprüchen gerecht wird. Je nach Einsatzbereich werden Videowalls in Innenbereich Videowand als auch in Outdoor-Videowalls unterteilt.

LED Videowände bestehen aus einer bestimmten Anzahl an einzelnen Monitoren, die als einheitliche Videowand in jeder beliebigen Größe miteinander kombiniert werden und als Hauptbestandteil zur Hardware Ausrüstung der Videowand gehören.

Sie können mit einem Videowand Kontroller angesteuert werden und sind in ihrer besonders hellen LED Version optimal für den Outdoor Einsatz konzipiert. Mit dem Empfangscontroller kann eine Konfiguration über die passende Software durchgeführt werden. Essentielle Punkte wie der jeweilige Helligkeitsgrad, die farbgetreue Wiedergabe sowie besonders hohe Kontrastwerte spielen ebenfalls bei der Wahl des geeigneten Videowand eine ausschlaggebende Rolle.

Videowall: Aufbau und Konfiguration

Eine Videowall besteht normalerweise aus den drei Hardware Hauptkomponenten Videowall Controller, Videowand Befestigungen und natürlich aus dem Videowand Herzstück, des Videowall-Monitors zusammengesetzt.

Auch über eine Multi-Display PC-Steckkarte und mit Hilfe einer geeigneten Videowall Software (Digital Signage Software) kann anstelle des Videowall Controllers eine Videowand gestartet und betrieben werden.


Videowall Empfehlungen

Die folgenden Videowände und Videowand Processoren zeichnen sich durch ihre klare und kontrastreiche Bildqualität aus und überzeugen mit ihren unglaublich schmalen Bezelbreiten (Stege) für ein authentisches Videoerlebnis in Full HD.

Die meisten dieser Videowalls und Videowand Prozessoren sind einfach in ihrer Installation und stressfrei zu konfigurieren.

Mit innovativen LED Hintergrundlicht Technologien wird eine besonders eindrucksvolle Brillanz in Sachen Helligkeit, Konturschärfe und Farbgenauigkeit erzielt.

1. 3×3 HDMI Video Wall Processor

Mit der hoch flexiblen und leistungsstarken 3×3 HDMI Video Wall Processor (2020 Version) HD TV 1080P Matrix Controller Splicer Splitter Display Videowand können im Handumdrehen neun verschiedene Video Outputs produziert werden.

Ohne die Nutzung externer Geräte kann die Videowand in 3×3, 3×2, 2×3, 3×1,1×3, 2×2, 4×2 und 2×4 Bildschirmflächen mit super dünnen Stegen aufgeteilt werden. Das qualitätsvolle Videowall-System mit integriertem Bildsplitter arbeitet mit HDMI, DVI, VGA und Composite Eingängen völlig unabhängig an normalen Bildschirmen und benötigt keine weitere Software oder Internetanschlüsse.

Mit der neuen 2018 Slim Version wird jedes TV Modell in Sekundenschnelle in eine leistungsstarke Videowand verwandelt.

Videowand-Prozessor, 2 x 2 HDMI, HDTV 1080p, Splitter für 4...
  • Full 1080p. Wandelt 1 Video-Eingangssignal in 4 Video-Ausgänge für bis zu 4 Bildschirme um.
  • Vollständig anpassbar für Videowände mit 2 x 2, 1 x 2, und 2 x 1 Bildschirmen.
  • Plug-and-Play-Technologie. Keine extra Software oder Internet-Verbindung benötigt. HDMI, VGA-,...

2. Brightlink 2×2 Video Wall Package

Das exklusive Brightlink 2×2 4k Video Wall Package – c/w 4ea 49” 1080P (4k /w Multi-Screen) Ultra Thin 3.5mm Bezel Video Wall Displays kommt mit einem 2×2 4k Video Wall Controller für ein perfektes optisches und akustisches Videowall-Erlebnis!

Ob daheim oder professionell genutzt, mit dem ultra dünn gerahmten, saumlosen Display wird ein gigantisches 4K Image in HD 1080p gewährleistet. Das Brightlink Videowall Package unterstützt USB Video Playback, HDMI, DVI, VGA sowie CVBS und ist mit einer eingebauten Multi-channel Video Signalquelle sowie mit integrierter 3D Technologie zur Geräuschreduzierung ausgestattet.

Die energieeffiziente Brightlink Video Wall lässt sich umgehend auf 1×2, 2×2, 3×2, 3×3 und 4×4 konfigurieren und bietet auf einem flimmerfreien, strahlungsarmen Bildschirm mit minimaler Wärmeabgabe und bei einer nativen Auflösung von 1920 x 1080p ein exklusives, nahtloses Video-Erlebnis mit einer einzigartigen 450cd/m Leuchtdynamik.

Der inkludierte 2×2 Video Controller unterstützt eine ultra hohe UHD 4k 3840×2160@60HZ Eingangs-Auflösung sowie eine Ausgangs-Auflösung von 1920x1080p@60hz pro Bildschirm.

3. 55″ Video Wall Monitor Display

Die Videowand 55″ Video Wall Monitor Display – Ultra Narrow 1.7mm Bezel TV for Entertainment and Advertising – 1080p Commercial Television High Definition HD 60hz Refresh Rate besticht mit ihrer ultra dünnen 1,75 mm Bezel pro Monitor Image-Reproduktion, die fantastische Videoerlebnisse in HD 1080 p Premium Qualität verspricht.

Der Bildschirm demonstriert aufgrund seiner Oberfläche in Mattglanz überzeugende Anti-Reflexionseigenschaften und breite Betrachtungswinkel.

Die Videowand bringt auch in hellem Umgebungslicht eine Leuchtdynamik von 500 cd/m² für verbesserte Sichtperformance.

Das innovative Gerät ist mit HDMI, DVI sowie mit VGA Eingängen ausgestattet und mit allen geläufigen Netzfrequenzen und Spannungswerten kompatibel.

4. 4×4 Video Wall

Die 4×4 Videowand bringt es auf eine Gesamtdimension von 164,9“ und besticht mit einer sensationellen 5760 x 3420 Gesamtauflösung (16:9).

Die einzelnen Panels überzeugen mit einer 500nits Helligkeit (4,5 : 1 Kontrast) sowie mit einem 178° Betrachtungswinkel. Im Lieferumfang enthalten sind außer den neun Video Panels (je 55“) ein kompatibler Video Wall Processor, neun Cat6 Kabel sowie ein HDMI Kabel und das passende Montagezubehör.

5. 55″ Video Wall Monitor Display

Die hochkarätige Videowand LG Electronics USA 55LV35A-5B LG Monitor, 55″ Display, 1920 x 1080 native Resolution, Video Wall HDMI, DVI-D, RGB 500 NIT, Black ist definitiv ein Highlight unter den Premium Videowalls.

Die smarte HighEnd Videowand kommt mit ultra dünnen 4,9 mm Bezel (2,25 mm links oben und 1,25 mm recht unten) sowie einer super 80% Uniformität in Hinsicht auf Helligkeit bei einem 178° weiten Betrachtungswinkel (Kontrast Ratio 1,400 : 1).

Mit der hauseigenen SUPERSIGN ADVANCED COLOR ADJUSTMENT Technologie und der intuitiven GUI in SuperSign C Software können Sofort-Justierungen von Display Einstellungen unverzüglich durchgeführt werden. Der automatische Weißabgleich findet über einen integrierten Sensor statt. Mit der eingebauten SUPERSIGN Software kann die Videowand mittels hinzugefügten Templaten einfach konfiguriert werden. Der Inhalt wird stressfrei rotiert, skaliert sowie im gewünschten Content-Layout editiert und die Nutzungszeit nach Tag und Uhrzeit programmiert.

Des weiteren besteht die Möglichkeit, den Inhalt auch an andere Medienformate weiterzuleiten. Dank IPS Premium HIGH RELIABILITY ist die LG Videowand vollständig in der Lage, perfekt ausgeleuchtete, klare Landschafts- und Portraitbilder in hoher Farbgenauigkeit und ohne Brennpunkte zu liefern, solange die Videowand Oberflächentemperatur von 110°C nicht überschritten wird.

Sowohl die Steuerung, als auch die Fernüberwachung der LG Panel Technologie laufen über das intuitive GUI-based Remote Monitoring & Control Network und der RS232 Verbindung ab.


Videowalls: FAQ

  1. FAQWelche Montagemöglichkeiten gibt es für eine Videowand?
    Analog den räumlichen Gegebenheiten können Videowalls in hängender Form (Traverse), als Standmodell (mittels eines Bodenständers) oder in Wandmontage installiert werden. Diese gängigen Montageformen sind mit dem geeigneten Montagezubehör einfach zu bewältigen.
  2. Software Lösungen: Was passt zu meinem Videowall-Konzept?
    Software Systeme sind auf die individuellen Kundenbedürfnisse ausgerichtet und können beispielsweise über On-Premise (für ein serverbasiertes Computerprogramm) oder Cloud ablaufen. Bekannte und bewährte Software Lösungen wie Digital Signage Software offerieren die Möglichkeiten sowohl einer remoten als auch einer intuitiv lokalen Videowand Steuerung und Verwaltung und erlauben eine unmittelbare Wartung über Wlan.
  3. Welche Videowand Konfigurationen haben sich als besonders praktisch und effizient erwiesen?
    Die optimale Konfiguration hängt generell von den individuellen Anforderungen an eine leistungsstarke, größenmäßig perfekte und qualitativ hochwertige Videowand sowie von ihrem Einsatzbereich ab. Geläufige Aufteilungsschema der Panels sind die bewährten 3×3, mit denen eine nahtlose Mitte gewährleistet und eine klare Content Präsentation abgesichert wird.

Beamer für helle Räume: Wie finde ich den richtigen?

Letztes Update am 29. September 2021
Beamer für helle RäumeIn einem abgedunkelten Zimmer gemütlich einen Film mit einem Beamer anzusehen ist kein Problem. Die Bildqualität ist meist gut und das Bild ist die einzige Lichtquelle im Raum. Möchte man allerdings am helllichten Tage einen Beamer nutzen, verschwinden die Projektionen nicht selten im Nirgendwo und werden vom Tageslicht förmlich verschluckt.

Das Thema Helligkeit in Kombination mit einem Beamer ist für viele ein Auslöser von Unbehagen. Indem man sich von Anfang an für einen Beamer entscheidet, der selbst bei gut ausgeleuchteten Räumen ein klares Bild an die Wand wirft, löst man dieses schwierige Thema.

Direkt zur Top 5

Zu beachten ist hier natürlich neben der Transportfreundlichkeit des Geräts ein moderater Preis und – nicht zu vergessen – eine möglichst geringe Geräuschentwicklung. Egal, was man mit einem Beamer an die Leinwand projiziert, eine laute Hintergrundkulisse, die von einem kleinen Gerät ausgeht, braucht dabei niemand.

Im folgenden Ratgeber präsentieren wir die Top 5 Beamer für helle Räume und zeigen, was man beachten sollte.


Was muss ich bei Beamern für helle Räume genau beachten?

Beamer HelligkeitWer spezifisch für den Einsatz in hellen Räumen einen Beamer sucht, muss dringend auf die Toleranz des Beamers gegenüber Helligkeit achten.

Die Lichtstärke spielt dementsprechend eine entscheidende Rolle. Die Leistungsstärke eines Beamers im Hinblick darauf wird in ANSI-Lumen gemessen und vom Hersteller angegeben.

Obwohl sich die Technik weiterentwickelt, gibt es kaum eine optimale Lösung, die alle Anforderungen perfekt erfüllt. Mit Blick auf die spätere Bildqualität ist jedoch nicht nur der Beamer, sondern auch der Hintergrund, auf den das Bild projiziert wird, entscheidend: Handelt es sich um eine grobverputzte Wand oder eine Leinwand? Die Antwort auf diese Frage wirkt sich auf die Bildqualität entscheidend aus.

Beamer hell

Als lichtstark bezeichnet man ein Gerät ab 2000 ANSI-Lumen. Erst dann ist es für den Einsatz in lichtdurchfluteten Räumen geeignet. Für den Einsatz in noch helleren Räumen (oder gar draußen) empfehlen sich Beamer ab 4000 ANSI-Lumen. Wer sich für ein lichtstarkes Gerät entscheidet, muss damit rechnen, dass bei den verwendeten Lampen und teilweise auch den Linsen durch die hohe Beanspruchung ein höherer Verschleiß entsteht. Das liegt an der abgegebenen Energie – und damit auch an der Wärmeentwicklung.

Einige Geräte haben einen ECO-Modus, in dem die Lampe weniger stark beansprucht wird. Jedoch wird dadurch auch die Lichtstärke geringer.

Warum eignet sich ein normaler Beamer nicht für helle Räume?

Ein normaler Beamer mit unter 2000 ANSI-Lumen ist nicht lichtstark genug, um ein helles und farbintensives Bild zu projizieren. Die Anzahl der ANSI-Lumen ist meist zu gering und die Lichtquelle zu schwach.

Der Beamer ist dann für den täglichen Gebrauch in abgedunkelten Räumen mit weniger ANSI-Lumen zwar geeignet, schwächelt jedoch bei Tageslicht.

Übrigens: Gewöhnliche Beamer, die man noch aus der Schule kennt, sind nicht darauf ausgerichtet, mit anderen Lichtquellen im Raum zu konkurrieren, während ein Tageslichtprojektor dieser Anforderung gerecht werden kann.

Top 5: Beamer für helle Räume

(unsere Auswahl)

1. ACER P6500: Heller Premium-Beamer

Acer P6500 DLPWie die meisten Projektoren von Acer, gehört auch der P6500 zu den Allrounder-Beamern für den allgemeinen Einsatz. Der Projektor von Acer projiziert mit Full HD, einem guten Kontrastverhältnis und mit einer Helligkeit von 5000 ANSI-Lumen.

Der P6500 eignet sich somit für den Einsatz in hellen Räumen. Laut Hersteller kann der Projektor dank seiner starken Leuchtleistung sogar draußen eingesetzt werden – die Zufriedenheit mit der Projektion hängt aber von vielen Faktoren ab, etwa von der Sonneneinstrahlung.

Das Gerät verfügt über 3 HDMI-, bzw. MHL-Anschlüsse. Es wird eine Fernbedienung mitgeliefert, die auch über einen integrierten Laserpointer verfügt.

Wer auf der Suche nach einem leuchtstarken und qualitativ hochwertigen Projektor für den Einsatz in helleren Umgebungen ist, dürfte mit diesem Beamer einen guten Kandidaten gefunden haben. Ein weiteres Highlight ist die Bildwiederholrate von 24 Bildern pro Sekunde.

Mehr Infos, Bilder & Rezensionen:
Acer P6500 bei Amazon.de

2. OPTOMA HD146X: Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Optoma HD 144X

Die Geräte von Optoma sind für vergleichsweise gute Leistungswerte bei geringen Preisen bekannt. So auch der Optoma HD 146X.

Der Projektor ist ein günstiges Full HD Gerät, welches mit 3600 ANSI Lumen sogar tageslichtgeeignet ist. Weiters gibt es ein intensives Kontrastverhältnis und mit dem sogenannten „Dynamic Black“ Feature auch sehr tiefe Schwarztöne.

Besonders erwähnenswert ist auch die maximale Leinwanddiagonale, die laut Hersteller bis zu 7,65 Meter betragen kann. Optoma bewirbt den Beamer als Gerät für Live-Sportveranstaltungen. Mit den 3600 ANSI Lumen kann der Beamer auch ideal in sehr hellen und lichtdurchfluteten Räumen eingesetzt werden – dann jedoch etwas näher an der Wand.

Der Beamer unterstützt auch Full 3D – egal ob man 3D-Spiele zocken oder 3D-Filme anschauen möchte.

Wer möglichst wenig ausgeben möchte und dabei nicht auf ein qualitativ hochwertiges Gerät verzichten will, kann zum Optoma HD146X greifen.

Mehr Infos, Bilder & Rezensionen:
Optoma HD146X bei Amazon.de

3. ACER P5530: Top Bildqualität trotz Tageslicht

Acer P5530Wenig überraschend: Auch beim Acer P5530 handelt es sich um einen DLP-Beamer. Auch er kommt mit 4000 ANSI-Lumen wunderbar in hellen Räumen zurecht und projiziert ein kräftiges Bild.

Ein kleiner Wehrmutstropfen ist die definitiv hörbare Lüftung, die aufgrund der hohen Beanspruchung kräftig arbeiten muss. Im Eco-Modus ist sie jedoch deutlich leiser. Der Beamer projiziert Bilder mit Full-HD an die Leinwand.

Preislich liegt der Acer P5530 im Mittelfeld der hellen Projektoren. Verglichen mit dem Optoma muss man hier jedoch schon tiefer in die Geldbörse greifen.

Mehr Infos, Bilder & Rezensionen:
Acer P5530 bei Amazon.de

4. EPSON EH-TW7400: Der Ferrari unter den Beamern

Epson BeamerWer auf ein sehr hochqualitatives Gerät setzen möchte, sollte nicht knauserig sein: Mit seinen knapp 1800 Euro (Preisänderung möglich!) kann der Beamer EH-TW7400 von Epson schonmal für Verwunderung sorgen. Dafür ist es aber auch schwer, die 4K-Bildunterstützung dieses Projektors zu toppen.

Durch 2400 ANSI-Lumen ist der Beamer auch in helleren Räumen einsetzbar. Die Lautstärke ist akzeptabel. Aktiviert man jedoch „volle Leistung“, dann wird der Beamer sehr warm – und die Lüftung sehr laut.

Der Epson EH-TW4700 verfügt über einen ECO-Modus und kann somit auf Wunsch Energie sparen. Die Helligkeit wird dann reduziert und die Lüfterlautstärke sinkt sofort.

Atemberaubende Auflösung, gestochen scharfe Details und 3D-Support machen diesen Projektor zum Beamer der Extraklasse. In den Genuss dieses Projektors kommt man aber nur, wenn man das nötige Kleingeld hat.

Mehr Infos, Bilder & Rezensionen:
EPSON EH-TW7400 bei Amazon.de

5. Epson EB-2550U: Qualität, die ihren Preis hat

Der Epson EB-2250U WUXGA Installationsprojektor ist ein Beamer für sehr helle Räume. Hierbei handelt es sich um einen professionellen Projektor, welcher auch in geschäftlichen Umfeldern (etwa in Seminarräumen) zum Einsatz kommen kann.

Zwar kostet der Epson EB-2250U etwas mehr, doch der Beamer hat eine hervorragende native Auflösung von 1920×1200 Pixel, bietet 5000 Lumen und einen Kontrast von 15000:1.

Der Beamer bietet Gestensteuerung, Split Screen Features, einen LAN-Anschluss für die Verbindung mit dem Internet und diverse Konfigurationshilfen.

Erwähnenswert ist auch, dass Epson bei diesem Beamer trotz hoher Projektionshelligkeit eine Lampen-Lebensdauer von 5.000 – 10.000 Stunden verspricht, wobei die Lampe natürlich länger hält, wenn man den Projektor eher im Energiesparmodus betreibt.

Zusammengefasst ist der Epson EB-2550U ein sehr heller Beamer mit kräftiger Farbwiedergabe. Kunden loben die starke Projektion in den verschiedensten Umgebungen. Wer das nötige Kleingeld besitzt, findet im Projektor das passende Gerät für alle Raumtypen und Tageszeiten.

Mehr Infos, Bilder & Rezensionen:
Epson EB-2550U bei Amazon.de


FAQ: Beamer für helle Räume

Ab welcher Bildbreite braucht mein Beamer wieviel ANSI-Lumen?

Helle Räume sollten generell mit einem Beamer ausgestattet werden, der über mindestens 2000 ANSI-Lumen verfügt. Übersteigt die Bildschirmdiagonale der Projektion 250 Zentimeter Länge, sollte man auf 3000 ANSI-Lumen oder mehr setzen.

Präsentationen im Outdoor-Bereich kommen um einen Beamer mit 5000 ANSI-Lumen oder mehr nicht herum.

Wie laut wird ein Beamer?

Das hängt vom Gerät ab und ist sehr schwer zu sagen. Ein durchschnittlicher Beamer beschallt seine Umwelt mit erträglichen 35 Dezibel.

Welche Beamer sind die besten Geräte im Hinblick auf Helligkeit?

DLP-Beamer sind perfekt, wenn nur die Helligkeit wichtig ist. Nicht selten hapert es jedoch am Kontrast, dieser kann bei DLP-Beamern oft schlecht sein.


Fazit

Es ist kein Hexenwerk, einen geeigneten Beamer für helle Räume zu finden – auch, wenn die Ausgangsbedingungen im Vergleich zu einem abgedunkelten Raum erschwert sind. Teuer bedeutet nicht immer gleich gute Qualität – doch wer im Stande ist, eine kleine Investition zu tätigen, sollte an einem Beamer nicht unbedingt sparen.

Beamer für helle Räume sind heutzutage keine Rarität mehr und können unkompliziert über das Internet erworben werden. Wir empfehlen jedoch allen Käufern vor dem Kauf auch einen Blick in die Kundenrezensionen.

Mini Beamer 2020: 5 Empfehlungen für 2020

Mini Beamer 2020

Mini Beamer sind kompakte Mini Projektoren, die als tragbares Vorführgerät Film- und Fotomaterial an eine Wand oder Leinwand projizieren.

Tipp: Dies ist der Top 5 Beitrag für 2020. Den Beitrag für 2021 findest du hier.

Die leichtgewichtigen Beamer sind perfekt für Menschen, die aus Arbeitsgründen viel unterwegs sind, Kundenbesuche abstatten müssen und aus diesem Grund auf ihr mobiles Präsentationsgadget nicht verzichten können.

Aber auch für Freizeit- und Unterhaltungszwecke haben sich Mini Beamer als eine effektive Möglichkeit etabliert, um zu jedem Zeitpunkt packendes Gaming Vergnügen zu erleben, fantastische Filme abzuspielen oder Fotos zu betrachten.


Die vielen Vorzüge eines leistungsstarken Mini Beamers

  • Mini Beamer 2020 PlusMini Beamer sind besonders kleine, leichte und kompakte Projektoren im praktischen Taschenformat, die bequem in jedem Handgepäck, im Aktenkoffer oder auch in einer Jackentasche Platz finden.
  • Doch nicht nur ihre maximale Portabilität ist beeindruckend, sondern Mini Beamer sind auch in Sekundenschnelle ohne den üblichen Kabelsalat einsatzfähig und für eine wichtige Präsentation oder eine abendliche Filmvorführung startklar.
  • Zahlreiche Modelle sind idealerweise in der Lage, imposante Bilddiagonalen auf Wand oder Leinwand zu generieren. Projektionsgrößen reichen von klein dimensionierten Formaten (20 Zoll) bis hin zu 200 Zoll, ideal für Präsentationen an Schulen und Universitäten sowie für faszinierende Unterhaltungserlebnisse.

Wichtige Kaufkriterien

Mini Beamer Kaufkriterien

Hochwertige Mini Beamer sind in Elektronik-Spezialgeschäften, in Warenhäusern und natürlich über den Online Handel erhältlich.

LLED Mini BeamerED Mini Beamer haben durch den Einsatz von langlebigen, energieeffizienten LED Leuchtdioden an Projektionsqualität und Nachhaltigkeit gewonnen. Allerdings ist ihre Lichtleistung bei einer kleineren Lumenzahl geringer als bei professionellen Projektoren. So können LED Mini Beamer mti einer Lumenzahl von weniger als 150 Lumen nur in verdunkelten Räumen eingesetzt werden.

Mini Beamer mit DLP Technologie (Digital Light Processing) und einer relativ hoher Lumenzahl bringen eine viel bessere, kontrastreiche Bildqualität auch in hellen Räumen und punkten mit einer intensiven, farbstarken Projektion. Die Digital Light Processing DLP Technologie beruht auf ein System der Lichtübertragung über einen Digital Micromirroring Device Chip mit integrierten Lichtspiegelungsmodus, der ein detailgetreues, farblich kontrastvolles Bild projiziert. Auch das Kontrastverhältnis sagt vieles über die Farbgenauigkeit und detaillierte Bildschärfe aus.

Übrigens: Eine hohe Pixelzahl bestimmt die Auflösung und steht für scharfe und kontrastreiche Bildqualität. Diese wird unter anderem auch durch die Distanz des Beamers zur Bildfläche definiert. Wichtig ist die Möglichkeit einer vertikalen Keystone-Korrektur zur Einschränkung von uneinheitlichen Bildbreiten.

Eine smarte Wifi Unterstützung ist perfekt zur kabellosen Anbindung an andere Endgeräte. Auch die Speicherkapaziät ist ein wesentliches Kriterium bei der Wahl des geeigneten Modells. Bei Mini Beamern ist der interne Speicher definitiv kleiner, so dass eine Erweiterung der Speicherkapazität durch einen USB Stick oder einer SD Karte möglich sein sollte. Batteriebetriebene Mini Beamer kommen mit Akkus, weshalb hier Angaben zur Akkulaufzeit bei einer Ladung wichtig sind.


Top 5: Die besten Mini Beamer 2020

Die folgenden ultramodernen, tragbaren Mini Projektoren zeichnen sich durch ihre hervorragende Bildqualität, ihre überzeugende Verarbeitung und ihre flexiblen Nutzungsmöglichkeiten aus:

1. Vamvo L4200 Mini Beamer

Vamvo L400Der Vamvo L4200 Mini Beamer ist ein perfektes Mini Projektionsgerät nicht nur für den professionellen Einsatz, sondern auch für unterwegs und für das Heimkino.

Das kompakte Gerät besticht mit seiner überwältigenden Bildqualität in 1280 x 720 p nativer Auflösung sowie mit einer 4000 LUX Helligkeit für scharfe und kontrastreiche Bildwiedergaben im Verhältnis von 2000 : 1.

Mit LED-Technologie und 50.000 Stunden Betriebsdauer. Geräteverbindung durch HDMI, USB, VGA sowie durch vorhandene AV- und Audioanschlüsse.

Eine gute Klangqualität wird durch die integrierten Dual Stereo-Lautsprecher (3 W) gewährleistet.

Produktdimensionen: 24,4 cm x 16,5 cm x 8,1 cm. Produktgewicht: 1,95 kg. AV-Kabel, HDMI-Kabel, Netzkabel, Fernbedienung und eine praktische Vamvo Tragetasche sind im Lieferumfang enthalten.

Angebot
Beamer, Vamvo Mini Beamer, Projektor 1280*720P mit Tragetasche...
  • 【200" Großbildschirm und Großem Lumen】Mit nativer 720P-Auflösung unterstützt der Projektor...
  • Tragbare Größe mit der neuesten innovativen Lichttechnologie: Der Vamvo L4200 Projektor hat eine...
  • Multimedia-Beamer: Der Vamvo L4200 Videoprojektor bietet mehrere Anschlüsse, darunter HDMI-, USB-,...

2. LG Beamer PH 550G Cine Beam

LG BeamerDer smarte Mini Projektor LG Beamer PH 550G Cine Beam ist ein praktischer Allrounder im eleganten Design.

Ausgestattet mit integriertem WLAN und einer tollen Helligkeitsleistung von 550 Lumen, die für sensationelle Kontrastwerte im Bereich von von 100000 : 1 sorgen, bietet der mobile Taschenprojektor überzeugende Funktionsmerkmale für den spontanen Einsatz. Plug & Play gibt’s über USB.

Der LG PH 550G bietet zusätzlich 3D-Genuss. Die LED Technologie verspricht über 30.000 Stunden Lebensdauer und liefert eine exzellente Bildqualität in 1280 x 720p HD Auflösung (vertikal) mit farbrealistischer Reproduktion auf einer Projektionsfläche von 25 Zoll bis 100 Zoll.

Das Gerät ist mit der innovativen DLP Technologie ausgerüstet und Bluetooth-kompatibel. Neben kabelgebundenem Mirroring über Smartphone und iOS-, bzw. Android-Tablets kann der Mini Beamer mit der kabellosen Anbindungsoption von PC, Tablet oder Smartphone über die hauseigene LG Screen Share Funktion aufwarten.

Slimport/AV Adapter/MHL kompatibel. Akkulaufzeit: 2,5 h. Produktdimensionen: 11,6 cm x 17,4 cm x 4,4 cm. Produktgewicht: 650 g.

LG Beamer PH550G bis 254 cm (100 Zoll) CineBeam LED HD Projektor (550...
  • 720p HD Auflösung
  • Mit LED Technologie: 30.000 Stunden Lebensdauer - Lampenwechsel überflüssig!
  • Hohe Helligkeit von max. 550 Lumen (High Mode) und hoher Kontrast von 100.000:1 sowie naturgetreue...

3. Top Vision Heimkino Beamer

Top Vision Heimkino BeamerDer Mini Beamer Top Vision Heimkino Beamer kommt auf eine native Bildauflösung von 1080p. Das Gerät liefert eine einfach einstellbare Bildschirmgröße von 40 Zoll bis 240 Zoll und macht damit jede Heimkino-Erfahrung zu einem faszinierenden Erlebnis.

Mit 4500 Lumen Helligkeit und einem Kontrastverhältnis von 3000 : 1, sowie mit 60.000 Stunden Nutzungsdauer macht der Top Vision Beamer besonders in Sachen Bildqualität eine gute Figur.

Der Beamer ist mit HDMI, USB, VGA, AV, Micro-SD Karten sowie mit einem 3,5 mm Audio Ausgang versehen. Die Verbindung zu iOS-Geräten wird mit einem Lighting-zu-HDMI Adapter hergestellt, für Android gilt der MHL-zu-HDMI Adapter.

Das Gerät ist mit einem relativ leisen Lüfter ausgerüstet. Der Mini Beamer Top Vision ist mit integrierten Dual-Lautsprechern versehen und kann auch mit externen Lautsprechern genutzt werden. Produktgröße: 21,8 cm x 18,2 cm x 9,2 cm. Produktgewicht: 1,71 kg.

TOPVISION Mini Beamer, Native 720P Heimkino Beamer Unterstützt 1080P...
  • 【6500 Lux High Definition Erfahrung】- Der neueste HD-Projektor von TOPVISION bietet eine native...
  • 【300" Großbild Erfahrung】 - Der Bereich der Videoprojektorgröße beträgt 40-300 Zoll und der...
  • 【Hervorragende Klangqualität】- Der Videoprojektor ist mit zwei eingebauten Lautsprechern...

4. Acer H5382BD

Acer BeamerDer attraktive Mini Beamer H5382BD von Acer bietet sowohl für den professionellen Bereich als auch für Unterhaltungszwecke das volle Programm.

Bei einer exzellenten Helligkeit von 3300 ANSI Lumen und einem fantastischen 20000 : 1 Kontrastverhältnis sowie mit Hilfe des Acer LumiSense Systems und Ambient Light Sensors können mit dem tageslichttauglichen Gerät auch in hellen Räumen Präsentationen und Filmvorführungen in 2D oder 3D (144 Hz 3D Reproduktion) problemlos durchgeführt werden.

Der hochwertige DLP Mini Beamer zeichnet sich durch eine erstklassige Bildqualität in 1280 x 800p WXGA Native Auflösung aus und ist 3D Ready. Alle regulären Blu-Ray werden durch HDMI 1.4a unterstützt.

Mit optionalem kabellosen Datentransfer über HDMi und MHL (mit HDMI/MHL Port). Zusätzlich verfügt der Mini Projektor über den hauseigenen Acer Colour Boost 3D und ColourSafe Modus für faszinierende, sehr farbechte Projizierungen.

nVIDIA 3D TV Play Ready. Produktdimensionen: 21,4 cm x 9,8 cm x 31,5 cm. Produktgewicht: 2,9 kg.

Acer H5382BD DLP Projektor (WXGA 1280 x 720 Pixel, 3.300 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel (Native WXGA, HD-Ready)
  • Lumen: 3.300 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast

5. Apeman M4 Mini Beamer

Apeman M4Für unterhaltsame Heimkino-Stunden ist der Apeman M4 Mini Beamer DLP Projektor eine geeignete Wahl. Hierbei handelt es sich um ein kompaktes und äußerst handliches Gerät im flachen Kunststoffdesign in Schwarz mit Silberumrahmung. Der Apeman Mini Beamer liefert Projektionsdiagonalen von 30 Zoll bis 100 Zoll und bietet eine Native Auflösung von 854 x 480 bei einem Kontrastverhältnis von 1000 : 1.

Dank der hoch entwickelten DLP Technologie mit Anzeigemodus demonstriert der Apeman M4 eine sehr gute Bildqualität.

LED Leuchte: 45.000 Betriebsstunden. Helligkeit: 50 bis 100 ANSI Lumen.

Aufgrund der relativ niedrigen Lumenzahl ist der Mini Beamer für den Einsatz bei Tageslicht nicht zu empfehlen.

Der mit dualen Lautsprechern ausgestattete Mini Beamer verfügt über einen integrierten Akku (3,7 V/3400 mAh) mit bis zu 120 Minuten Betriebskapazität (Ladegerät Micro USB 5 V Ausgangsleistung/2,4 A). Mit HDMI Schnittstelle.

Produktdimensionen: 9,8 cm x 9,8 cm x 2,2 cm. Produktgewicht: 213 g. Im Lieferumfang enthalten ist ein standfestes Stativ.

Beamer APEMAN Mini Beamer DLP Projektor 1080P Full HD Unterstützt...
  • HD-Film mit großem Bildschirm: Die neueste UPGRADED DLP-Technologie bietet ein um 70% helleres,...
  • Leicht wie ein Telefon: Mini-Projektor im Taschenformat (9.8 x 9.8 x 2.2 cm) und leicht (213 g)....
  • Hervorragende Eigenschaften: Super leises Geräusch, das beim Ansehen eines Films kaum zu hören...


Fazit: Empfehlenswerte Mini Beamer 2020

Die hier präsentierten Mini Beamer 2020 Modelle sind eine kleine Auswahl von hochwertigen Mini Projektoren, die mit ihrer erstklassigen Bild- und Tonqualität sowie den zahlreichen Konnektivitätsoptionen überzeugen können.

Nicht zuletzt bestechen die Beamer mit ihrer einfachen Handhabung sowie mit ihrem ansprechenden Design und können zu einem durchaus stimmigen Preis-Leistungsverhältnis erstanden werden.

Weitere empfehlenswerte Mini Beamer findest du in unserer Bestsellerliste oder in der Bestenliste.

Wie lange hält der Akku eines Mini Beamers?

Wie lange hält der Akku eines Mini Beamers?

Leichte, kompakte Mini Beamer können an vielen unterschiedlichen Orten verwendet werden, da man sie flexibel transportieren und einsetzen kann.

Eine Verwendung beispielsweise beim Camping, in der Ferienwohnung oder einfach variabel in den eigenen vier Wänden ist problemlos möglich.

Durch diese Mobilität wird der Akku zu einer der wichtigsten technischen Eigenschaften eines Mini Beamers.

Aus diesem Grund hat Mini-Beamer-Test.net in diesem Artikel die wichtigsten Informationen zu Mini Beamer Akkus zusammengetragen.

Continue reading

Bildschirm auf Beamer übertragen: Anleitung

Bildschirm auf Beamer übertragenWer einen Beamer nutzt, um Präsentationen durchzuführen oder Videos auf eine Leinwand zu projizieren, der kennt vermutlich das Problem: Zwar ist der Projektor an den PC angeschlossen, aber es wird trotzdem kein Bild angezeigt. Glücklicherweise gibt es für die meisten Betriebssysteme einfache Tastenkombinationen, die einem das Leben leichter machen.

Im folgenden Praxistipp-Beitrag zeigen wir, wie es funktioniert: Bildschirm auf Beamer übertragen!

Continue reading

Leise Beamer

Letztes Update am 4. November 2021
Leise BeamerHeutzutage ist es kinderleicht, mit Projektoren Videos und Bilder auf eine Leinwand zu projizieren. Leider sind Beamer meist laut, da die Lüfter das Innere kühlen müssen. Wir sehen uns in diesem Beitrag leise Beamer an. Leise Beamer sind zum Glück keine Seltenheit mehr, da die Hersteller ständig an der Optimierung und Verbesserung ihrer Geräte arbeiten.

Leise Beamer: Top 6
1. Epson EH-TW7400 4K (20dB)
Mehr Details  1.849,00 €
2. Sony VPL-HW65ES (22dB)
Mehr Details  1.899,00 €
3. Optoma HD146X (28dB)
Mehr Details 448,00 €
4. BenQ TK800M (29dB)
Mehr Details 987,63 €
5. Epson EH-TW750 (37dB)
Mehr Details 666,70 €
6. BenQ GV1 Mini Beamer (29dB)
Mehr Details 276,98 €
Angaben in Klammern: Lautstärke in dB. Preise werden alle 48 Stunden aktualisiert. Falsche Angaben möglich. Links führen zu Amazon.

Leise Beamer kann man beispielsweise dann einsetzen, wenn man Filme wirklich ohne störende Geräusche genießen möchte. Auch wenn man eine Präsentation abhält und man nicht will, dass einem der laute Lüfter die Show stiehlt, empfiehlt sich so ein geräuschloser Projektor. Diese Geräte stehen ihren lauten Kollegen in nichts nach – die meisten bieten auch ein hochauflösendes Bild und viele Zusatzfunktionen.


Wie hoch darf die Lautstärke eines Beamers sein?

Das hängt vom Einsatzgebiet ab. Generell empfehlen sich jedoch Projektoren im Lautstärkebereich zwischen 20-40 Dezibel. Das gilt in der Branche als leise.

Laute Lüftergeräusche können vom Film ablenken und zerstören das Kino-Feeling. Wir empfehlen außerdem Beamer mit ECO-Modus. Diese energiesparenden Modi sorgen nicht nur dafür, dass der Beamer weniger Strom verbraucht, sondern machen auch den Lüfter leiser.

Wenn im Projektor eine Lampe zum Einsatz kommt, die nicht sehr viel Hitze erzeugt (Stichwort: LED-Lampen), dann ist der Beamer sowieso nicht so laut.


Empfehlenswerte Geräte

1.  Epson EH-TW7400 4K

Epson EH-TW7400 4KDen neuen Platz 1 in unserer Liste belegt der Epson EH-TW7400 4K. Der High-End-Beamer bietet 4K-Auflösung und ist mit 2.400 ANSI-Lumen auch ziemlich hell.

Neben dem klassischen 2D-Modus kann auch zu 3D gewechselt werden.

Der Beamer unterstützt eine maximale Bilddiagonale von 7,62 Metern (300 Zoll), was eine ganze Menge ist.

Dank nativem 4K kann der Projektor eine maximale Auflösung von 3.840×2.160 Pixeln auf die Leinwand werfen. Optional besteht die Möglichkeit, den Projektor mit externem Zubehör per WLAN mit dem Internet zu verbinden oder drahtlos von mobilen Geräten zu streamen.

Eine Fernbedienung, mit der das Gerät gesteuert werden kann, wird mitgeliefert.

Wer auf der Suche nach einem sehr leisen Projektor ist, der zusätzlich noch ein sehr scharfes und kontrastreiches Bild auf die Leinwand werfen soll, der ist mit dem Epson EH-TW7400 bestens beraten.

Das Gerät ist im ECO-Modus gerademal 20dB laut (oder besser gesagt, leise). Wird der ECO-Modus deaktiviert, bietet der Beamer zwar eine höhere Bildqualität, doch der Geräuschpegel steigt dann auf bis zu 31dB, was noch immer in Ordnung ist.

Zusammengefasst ist der Epson EH-TW7400 4K ein empfehlenswerter Projektor mit hoher Auflösung und tollen Heimkino-Qualitäten, der fast schon das Prädikat „flüsterleise“ verdient.

>> Epson EH-TW7400 4K mit Infos & Rezensionen bei Amazon.de >>

2. Sony VPL-HW65ES

Sony BeamerDer Sony VPL-HW65ES ist einer der leisesten Beamer auf dem Markt.

Mit gerade einmal 22dB ist das Gerät wirklich leise – das bestätigen auch viele Kunden.

Trotz der geringen Lautstärke bietet der Beamer ein ordentliches Funktionsrepertoire: Der VPL-HW65ES hat Full HD, ist 3D-tauglich und projiziert ein ansprechendes Bild auf die Leinwand.

Der Projektor hat einige spezielle Features – Motionflow sorgt beispielsweise für besonders glatte und geschmeidge Bewegungen.

Was die Lautstärke betrifft, so kann man den VPL-HW65ES fast mit herkömmlichen Fernsehern vergleichen – der Lüfter des Beamers ist kaum zu hören.

>> Sony VPL-HW65ES Projektor mit Infos & Rezensionen bei Amazon.de >>

3. Optoma HD146X

Optoma 143XOptoma hat sich mit leisen und zuverlässigen Geräten einen Namen gemacht – so auch mit dem Optoma HD146X.

Der HD146X bietet mit 3.600 Lumen ein helleres Bild als der Vorgänger HD145X (3.400 Lumen). Mit 28dB ist er auch angenehm leise, wobei man hier beachten muss, dass der Projektor nur im ECO-Mode so leise ist.

Nutzt man den Projektor im normalen Modus, kann der Beamer deutlich hörbar sein – vor allem, wenn der Sound der Wiedergabe nicht besonders laut ist, um den Lüfter zu übertönen.

Mit einer Full HD Auflösung (1920×1080 Pixel) und knalligen Farben eignet sich der Projektor ideal als Heimkino-Beamer. In Kombination mit der hohen Helligkeitsleistung sorgen die lebendigen Farben für ein gut ausgeleuchtetes Bild. Das gilt auch in Räumen, die nicht ganz abgedunkelt sind.

Weiteres Feature: Das Gerät hat einen dedizierten Modus für Spiele. Der Beamer senkt die Reaktionszeit dann auf ein Minimum (laut Hersteller auf 16 ms). Dadurch können auch Games problemlos gezockt werden – vorausgesetzt, man spielt keine Games, bei denen es wirklich auf jede Milisekunde ankommt.

Ein Lautsprecher ist im Gerät eingebaut.

>> Optoma HD146X mit Infos & Rezensionen bei Amazon.de >>

4. BenQ TK800M

BenQ TK800MDas Gerät von BenQ fällt schon durch das besondere Design auf. Der TK800M DLP Projektor bietet native 4K-Auflösung und eine Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen. Laut Hersteller kann das Gerät wegen der Helligkeit nicht nur fürs Heimkino, sondern auch in helleren Präsentationsräumen oder Outdoor genutzt werden. Bei einer Projektionsdistanz von 4 Metern können bis zu 120″ Bilddiagonale erreicht werden. Eine Besonderheit: Der BenQ TK800M verfügt über einen speziellen Fußballmodus – ideal für ein kleines Public Viewing Event daheim. Die Lautstärke beträgt etwa 29-33dB.

>> BenQ TK800M bei Amazon.de ansehen >>

5. Epson EH-TW750

EH TW 750 Leiser BeamerDer Epson EH-TW750 konnte in diversen Online-Shops bereits sehr viele gute Kundenrezensionen absahnen. Das Gerät überzeugt mit einer Auflösung von nativem 1080p Full-HD, einem guten Kontrastverhältnis und integriertem WLAN-Empfänger. Besonders auffällig ist außerdem, dass das Gerät Bilddiagonalen von bis zu 120 Zoll unterstützt. Die Lautstärke während dem Betrieb ist mit bis zu 37dB zwar nicht rekordverdächtig, aber für den Einsatz in den eigenen vier Wänden akzeptabel. Bei leiseren Szenen kann das Lüftergeräusch jedoch auffallen. Zusammengefasst ein empfehlenswertes Einsteiger-Gerät mit 3D Features.

>> Epson EH-TW750 bei Amazon.de ansehen >>

6. Mini Beamer Empfehlung: BenQ GV1

BenQ Mini Beamer GV1Der BenQ GV1 eignet sich für all diejenigen, die einen mobilen und leisten Beamer für unterwegs suchen. Das Gerät mit dem markanten Design kostet verglichen mit den großen Projektoren auch deutlich weniger und soll ein Betriebsgeräusch von etwa 29dB bieten. Die technischen Daten sind für einen Beamer dieser Größe ziemlich in Ordnung: Der GV1 bietet eine Leuchtleistung von 200 ANSI Lumen. Weiters gibt es eine Auflösung von 854 x 480 Pixel und einen USB-C-Anschluss. Ein passender HDMI-zu-USB-C-Adapter liegt dem Mini Beamer bei. Praktisches Alleinstellungsmerkmal: Im Inneren des Beamers ist ein Akku eingebaut, welcher bis zu 3 Stunden lang eine Projektion ohne Kabel ermöglicht.

>> BenQ GV1 bei Amazon.de ansehen >>

Bestseller

Die Liste zeigt dir die aktuell 3 meistverkauften Geräte in der Kategorie „Beamer“ bei Amazon.de. Die Preise könnten mittlerweile höher/anders sein.

AngebotBestseller Nr. 1
TOPVISION Mini Beamer mit Screen Mirroring, 7000 Lumen Heimkino Beamer...
  • 【Bequemer USB-Anschluss & Smartphone-Bildschirm synchronisieren】-Verbinden Sie Ihre Geräte und...
  • 【7000Lux High-Definition & 240" Großbildschirm-Erlebnis】-TOPVISION Projektor hat eine...
  • 【Niedriger Energieverbrauch & Langlebige Lampe】- Dieser aufgerüstete Videoprojektor verfügt...
AngebotBestseller Nr. 2
TOPVISION Heimkino Beamer mit Tragetasche,9000 Lumen Video Beamer with...
  • 【300" Riesenbildschirm & Stereo-HiFi-Sound】- TOPVISION 1080P-Full-HD-Videoprojektor mit...
  • 【Niedriger Energieverbrauch & Langlebige Lampe】- Dieser aufgerüstete Videoprojektor verfügt...
  • 【9000 Lumen & Native 1080P, Unterstützung von 4K UHD】 - TOPVISION T26-Videoprojektor 9000 Lumen...
Bestseller Nr. 3
YABER WiFi 7000 Lumen Mini Beamer 1080P Full HD Tragbar Video Beamer...
  • 【Kommt mit der neuesten Screen & Nativer 1280*720P Auflösung & 7000 Lumen】YABER V2 WiFi Beamer...
  • 【Neueste drahtlose Verbindung & breite Kompatibilität】V2 Mini Beamer unterstützt die...
  • 【HiFi Stereo und fortschrittliches Kühlsystem】 Mit einem unabhängigen großen Hohlraum und...

Kurze Fragen, kurze Antworten: FAQ

Kosten leise Beamer mehr?

Zwar kosten leise Beamer im Durchschnitt etwas mehr, doch allzu große Preisunterschiede zu anderen Projektoren können wir mittlerweile nicht mehr feststellen.

Generell ist jedoch festzuhalten, dass qualitative Heimkino-Projektoren immer teurer sind, als Mini Beamer von No-Name-Herstellern.

Gibt es noch mehr leise Beamer?

Ja. Im Internet findet man noch mehr leise Beamer. Wir empfehlen, bei Amazon.de nach leisen Beamern zu suchen.

Hier gelangst du direkt zur Suche bei Amazon.

Wie erfahre ich, ob sich ein Beamer für mich eignet?

Ein Blick in die Kundenrezensionen ist oft Gold wert. Dort erzählen viele echte Käufer über ihre Erfahrungen mit dem Gerät.

Außerdem solltest du dir vor dem Kauf darüber Gedanken machen, welche Punkte für dich besonders wichtig sind: Auflösung, Projektionsdistanz, Helligkeit oder die Kontrastwerte.

Wie mache ich den Beamer leiser?

Die meisten aktuellen Projektoren verfügen über einen Eco-Modus. Ist dieser Modus eingeschaltet, wird die Leuchtleistung etwas gedrosselt und der Beamer muss nicht mit 100 % kühlen.

Wenn der Lüfter nicht mit voller Power läuft, ist er leiser. Mit dem Einschalten des Eco-Modus kann also jeder Beamer etwas leiser gemacht werden.

Beamer Deckenhalterung

Beamer – egal ob groß oder klein – sind vor allem dann sehr praktisch, wenn das Bild aus dem optimalen Winkel auf die Leinwand geworfen wird. Dann ist es scharf und es macht Spaß, Videos oder Filme über den Projektor zu schauen. Oft werden Beamer nur provisorisch, in Schulen beispielsweise auf dem Lehrertisch, aufgestellt. Das ist nicht sehr praktikabel und ein leichter Ruckler kann dafür sorgen, dass das Bild neu eingestellt werden muss.

Beamer Deckenhalterung

Die ideale Alternative dazu ist die Beamer Deckenhalterung. Mit einer Beamer Deckenhalterung kann der Projektor an der Decke aufgehängt werden. Hier muss der Beamer nur einmal eingestellt werden und bleibt dann immer in der gleichen Position. Die Anbringung des Beamers unter der Decke ist außerdem sehr platzsparend und eignet sich auch optimal in Konferenzräumen.

Im Folgenden präsentieren wir die aktuellen Top 10 Bestseller für Beamer Deckenhalterungen. Außerdem zeigen wir, worauf man beim Kauf einer Beamer Deckenhalterung achten sollte.


Beamer Deckenhalterung: Top 10 Bestseller

In der folgenden Liste präsentieren wir die Top 10 Bestseller in der Kategorie „Beamer Deckenhalterung“ bei Amazon.de. Preisänderungen möglich.

Bestseller Nr. 1
deleyCON Universal Beamer Projektor Deckenhalterung +-25° Neigbar -...
  • deleyCON Universal Beamerhalterung Projektor Deckenhalterung // 220mm Deckenabstand // 360°...
  • Universal für alle gängigen Beamer & Projektoren verwendbar // Einfache, schnelle und sichere...
  • Kardangelenk zum optimalen Ausrichten // 360° Schwenkbar // +-25° Neigbar // Bis 15Kg Belastbar //...
Bestseller Nr. 2
mywall H16-1WL Beamer Deckenhalterung (Tragkraft 15kg Deckenabstand:...
  • Universal: mywall universell Deckenhalter für Beamer mit Kardangelenk (Lochabstände individuell...
  • Flexibel: Lochabstände individuell einstellbar (maximaler Lochkreisdurchmesser: 31 cm) /...
  • Beweglich: Der Beamerhalter ist seitlich drehbar um 360° und durch das einstellbare Kardangelenk um...
Bestseller Nr. 3
Suptek Universal Beamer Projektor Decken Deckenhalterung Beamer...
  • 3-in-1-Projektor-Wandhalterung, Deckenmontage, schräge Deckenmontage und Wandmontage
  • Universal – kompatibel mit Projektoren, deren Montagelöcher unter 30,5 cm und Gewicht unter 13,6...
  • Beständig gegen Rost – Deckenteil und Projektor-Montageteil sind aus kaltgewalztem Stahl,...
Bestseller Nr. 4
ivolum universal Beamer-Deckenhalterung PDH130 - Traglast bis 15 Kg -...
  • ivolum Beamer-Deckenhalterung mit einer Traglast bis zu 15kg - erhältlich in schwarz und weiß -...
  • Deckenabstand 13cm - neigbar in alle Richtungen um +/- 20° und 360° drehbar für eine besonders...
  • max. Durchmesser der Aufnahmepunkte: 320mm - diese Abmessungen passen zu nahezu alle Beamer &...
Bestseller Nr. 5
Universal-Deckenhalterung für Beamer, ausziehbar und...
  • Mit dieser Projektorhalterung, die an Wand und Decke befestigt werden kann, erhalten Sie ein...
  • Einfach zu bedienen, Montage und Demontage sind sehr leicht
  • Mit Verlängerungsstange, höhenverstellbar von 23 – 40 cm.
Bestseller Nr. 6
deleyCON Universal Beamerhalterung Deckenhalterung +-15° Neigbar -...
  • deleyCON Beamer Projektor-Deckenhalterung // Höhenverstellbar 380-580mm // 360° Rotierbar //...
  • Für fast alle gängigen Beamer oder Projektoren mit einem Lochabstand von 21-33cm verwendbar //...
  • Dank Höhenverstellung und Neigbarkeit optimales Ausrichten // 360° Drehbar // +-15° Neigbar //...
Bestseller Nr. 7
Beamer Deckenhalterung, Beamer Halterung drehbar 360° Neigbar...
  • 【Multi-Winkel-Einstellung】Die Beamer Deckenhalterung kann in alle Richtungen von ±30 Neigung,...
  • 【Universelle Flexibilität】Universelle Wand- und Deckenhalterungen für Beamer,kompatibel mit...
  • 【Multi-Szene und Multi-Funktion】Die Beamer Halterung Decke kann sowohl auf horizontalen als...
Bestseller Nr. 8
Universal Beamer Projektor Deckenhalterung Schwenkbar Neigbar mit...
  • Deckenhalter für Beamer Belastung bis 15 kg, Millimetergenaue Winkelanpassung durch spezielles...
  • Präzise Bild-Ausrichtung mit dem Deckenabstand Ihrer Wahl. Schnell an die Decke montiert können...
  • Der Deckenabstand kann mit dem optionalen Erweiterungsset erweitert werden, um 709 mm,
Bestseller Nr. 9
conecto CC50280 Deckenhalterung für Beamer, neigbar -15° bis +15°,...
  • Deckenhalterung für Beamer
  • neigbar: -15° bis +15°, schwenkbar: 360°, drehbar: 360°, Deckenabstand: 150mm, Traglast: max....
  • Leicht zu montieren - alles dabei! Die Installationsanleitung ist eindeutig, selbsterklärend und...
Bestseller Nr. 10
Deckenhalterung für Beamer, max. 20kg mit Schloss Superflach von...
  • Elegante Halterung aus Stahl und Aluminium mit Sicherheitsschloß-System
  • Deckenabstand ca. 6cm
  • Arme für Lochabstände von 16-33cm Diagonale geeignet

Beamer Deckenhalterung Test

Beamer Deckenhalterung: FAQ

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Beamer Deckenhalterungen unterscheiden sich bei vielen verschiedenen Punkten.

Beamer Deckenhalterung GrafikGrundsätzlich sollte man bei der Auswahl einer Beamer Deckenhalterung darauf achten, wie hoch die Halterung ist, bzw. für welche Beamer sie geeignet ist.

Die meisten Halterungen sind universell einsetzbar, da es sich um genormte Aufhängungsmethoden handelt. Oft können die Lochabstände eingestellt werden oder es handelt sich sowieso nur um eine Abstellplatte – dann kann nahezu jeder Projektor mit der Deckenhalterung genutzt werden.

Ein wichtiger Punkt ist außerdem das Gewicht des Beamers. Das wird bei kleinen Mini Beamern nicht sehr ausschlaggebend sein, vor allem bei größeren Geräten sollte man aber auf die angegebenen Maximalgewichte in den Produktbeschreibungen achten.

Welche Arten von Beamer Deckenhalterungen gibt es?

Heute kennen wir vor allem 2 Arten von Deckenhalterungen.

Die „klassische“ Variante, die heutzutage noch in vielen öffentlichen Gebäuden zum Einsatz kommt, ist die Halterung mit Abstellplatte. Bei dieser Variante befindet sich am unteren Ende der Halterung eine Platte, auf die der Projektor gestellt wird. Die Konstruktion ist sehr unkompliziert und da es keine direkten Schraubenverbindungen oder ähnliches mit dem Projektor gibt, ist diese Art der Konstruktion universell und mit jedem Gerät einsetzbar – solange die Maße und das Gewicht stimmen.

Die zweite Variante ist die Teleskophalterung. Hierbei handelt es sich um Halterungen, die über Schrauben mit der Unterseite des Beamers verbunden werden. Nahezu alle Beamer bieten hierfür eine Funktion, dass das Bild dann kopfüber angezeigt wird.

Sind teure Beamer Deckenhalterungen besser?

Wie bei allen Produkten, sollte man auch bei dieser Produktklasse nicht davon ausgehen, dass teure Produkte automatisch besser sind.

Es stimmt aber, dass Deckenhalterungen renommierter Hersteller oft hochwertiger, bzw. leichter zum Anbringen sind, als billige Geräte aus Fernost.

Tipp: Bei der Suche nach der richtigen Deckenhalterung sollte man auf jeden Fall auch einen Blick in die Kundenrezensionen werfen. Echte Käufer berichten dort von ihren Erlebnissen mit dem Produkt.

Welche Alternativen gibt es zu Beamer Deckenhalterungen?

Eine immer beliebter werdende Alternative zur klassischen Deckenhalterung ist der sogenannte „Deckenlift“.

Das ist ein Gerät, welches den Beamer in ausgeschaltetem Zustand komplett in der Decke verschwinden lässt. Möchte man den Projektor nun verwenden, kann der Projektor auf Knopfdruck aus der Decke gefahren werden.

Sieht edel aus, ist dementsprechend aber auch teuer.