Beamerlampen

By | Februar 8, 2018

BeamerlampenBeamerlampen entwickeln im Betrieb sehr hohe Temperaturen. Wie bei Verschleißteilen anderer Geräte ist es da nicht verwunderlich, dass die Lampen ab und zu getauscht werden sollten.

Während bei älteren Projektoren die Beamerlampen vergleichsweise oft ersetzt werden müssen, sind die Lampen neuer Geräte deutlich langlebiger. Da die Ersatzlampen teuer sind, sollte man sich immer überlegen, was besser ist: Der Kauf einer Ersatzlampe oder eines neuen Beamers.

Der schnellste Weg zur neuen Beamerlampe:
Amazon bietet für viele Beamer die passenden Ersatzlampen an. Am besten, du surfst zu Amazon.de und gibst in das Suchfeld die Bezeichnung deines Projektors und das Stichwort „Ersatzlampe“ ein.

Beamerlampen einzelner Hersteller

Wir empfehlen immer den Kauf einer Original-Ersatzlampe des jeweiligen Herstellers. Original-Ersatzteile sind deutlich zuverlässiger und kommen meist mit einer Garantie.

Schritt 1: Hersteller auswählen
Schritt 2: Ersatzlampe suchen & finden

Acer BenQ Epson NEC Panasonic Sony

Acer Ersatzlampen

acerVon Acer gibt es online viele Ersatzlampen für nahezu alle Modelle. Die Originalteile kosten im Durchschnitt zwischen 80-150€. Damit gehören die Acer Ersatzlampen zu den günstigeren Produkten.

Ersatzlampe für dein Acer-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Acer Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 3
ACER Ersatzlampe fuer H6510BD/P1500 210 W Osram P-VIP
  • Bulk-Version: Neu, ORIGINAL, mit Garantie, aber ohne Originalverpackung. Die Verkäufergarantie...

BenQ Ersatzlampen

BenQ LogoAuch von BenQ gibt es online Ersatzlampen für diverse Modelle zu kaufen. Während die meisten Leuchten zwischen 100-150€ erhältlich sind, gibt es auch Ersatzlampen, die 200€ oder mehr kosten.

Ersatzlampe für dein BenQ-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 BenQ Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
BenQ 5J.JAH05.001 Ersatzlampe für TH681/MH680 Projektor
  • Ersatzlampe für BenQ Projektoren MH680 / TH680 / TH681 / TH681+ / MH630 / TH681H
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Epson Ersatzlampen

Auf der Webseite von Epson wird ausführlich darüber berichtet, warum Lampen von Drittherstellern schlecht sind: Sie sind nicht nur unzuverlässig sondern können im schlimmsten Fall überhitzen und Schäden am Gerät verursachen. Es empfiehlt sich daher auch bei Epson auf Orginial-Ersatzlampen zu setzen.

Ersatzlampe für dein Epson-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Epson Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
Ersatzlampe für Epson EB-S27, EB-W29, EB-98H, EB-945H, EB-955WH,...
  • Ersatzlampe für Epson EB-S27, EB-W29, EB-98H, EB-945H, EB-955WH, EB-965H, EB-U32, EB-U04, EB-W04,...
Bestseller Nr. 2
EPSON Projektorlampe ELPLP89 EH-TW7300/9300/9300W
  • Ersatzlampe mit Gehäuse
  • Ersatzlampe: Original
Bestseller Nr. 3
Epson V13H010L49 Lampenmodul (200 Watt) für...
  • Premium-Qualität, sehr hohe Lampenlebensdauer, hohe Helligkeit!
  • Beamerlampe, Ersatzlampe, Projektorlampe - kompatibles Modul
  • Extralange Garantie: 5 Monate Verkäufergarantie - Wir weisen darauf hin, dass trotz der von uns...

NEC Ersatzlampen

NEC Beamer ErsatzlampenDas Unternehmen NEC gehört zu den bekanntesten Herstellern von Projektoren. Neben Original-Ersatzteilen gibt es viele Angebote von Drittanbietern. Wir empfehlen einen Blick in die Kundenrezensionen.

Ersatzlampe für dein NEC-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 NEC Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
NEC Ersatzlampe NP26LP fuer PA Serie
  • Ersatzlampe mit Gehäuse
  • Ersatzlampe: Original
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Panasonic Ersatzlampen

panasonicBei Panasonic sind die Orginal-Ersatzteile vergleichsweise teuer. Oft erhält man die Lampen erst ab 300€ aufwärts. Natürlich gibt es Ausnahmen.

Ersatzlampe für dein Panasonic-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Panasonic Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
Ersatzlampe für Panasonic PT-AE1000E, PT-AE2000E, PT-AE3000E -...
  • Ersatzlampe SUPER Ersatzlampe ET-LAE1000 für die PANASONIC PT-AE1000 Beamermodelle PT-AE1000,...
Bestseller Nr. 2
Beamerlampe ET-LAE200 Lampe Panasonic f. PT-EW530/
  • Panasonic ET lae200. Marken-Kompatibilität: Panasonic
  • Kompatibilität: PT von ez570ul
  • Lampentyp: UHM
Bestseller Nr. 3
Ersatzlampe für Panasonic PT-AX100E, PT-AX200E - kompatibles Uhr...
  • Ersatzlampe kompatibel et-lax100 Für Beamer & Projektoren Panasonic: pt-ax100e, pt-ax200e. Die...
  • Die mittlere Lebensdauer dieses Verbrauchsmaterial für Beamer beträgt 2000 Stunden.
  • Mit einer hochwertigen Verarbeitung und der ursprünglichen Technische Daten gleich den Lampen, die...

Sony Ersatzlampen

Der Vorteil bei Sony Ersatzlampen: Sie gelten als zuverlässig und sehr unkompliziert im Einbau.

Ersatzlampe für dein Sony-Modell bei Amazon.de finden
Top 3 Sony Ersatzlampen Bestseller
Bestseller Nr. 1
Sony lmp-Lampe-Projektion H280 (Beamer Ersatzlampe für vpl-vw520es...
  • Sony lmp-h280. Vereinbarkeit Marke: Sony
  • Kompatibilität: vpl-vw520es
  • Leistung der Lampe: 280 W
Bestseller Nr. 2
Sony LMP-H330 Ersatzlampe für VPL-VW1000ES
  • Lieferumfang:LMP-H330 SPARE LAMP F/ VPL-VW1000ES
Bestseller Nr. 3
Philips UHP Ersatzlampe für Sony VPL-VW80, Sony VPL-VW85 - ersetzt...
  • original Philips 200W UHP (Erstausrüster) für Sony
  • Sony LMP-H201 LMPH201
  • Sony VPL-VW80

FAQ: Beamerlampen

Wann muss die Beamerlampe gewechselt werden?

Die logischste Antwort auf diese Frage wäre: Wenn sie nicht mehr funktioniert.

Da die Lampen jedoch schon vorher Fehler zeigen, zB. eine verfälschte Farbwiedergabe oder ein blasses Bild, wechseln die meisten Nutzer ihre Beamerlampen schon vorher.

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass nach der Überschreitung von 50% der Soll-Laufzeit erste Abnützungserscheinungen auftreten. Bei manchen Projektoren kommt es sogar zum kompletten Ausfall der Lampe.

Unsere Empfehlung: Wenn größere Abnutzungserscheinungen auftreten (zB. ein sehr dunkles Bild oder komplett verfälschte Farben) sollte die Lampe getauscht werden. Das ist für den ganzen Projektor besser und man kann nach dem Tausch wieder ein klares Bild genießen.

Wie lange sind Beamerlampen haltbar?

Eine genaue Anzahl an Stunden können wir nicht nennen, da die Haltbarkeit einer Lampe von sehr vielen Faktoren abhängig ist.

Zwar werden Beamerlampen immer haltbarer, man kann jedoch davon ausgehen, dass eine durchschnittliche Lampe nur ca. 3.000 – 5.000 Wiedergabestunden hält.

Vor allem bei LED Beamern ist die Haltbarkeit deutlich erhöht, da LEDs nicht so viel Wärme entwickeln. Gleichzeitig sind LED-Beamer jedoch nicht sehr hell. Bei LEDs kann man von einer Haltbarkeit im Bereich zwischen 10.000 – 20.000 Stunden rechnen.

Tipp: Wir empfehlen den Kauf eines LED Beamers vor allem dann, wenn man einen lange haltbaren Projektor sucht, bei dem die Helligkeit eine untergeordnete Rolle spielt.

Wie sorgt man für eine lange Haltbarkeit der Lampe?

Die Lampe ist das empfindlichste Bauteil eines jeden Projektors. Sie besteht aus vielen kleinen und sehr filigranen Elementen.

Als Benutzer kann man jedoch schon auf einige einfache Sachen Acht geben, um die Lebensdauer der Beamerlampe ganz unkompliziert zu verlängern.

  • Das Gerät sollte niemals zu stark geschüttelt werden.
  • Im Raum sollte immer eine frische Luftzufuhr gegeben sein. Rauch und Schmutz in der Luft vertragen Beamerlampen ganz schlecht.
  • Der Beamer muss nach dem Ausschalten mit dem Stromnetz verbunden bleiben. Der Lüfter muss die Lampe abkühlen.
  • Zu häufiges Aus- und dann gleich wieder Einschalten sollte vermieden werden. Wenn man nur kurz pausiert ist es besser, dass der Projektor anbleibt.
  • Falls verfügbar, sollte man in den Eco-Modus wechseln. Dieser sorgt nicht nur für einen geringeren Stromverbrauch – er schont auch das Innenleben der Lampe.
  • Der Beamer sollte immer so positioniert sein, dass die Lüftungsschlitze frei sind. Nur so ist eine Frischluftzufuhr garantiert.

Wie wechselt man eine Beamerlampe?

Der genaue Prozess unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller.

Vor/während dem Austauschen sollte man folgende Dinge beachten:

  • Der Beamer sollte auf einer weichen Oberfläche platziert werden.
  • Die Abkühlphase vor dem Tausch sollte mindestens 90 Minuten betragen.
  • Die Lampe darf unter keinen Umständen mit den Händen berührt werden. Dreck auf der Lampe kann zu vorzeitigem Verschleiß führen.

Am besten ist es, wenn man die Austausch-Hinweise und die Anleitung des Herstellers Schritt-für-Schritt befolgt. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Tipp: Falls man sich den Tausch selber nicht zutraut, sollte man einen Profi (zB. aus dem Elektromarkt) zu Rate ziehen.

Was kostet eine Beamerlampe im Durchschnitt?

Wie bereits weiter oben ersichtlich wurde, kosten die meisten Beamerlampen zwischen 100€ und 200€.

Zwar sind Lampen von Drittherstellern deutlich günstiger, beim Kauf einer nicht-zertifizierten Lampe sollte man jedoch Vorsicht walten lassen.

Diese Produkte sind meist nicht so haltbar und zuverlässig wie das Original. Im schlimmsten Fall könnte es sogar zu einem Brand kommen – denn Lampen von Drittherstellern erhitzen sich manchmal mehr.

Warum sind Beamerlampen so unverschämt teuer?

Die Lampe ist das teuerste Bauteil eines Projektors. Die Herstellung einer Lampe ist (verglichen mit anderen Elementen eines Beamers) sehr kompliziert und aufwendig.

In qualitativen Leuchtmitteln sind außerdem viele wertvolle Stoffe und Materialien enthalten.

Es lohnt sich daher, etwas mehr für eine Lampe auszugeben.

Kann man die Lampe in meinem Projektor überhaupt wechseln?

Vor allem bei Billig-Beamern und kleinen Beamern kann es vorkommen, dass das Leuchtmittel nicht gewechselt werden kann – bei LED Beamern ist es oft sogar Standard.

Leider gibt es noch immer Hersteller, die nicht-auswechselbare Lampen in ihre Geräte einbauen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch sehr kundenunfreundlich. Hier würden wir uns Verbesserungen wünschen.

Tipp: Bei LED Beamern ist es nicht so schlimm, wenn die Lampe nicht ausgetauscht werden kann, da LEDs eine sehr lange Lebenszeit haben.

Welche Unterschiede gibt es bei den Ersatzteilen?

Ersatz-Leuchtmittel können in zwei Kategorien eingeteilt werden: Lampenkolben und Lampen.

Bei Lampenkolben wird nur der innere Kolben der Lampe geliefert. Der Einbau eines Lampenkolbens ist kompliziert und umständlich.

Bei einer Ersatzlampe wird das ganze Stück geliefert. Hier ist der Einbau deutlich unkomplizierter – oft muss nur an einpaar Schrauben gedreht werden.


Die Preise werden alle drei Tage aktualisiert. Trotzdem kann es zu Fehlern kommen. Wir übernehmen keine Haftung für falsche Preisangaben.