Author Archives: Jurij

USB-Beamer

USB BeamerAls USB-Beamer bezeichnen wir Projektoren, die über einen USB-Eingang verfügen. USB wird bei diesen Geräten jedoch nicht für die Live-Videoübertragung verwendet, sondern für den Zugriff auf ein Speichermedium – zB. auf eine externe Festplatte oder auf einen USB-Stick.

USB-Beamer sind mit einem integrierten Mediaplayer ausgestattet. Abhängig von Typ und Hersteller können diese Mediaplayer verschiedene Dateiformate auslesen und anzeigen.

Nicht jeder Mediaplayer kann alle gängigen Dateiformate auslesen. Die meisten Beamer unterstützen jedoch Standardformate, wie zB. MPEG, 3GP, MP4 oder WMV, aber auch Bilddateien, wie zB. JPEG oder PNG. Einige Geräte können auch Office-Dateien (beispielsweise PowerPoint oder Word) anzeigen.

Continue reading

Die 5 beliebtesten Mini Beamer aus dem vergangenen Jahr (2017)

Beliebteste Mini Beamer 2017

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu. Für uns Anlass genug, die beliebtesten Mini Beamer aus dem vergangenen Jahr aufzulisten. Von Jänner bis November haben wir auf unserem Blog mehr als 40.000 Besucher verzeichnet, die mehr als 85.000 Klicks getätigt haben. Dafür möchten wir uns auch bei dir bedanken. Im folgenden Ranking präsentieren wir die Top 5 beliebtesten Mini Beamer unserer Leser.


Mini Beamer: Top 5

5. Asus S1 LED-Beamer

Der Asus S1 Beamer befindet sich bereits seit eingen Monaten auf Platz 1 unserer Bestenliste. In der Beliebtheitsliste unserer Leser erreicht er nur den 5. Platz. Er hat uns vor allem wegen der Bildqualität überzeugt. Außerdem ist der Asus S1 für einen Beamer dieser Größe sehr leuchtstark – er kann daher auch in etwas helleren Räumen eingesetzt werden. Ein Mediaplayer ist jedoch leider nicht integriert.

>> Zur Produktvorstellung >>

4. Aiptek MobileCinema i70 DLP

Auf Platz 4 befindet sich der MobileCinema i70 DLP von Aiptek. Der größte Vorteil des Geräts ist sicherlich das integrierte Miracast-System. Damit kann man direkt und drahtlos einen Livestream vom Android-Smartphone zum Beamer starten. Auch Airplay für iOS-Geräte wird unterstützt. Mit vollständig aufgeladener Batterie hält der Projektor bis zu 80 Minuten durch.

>> Zum Testbericht >>

3. Blusmart LED-9400

blusmartZum Blusmart LED-9400 haben wir keinen Produktbericht verfasst, er befindet sich jedoch dank Bestseller-Status auch in der Liste der beliebtesten Geräte. Mit einem Preis von unter 100€ handelt es sich hierbei um ein sehr günstiges Gerät. Trotzdem scheinen die Kunden zufrieden mit dem Projektor zu sein, da viele positive Rezensionen verfasst wurden.

>> Zur Produktseite bei Amazon.de >>

2. RAGU Z400

Ragu Z400Auch der RAGU Z400 gehört zu den meistverkauften Mini Beamern. Das Gerät im schlicht-schwarzen Design überzeugt vor allem durch das leichte Gewicht und die gute Qualität der Projektionen. Dank des leisen Lüfters ist die Filmwiedergabe auch bei niedriger Lautstärke angenehm. Da der Projektor jedoch etwas größer ist, empfehlen wir ihn eher als stationären Beamer.

>> Zur Produktvorstellung >>

1. Crenova XPE495

Auch der Crenova XPE495 ist in diversen Bestsellerlisten ganz weit vorne. Das extrem günstige Gerät hat eine Auflösung von 800×480 Pixel, ist jedoch mit Full-HD-Inhalten kompatibel. Vor allem in den Kundenrezensionen wird das gute Preis-Leistungs-Verhältnis erwähnt: Natürlich darf man sich von einem ultragünstigen Beamer jedoch keine Wunder erwarten.

>> Zur Produktseite bei Amazon.de >>

Die Liste wurde anhand der Klicks auf externe Webseiten, die Nutzer unserer Webseite getätigt haben, erstellt.


Wir hoffen, dass wir dich auch im kommenden Jahr als Leser auf unserem Blog begrüßen dürfen! Es erwarten dich viele neue Testberichte, Produktvorstellungen und spannende News zum Thema Mini Beamer. Falls du in dieser Liste nicht das passende Gerät gefunden hast, empfehlen wir einen Blick in unsere Bestsellerliste.

Tageslicht Beamer

Viele Käufer eines normalen oder kleinen Beamers sind vor allem davon genervt, dass der Raum bei jeder Filmwiedergabe abgedunkelt werden muss. Das ist nicht nur umständlich und zeitaufwendig – in manchen Räumen ist die komplette Abdunkelung gar nicht möglich. Das Problem lösen können sogenannte Tageslicht Beamer.

Sie werfen – wie normale Beamer auch – die Projektion an eine Leinwand. Im Gegensatz zu klassischen Projektoren ist die Lichtstärke jedoch um ein Vielfaches höher. Dies wird durch besonders starke und helle Beamerlampen ermöglicht. So ist auch bei Tageslicht eine klare Projektion gegeben.

Die folgende Bestsellerliste wird täglich aktualisiert und bietet einen guten Überblick über die beliebtesten Produkte. Weiter unten findest du im Ratgeber noch mehr Infos zum Thema Tageslicht Beamer.


Tageslicht Beamer – Top 10 Bestseller

Bestseller Nr. 1
2018 Aktualisiert RAGU Z400 Mini Multimedia Tragbar Full HD Beamer, +...
  • ⚽🏃 70% mehr Helligkeit: Z400 ist um 70% heller als andere Projektoren, die auf dem Markt...
  • ⚽🏃 80% weniger Lärm: verbessertes Kühlungssystem, das kaum zu hören ist. Für einen...
  • ⚽🏃 130-Inch großer Bildschirm: Ein exzellenter riesengroßer Bildschirm von 50 Inches bis...
AngebotBestseller Nr. 2
BenQ TH530 DLP-Projektor (Full HD, 1920 x 1080 Pixel, 3.200 ANSI...
  • Der Lichtstarke Allrounder DLP-Projektor mit 3D für Daten- und Videoprojektion mit 1,1x Zoom
  • Auflösung: Full-HD (1920 x 1080 Pixel), 3.200 Ansi Lumen, 10.000:1 Kontrast
  • 1x HDMI, 1x USB, D-Sub, Komponente, S-Video, Composite Video, RS232, D-Sub Out, 12V Trigger 3,5 mm...
AngebotBestseller Nr. 3
Viewsonic PRO8530HDL Business DLP Projektor (Full-HD, 5.200 ANSI...
  • DLP Beamer; Anwendungsbereich: Geschäftlich
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full-HD)
  • Kontrast/Lumen: 5200 Lumen, 5000:1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 4
Acer H5382BD DLP Projektor (WXGA 1280 x 720 Pixel, 3.300 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel (Native WXGA, HD-Ready)
  • Lumen: 3.300 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast
Bestseller Nr. 5
QKK 2200 Lumens LCD Beamer, Mini Beamer, unterstützt 1080P Full HD,...
  • 2200 Lumen Beamer: Der QKK Mini Heimkino Beamer hat ein Bildkontrastverhältnis von 2000:1 und...
  • Bestes Home Entertainment: Der 2200 Lumen Beamer ermöglicht eine hervorragende Wiedergabe von...
  • Umfangreiches Anschlusspaket: Mit dem HDMI, VGA, AV, 2x USB, Kopfhörer Anschluss & SD Kartenfach,...
Bestseller Nr. 6
Acer P1287 DLP Projektor (XGA 1024 x 768 Pixel, 4.200 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Geschäftlich, Heimkino
  • Auflösung: 1024 x 768 Pixel (Native XGA)
  • Lumen: 4.200 Lumen, Kontrast: 17.000:1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 7
LED Beamer HD 3400Lumen Artlii Video Projektor Heimkino Beamer Full HD...
  • 【HD Ready 1280*800 pixels】Für den Heimkinoeinsatz ist die HD Ready Auflösung heute Pflicht....
  • 【Farbenfrohe und hohe Helligkeit】Die TFT LCD-Technologie sorgt für eine gleich hohe Weiß- und...
  • 【Flexibele Anschlüsse】Bei den Schnittstellen ist der HD Beamer günstig aufgestellt. Er bietet...
AngebotBestseller Nr. 8
Optoma S341 DLP Projektor (SVGA, 3500 Lumen, 22.000:1 Kontrast, 3D,...
  • DLP Beamer; SVGA, Anwendungsbereich: Geschäftlich, Unterwegs
  • Auflösung: 800 x 600 Pixel (SVGA). Betriebsbedingungen: 5 ° C - 40 ° C, max. Luftfeuchtigkeit...
  • Lumen/Kontrast: 3500 Lumen, 22.000: 1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 9
Acer P5530 DLP Projektor (Full HD 1.920 x 1.080, 4.000 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer, Anwendungsbereich: Geschäftlich, Heimkino
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Native 1080p, Full HD)
  • Lumen: 4.000 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast, kompatibilität: Mac PC; Windows PC
AngebotBestseller Nr. 10
Beamer, ABOX T22 Tragbarer LED Projektor Unterstützt 1080p HDMI USB...
  • 【Verbesserte und hochwertige visuelle Erfahrung】Nach Aktualisierung kann ABOX T22 LED Beamer mit...
  • 【Schaffen ihre mini Heimkino】Die Größe der T22 Projektor ist klein und wird weinige Platz zu...
  • 【Erstellen großartigen Sound】Anders als normale Projektor kann ABOX T22 Beamer Dolby-Sound...
Dinge, die man vor dem Kauf eines Tageslicht Beamers beachten sollte:
> Helligkeit: Wie hell ist der Beamer? Möchte man das Gerät im Freien verwenden, ist eine Leuchtstärke von 4000 ANSI Lumen die unterste Grenze.
> Auflösung: Damit man alles scharf sieht, ist ein Full HD Beamer das Mindeste. Mittlerweile gibt es bereits 4K-Geräte.
> Anschlüsse: Welche Ansteckmöglichkeiten hat das Gerät? Für die Verbindung mit Receiver oder Laptop empfiehlt sich HDMI.
> Rezensionen: Bei allen Online-Käufen empfiehlt sich ein Blick in die Kundenrezensionen. So sieht man auch gleich, was andere vom Gerät halten.
> Preis: Es muss nicht immer das teuerste Gerät sein. Tageslicht Beamer gibt es bereits zu attraktiven Preisen.

Fragen & Antworten zum Thema „Tageslicht Beamer“:

Welche Vor- & Nachteile haben diese Projektoren?

Vorteile:

  • hohe Leuchtstärken (2000 ANSI Lumen oder mehr)
  • hohe Auflösung (Full HD)
  • dank der hohen Leuchtkraft auch ein sehr hohes Kontrastverhältnis
  • trotz hoher Helligkeit immer energiesparender

Nachteile:

  • verglichen mit normalen Beamern relativ teuer
  • meiste Beamer haben einen hohen Stromverbrauch
  • je billiger der Beamer, desto schneller kommt es zu Abnutzungserscheinungen

Wie funktionieren Tageslicht Beamer?

Moderne Mini Beamer haben meist eine LED eingebaut. LEDs sind zwar mega-energiesparend, dafür jedoch auch eher schwach, was die Leuchtkraft betrifft.

Im Gegensatz zu Mini Beamern haben Tageslicht Beamer eine DLP-Lampe eingebaut. Diese leuchten deutlich heller als LEDs, waren jedoch eine Zeit lang anfälliger für schnellen Verschleiß. Vor allem Premium-Geräte von namhaften Marken sollten diese Fehler jedoch überwunden haben. Mittlerweile sind DLP-Lampen auch sehr langlebig und es gibt auch schon energiesparende Modelle.

Kann ich einen Tageslicht Beamer auch draußen verwenden?

Theoretisch ist eine temporäre Nutzung eines Tageslicht Beamers (zB. für einen Abend) draußen möglich. Für eine gelungene Outdoor-Projektion ist jedoch eine extrem hohe Leuchtstärke notwendig (4000 ANSI Lumen oder mehr). Nur so ist garantiert, dass das Bild wirklich klar und scharf angezeigt wird. Wir empfehlen einen Blick in die Rezensionen, da dort echte Kunden von ihren Erfahrungen mit dem jeweiligen Gerät schreiben.

Bei der Verwendung eines Beamers im Außenbereich sollte man  beachten, dass Projektoren anfällig für das Eindringen von Staub und Wasser sind. Im schlimmsten Fall können wenige Regentropfen dafür sorgen, dass der Projektor kaputt geht. Der richtige Schutz für den Beamer ist daher essentiell. Auch direkte Sonneneinstrahlung kann dem empfindlichen Gerät zusetzen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verwendung einer richtigen Leinwand. Normale Leinwände sind lichtdurchlässig und draußen kann es vorkommen, dass das Bild dadurch (auch bei hellem Beamer) blass wirkt. Hier helfen spezielle Outdoor-Leinwände, die Licht von hinten nicht durchlassen. Empfehlenswerte Produkte finden sich zB. bei Amazon.de. Als Alternative zum Kauf einer neuen Leinwand kann man eine Leinwand vor eine Wand stellen oder sie mithilfe eines kleinen Zeltes abdunkeln, wie in diesem Video ersichtlich wird.

Damit man keine Probleme bei der Verwendung eines Tageslicht Beamers im Außenbereich hat, empfehlen wir den Beitrag „Beamer im Freien verwenden“. Dort geben wir 6 wertvolle Tipps, wie man dem Projektor auch draußen sicher verwenden kann.

Zu guter Letzt müssen wir erwähnen, dass Beamer (auch Tageslicht Projektoren) draußen nie so gute und helle Bilder projizieren können, wie im Indoor-Bereich. Das liegt an der enormen Strahlkraft der Sonne (mehrere Millionen Lumen). Am ehesten zufrieden wird man mit dem Bild sein, wenn man sich für die Projektion ein schattiges Plätzchen sucht. Die Garage ist auch ein idealer Platz für die Leinwand, da es hier kein Licht von hinten gibt.

Tageslicht Beamer Outdoor

Wie viel Lumen sollte mein Projektor haben?

Um auch bei Tageslicht ein ansprechendes Bild zu generieren, sollte der Beamer eine Leuchtkraft von mehr als 2000 ANSI Lumen haben. Eine Leuchtkraft von unter 2000 ANSI Lumen ist nur dann empfehlenswert, wenn der Raum wenigstens teilweise abgedunkelt werden kann. Für Outdoor sind 4000 ANSI Lumen das Mindeste. Ein richtig helles Bild wird man draußen erst ab 6000 ANSI Lumen (oder mehr) erreichen.

Welche Medien können mit Tageslicht Beamern verwendet werden?

Tageslicht Beamer unterscheiden sich von normalen Beamern außer der stärkeren Leuchtmethode nicht. Das bedeutet, dass man mit so einem besonders hellen Projektor die gleichen Videos und Filme abspielen kann, wie mit einem herkömmlichen Beamer oder Mini Beamer.

Wie viel kosten Tageslicht Beamer?

Das empfindlichste Teil eines Beamers ist die Lampe.

Tageslicht Beamer haben eine spezielle Lampe integriert, die besonders hell leuchtet. Sie ermöglicht es, dass man auch bei externen hellen Lichtquellen ein passables Bild zustande bekommt.

Tageslicht Beamer sind deshalb um einiges teurer als herkömmliche Geräte. Wir würden diese Geräte zur mittel- bis höherpreisigen Klasse dazuzählen.

Hinweis:
Tageslicht Beamer eignen sich besonders gut für ein Public Viewing im eigenen Garten. Egal ob Fußball, anderer Sport oder Film: Mit einem genug hellen Gerät kann man auch tagsüber Videos auf die Leinwand werfen. Auch bei hellen Geräten empfehlen wir im Sommer jedoch, nicht vor 19 oder 20 Uhr mit dem Public Viewing zu beginnen.

Welche Alternativen gibt es zu Tageslicht Beamern?

Obwohl Tageslicht Beamer vor allem für helle Räume einen genaueren Blick Wert sind, sind sie noch immer sehr teuer und nicht in jedem Fall die idealste Anschaffung.

Top Tageslicht Beamer Alternativen:

  • LED Beamer: Energiesparende Alternative zu Tageslicht Beamern. Die Geräte sind zwar nicht so hell, für den Indoor-Einsatz jedoch ausreichend. >> Zur Bestsellerliste >>
  • Kurzdistanz Beamer: Für kleine Räume, in denen die normale Projektionsdistanz nicht eingehalten werden kann. Sie werden direkt vor die Wand gestellt. >> Zur Bestsellerliste >>
  • Normale Fernseher: Wenn der Raum extrem lichtdurchflutet ist und es nicht möglich ist, ihn entsprechend abzudunkeln, hat man nur eine Alternative: Den Kauf eines normalen Fernsehers. Nur dieser leuchtet so hell wie ein starker Tageslicht Beamer.

Weitere Infos zum Thema Tageslicht Beamer bekommst du zB. bei Wikipedia oder bei Stern.de. Wir empfehlen dir außerdem einen Blick in unsere Bestenliste oder in unseren Mini Beamer Berater.

Mini Beamer mit guter Akkulaufzeit: Top 4 Geräte (Winter 2017)

Schon vor einiger Zeit haben wir bei Mini-Beamer-Test.net unsere Top 3 Empfehlungen in der Kategorie „Mini Beamer mit guter Akkulaufzeit“ präsentiert. Da die Geräte nicht mehr verfügbar sind, wurde es Zeit für eine neue Liste. Hier findest du die Top 4 Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit für den Winter 2017.

Neben einer guten Akkulaufzeit gibt es bei Mini Beamern auch andere wichtige Faktoren. Zu den wichtigsten Punkten bei kleinen Projektoren zählen unter anderem eine gute Auflösung, eine helle Projektion und viele Verbindungsmöglichkeiten.

Top 5 Mini Beamer mit guter Akkulaufzeit

1. Asus S1

Asus S1: Platz 1Der Beamer, der zurzeit auch auf Platz 1 unserer Bestenliste ist, hat eine Akkulaufzeit von bis zu 3 Stunden. Damit schlägt er die meisten Projektoren um Längen. Der kompakte Mini Beamer aus dem Hause Asus überzeugt nicht nur mit der Akkulaufzeit.

Die Bildqualität ist gut und mit einer Helligkeit von 200 Lumen kann man den Beamer auch in helleren Räumen einsetzen. Schade ist, dass kein Mediaplayer integriert ist. Sonst könnte man den Beamer dazu verwenden, Multimedia-Inhtalte von der SD-Karte abzuspielen. Den Produktbericht findest du hier.


Preis könnte sich mittlerweile verändert haben.


2. LG PH550G

lg-mini-beamerDer PH550G von LG ist teurer als andere Mini Beamer, der Akku hält ungefähr 2,5 Stunden. Das große Alleinstellungsmerkmal dieses kleinen Projektors ist definitiv die Auflösung: Nur wenige Mini Beamer schaffen eine Projektion in 720p.

Ein weiteres großes Feature des LG PH550G ist die Wlan-Funktion. Damit kann man andere Geräte mit dem Projektor verbinden und als Wiedergabequelle nutzen – perfekt für alle, die zB. Videos oder Filme von ihrem Handy abspielen möchten!

>> Mehr Infos zum Gerät bei Amazon.de >>


3. Apeman M4

Wer auf der Suche nach einem günstigen Mini Beamer ist, der kann den Apeman M4 in Betracht ziehen. Das Gerät ist unsere neue Preis-Leistungs-Empfehlung für den Winter. Der M4 hat eine Akkulaufzeit von ca. 2 Stunden und ist trotzdem extrem klein.

Der Mini Beamer von Apeman hat eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln und ist 70 Lumen hell. Das reicht für abgedunkelte Räume, für helle Orte sollte man sich jedoch einen anderen Projektor suchen. Wir haben den Beamer hier vorgestellt.

>> Mehr Infos zum Gerät bei Amazon.de >>


4. Aiptek MobileCinema i70

Aiptek MobileCinema i70Beim MobileCinema i70 handelt es sich auch um einen sehr portablen Mini Beamer. Die Akkulaufzeit beträgt ungefähr 1 Stunde.

Besonders angetan sind wir von der guten Bildqualität, die das Gerät abliefert, obwohl es (von der Breite und Länge her, nicht von der Dicke) kleiner als ein iPhone 7 ist. Wie bei vielen anderen Mini Beamern gilt jedoch auch hier die Devise: Der Raum sollte während der Wiedergabe abgedunkelt werden, da die Leuchtkraft des Gerätes zu schwach ist. Wir haben den Beamer hier vorgestellt.

>> Mehr Infos zum Gerät bei Amazon.de >>


Wir hoffen, dass du in dieser Liste den richtigen Mini Beamer finden konntest. Natürlich ist die Akkulaufzeit nicht der wichtigste Faktor bei der Bewertung eines kleinen Projektors. Trotzdem sollte man die Wichtigkeit dieses Punktes nicht unterschätzen, da nicht an jedem Ort eine Steckdose parat ist. Außerdem ist eine lange Akkulaufzeit für die portable Nutzung einfach praktisch.

Apeman M4: Preis-Leistungs-Empfehlung

Apeman M4 Test & VergleichBeamer sind meist teuer und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt selten. Dass es auch anders gehen kann, zeigt der Apeman M4.

Das Gerät hat bereits viele sehr gute Bewertungen von Kunden bekommen und sticht durch die Portabilität aus der Masse heraus.

In diesem Beitrag erfährst du, was du dir vom Apeman M4 erwarten darfst und wo wir die Stärken und Schwächen des Gerätes sehen.


Preis-Check: Aktueller Preis

Der Preis wird täglich automatisch aktualisiert. Trotzdem können plötzliche Preisänderungen zu Fehlangaben führen. 


Apeman M4: Produktvorstellung

Maße

Der Apeman misst 9,8 cm x 9,8 cm und ist ungefähr 2 cm hoch. Damit passt der Beamer sogar in die Hosentasche und verdient die Bezeichnung „Portabler Beamer“. Man braucht keinen Rucksack, um das Gerät zu transportieren.

Der Apeman M4 passt auch in die Hosentasche.

Auch die 213 Gramm, die der Apeman M4 auf die Waage bringt, sind verglichen mit aktuellen Smartphones wenig. Zum Beispiel: Das iPhone 8 Plus wiegt 202 Gramm.

Technik

TripodWie bei allen modernen Mini Beamern ist im M4 eine LED als Lichtquelle eingebaut. LEDs haben einige Vorteile: Sie verbrauchen sehr wenig Strom, sind klein und geben nahezu keine Wärme ab. Dadurch entfällt der bei älteren Beamern notwendige Lüfter.

Über den HDMI-Eingang auf der Rückseite kann das Gerät mit der Wiedergabequelle verbunden werden. Zusätzlich ist es möglich, den Bildschirm des Smartphones oder Tablets auf den Projektor live zu übertragen. Dafür ist jedoch ein HDMI-zu-MHL Adapter nötig. Weitere Anschlüsse, zB. für eine SD-Karte oder VGA, gibt es nicht. Dazu ist der Projektor schlicht zu klein.

Im Gehäuse ist auch ein kleiner Lautsprecher verbaut, für bessere Musikqualität empfehlen wir jedoch den Anschluss externer Boxen.

Akku / Stromzufuhr

Im Gerät befindet sich ein 3400mAh-Akku. Wir gehen davon aus, dass der Beamer mit diesem Akku ungefähr 2 Stunden ohne Stromzufuhr in Betrieb sein kann – das deckt sich auch mit den Angaben von Käufern.

Verglichen mit anderen Projektoren ist das im Mittelfeld. Es gibt Geräte, die einen schwächeren Akku haben, aber auch Beamer mit einer Akkulaufzeit von 3 Stunden oder mehr!

Sehr praktisch ist die Powerbank-Funktion. Neben dem HDMI-Anschluss befindet sich ein 5V USB-Output. An diesen kann man zB. ein Smartphone anstecken, um es vom Akku des Apeman Mini zu laden.

Bildqualität

Die Helligkeit dieses Beamers beträgt 70lm. Das ist für abgedunkelte Räume in Ordnung, in zu lichtdurchfluteten Räumen kann das Bild jedoch sehr blass und schwammig wirken. Wer den Beamer verwenden möchte, der sollte vorher den Raum dementsprechend abdunkeln.

Mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln ist das Gerät gut genug für Powerpoint-, Film- und Videovorstellungen, für Zocker eignet sich das Gerät jedoch nicht. Dafür sollte man einen Projektor mit einer höheren Auflösung wählen. Die maximale Bilddiagonale beträgt 254 cm.

Viele Kunden loben, dass der Projektor trotz des kleinen Gehäuses eine gute Bildqualität liefert. Vor allem für kurze Vorstellungen und fürs Büro eignet sich der Apeman M4 sehr gut.


Fazit: Apeman M4 Mini Beamer

Der Apeman M4 ist preiswert und qualitativ. Das Gerät begeistert viele Kunden, schließlich ist es klein und bietet trotzdem eine ansprechende Bildqualität. Die Leuchtkraft könnte zwar besser sein, für abgedunkelte oder ganz dunkle Räume reicht es aber allemal.

Wir empfehlen den Apeman M4 Mini Beamer allen, die auf der Suche nach einem sehr kleinen Projektor für unterwegs sind. Das Gerät eignet sich vor allem sehr gut für Präsentationen und die Vorführung von kurzen Clips. Ein Tripod (kleines Stativ) ist im Lieferumfang enthalten.

Wünschenswert wäre, dass der Hersteller beim Nachfolgegerät einige Punkte verbessern würde. Dazu zählt zB. der Einbau eines SD-Karten-Slots und die Erhöhung der Helligkeit.

Wie viel Strom verbraucht ein Beamer?

Beamer Stromverbrauch: Wie hoch?Immer wieder hört man davon, dass Beamer viel Strom verbrauchen. Doch wie hoch ist der durchschnittliche Beamer Stromverbrauch wirklich? Gibt es Alternativen zu den vermeintlichen Stromfressern?

In diesem Beitrag erfährst du alles zum Thema Stromverbrauch eines Beamers. Außerdem zeigen wir, wie du den Verbrauch eines Gerätes ausrechnen kannst und welche Art von Beamern am sparsamsten ist.


Welches Bauteil verbraucht am meisten?

Damit ein Beamer die Bilder überhaupt auf eine Leinwand projizieren kann, ist eine leistungsstarke Lichtquelle notwendig. Die meisten durchschnittlichen Lampen verbrauchen während dem Betrieb 200 Watt oder mehr. Das ist – verglichen mit anderen elektronischen Geräten  – ganz schön viel.

Generell gilt: Je älter der Beamer und die Technik, desto höher ist der Stromverbrauch. Wenn man dann noch einen teuren Stromtarif hat, können ungewollte Mehrkosten entstehen.

Wie berechne ich die Stromkosten?

Für die Berechnung der Stromkosten gibt’s bei Blitzrechner.de einen Online-Rechner. Wenn du die Kosten selber ausrechnen möchtest, kannst du diese Formeln verwenden:

Gesamtnutzungsdauer =
Dauer der Nutzung x Häufigkeit

Mit der ersten Formel wird die gesamte Nutzungsdauer in einem Jahr berechnet.

Stromverbrauch =
Gesamtnutzungsdauer x Leistungsaufnahme

Damit berechnest du den Stromverbrauch innerhalb eines Jahres. Die Leistungsaufnahme wird in Watt angegeben. Das Ergebnis dieser Formel wird durch 1000 dividiert, damit man den Wert in Kilowattstunden bekommt.

Stromkosten =
Verbrauch x Kosten pro Kilowattstunde

Das Ergebnis dieser allerletzten Formel zeigt dir anschließend, wie viel Strom du pro Jahr verbrauchst. Die Kosten pro Kilowattstunde erfährst du bei deinem Stromanbieter.

Der hier vorgestellte Rechenweg kann dazu genutzt werden, um verschiedene Beamer zu vergleichen und den jährlichen Stromverbrauch zu errechnen. Quelle: Blitzrechner.de

Welche Beamer verbrauchen weniger Strom?

LED

Die beste Alternative zu herkömmlichen Beamern sind LED Beamer. Die meisten Mini Beamer gehören dieser Kategorie an. Im Gegensatz zu normalen Projektoren mit Metalldampf- oder Halogenlampen sind Beamer mit LEDs deutlich sparsamer. Auch in neuen Autos kommen LEDs zum Einsatz.

Dies liegt einfach daran, dass LEDs nahezu keine Wärme abgeben und dadurch viel effizienter sind. Außerdem haben Leuchtdioden eine größere Lebensdauer, können auch in kleine Geräte eingebaut werden (Stichwort: Mini Beamer) und es entfällt die Notwendigkeit nach einem Lüfter.

Erst durch den Siegeszug der LEDs wurde es möglich, richtige Mini Beamer herzustellen. Die alten Lampen waren schlicht zu groß und haben zu viel Strom verbraucht, um mit einem Akku betrieben werden zu können.

LED Beamer: Empfehlenswerte Geräte (Top 3)

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
2018 Aktualisiert RAGU Z400 Mini Multimedia Tragbar Full HD Beamer, +...
  • ⚽🏃 70% mehr Helligkeit: Z400 ist um 70% heller als andere Projektoren, die auf dem Markt...
  • ⚽🏃 80% weniger Lärm: verbessertes Kühlungssystem, das kaum zu hören ist. Für einen...
  • ⚽🏃 130-Inch großer Bildschirm: Ein exzellenter riesengroßer Bildschirm von 50 Inches bis...
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
LG PF1500G LED-Projektor (Full HD, Kontrast 150000:1, 1.920 x 1.080...
  • Typ: Full HD LED Projektor; Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß, Mobiler Einsatz
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Native 1080p, Full HD)
  • Lumen: 1.400 Lumen, 150.000: 1 Kontrast; Formatumschaltung: von 4:3 auf 16:9
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Beamer, 2018 Aktualisiert Tenker Q5 Mini Beamer 2000 Lumen Full HD...
  • ★ ERSCHWINGLICHER - 2018 Aktualisiert 2000 Lumen LED MINI Beamer: Dieser kleine Beamer ist heller...
  • ★ PERFEKTER HEIMKINO BEAMER - Lassen sie sich nicht von der Größe des Beamers täuschen. Er...
  • ★ VERBINDUNGSMÖGLICHKEITEN - Der Beamer unterstützt ein Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten,...

Fazit: Beamer Stromverbrauch

Wie du in diesem Beitrag gesehen hast, ist der Stromverbrauch komplett vom Gerät abhängig. Wenn du einen kleinen, portablen und leisen Beamer möchtest, dann ist ein Mini Beamer die beste Entscheidung.

Da Mini Beamer/LED Beamer bei der Leuchtkraft jedoch etwas schwächer sind, empfehlen wir fürs Heimkino in den eigenen vier Wänden jedoch noch immer einen Standard Beamer, obwohl dieser etwas mehr Strom verbraucht.

RAGU Z400

Ragu Z400Der RAGU Z400 ist erst seit Anfang 2017 online erhältlich und hat sich mittlerweile zu den besten Positionen in diversen Bestsellerlisten durchgekämpft. Obwohl das Gerät mit einem Preis von unter 100€ sehr günstig ist, scheinen viele Kunden mit der Leistung und der Qualität des Geräts sehr zufrieden zu sein. Der Beamer von Ragu ist kompakt und leicht. In diesem Beitrag gehen wir der Frage nach, was du dir vom RAGU Z400 erwarten kannst.


Preis-Check: Aktueller Preis

Der Preis wird täglich automatisch aktualisiert. Trotzdem können plötzliche Preisänderungen zu Fehlangaben führen. 


Ragu Z400: Produktvorstellung

Ragu Z400 Test

Maße

Das Gerät misst 20x14cm und ist 7cm dick. Zwar ist der Ragu Z400 somit immer noch ein „Mini“ Beamer, es gibt jedoch deutlich kleinere Geräte. Auch das Gewicht von 1kg ist über dem Durcschnitt, sorgt jedoch sicherlich für ein wertigeres Feeling als bei einem China-Beamer mit einem Gewicht von unter 500 Gramm.

Der Ragu Z400 passt also nicht in eine Hosentasche, kann in einer Tragetasche oder einem Rucksack jedoch problemlos mitgenommen werden.

Technik

Der Hersteller verspricht „perfektes Heimkino für drinnen und draußen“. Mit einer Auflösung von bis zu 800×480 Pixeln sind die Bilder des Projektors zwar nicht hochauflösend, für einen Beamer dieser Größe ist das jedoch in Ordnung. Dank HDMI und AV können die meisten Geräte problemlos angeschlossen werden. Im Lieferumfang sind übrigens Kabel für beide Systeme (HDMI und AV) mitgeliefert.

Wer will, kann auf der Seite auch eine SD-Karte einschieben. Mit der Multimedia-Funktion können dann Bilder, Videos, etc. von der Karte abgespielt werden.

Im Projektor befindet sich eine LED-Lampe, die besonders wenig Strom verbraucht und eine lange Lebensdauer bieten sollte. Außerdem wird eine LED-Lampe nicht so heiß. Dadurch ist auch der Lüfter kleiner und leiser ausgeführt, was sich während dem Betrieb als sehr angenehm herausstellt. Der Hersteller bietet glücklicherweise eine einjährige Gewährleistung für die Leuchte, falls doch mal etwas kaputt gehen sollte.

Auf der Vorderseite (an der Linse) gibt es einen Ring, mit dem man die Schärfe des Bildes genau justieren kann.

Akku / Stromzufuhr

Der Ragu Z400 hat keinen integrierten Akku. Somit muss das Gerät während dem Betrieb dauernd mit der Steckdose verbunden sein. Ein passendes Kabel ist mitgeliefert. Der Stromverbrauch ist eher gering.

Bildqualität

Wie bereits weiter oben erwähnt, ist bei diesem Projektor eine native Auflösung von 800×480 Pixeln. Die unterstütze Auflösung beträgt maximal 1920×1080 Pixel, wird jedoch für den Beamer entsprechend herunterskaliert. Für einen Mini Beamer dieser Größe und für diesen Preis sind diese Werte in Ordnung.

Mit einer Helligkeit von ungefähr 1600 Lumen eignet sich der Beamer nicht für sehr helle Räume/Tageslicht. Wir empfehlen daher, den Raum etwas abzudunkeln oder nachts die Lichter abzuschalten. So erzielt man das beste Ergebnis.

Mehr Infos zur Qualität findest du in diversen Rezensionen, wo Kunden auch immer wieder Beispielaufnahmen hochladen.

Gehäuse

Im Gegensatz zu vielen anderen kleinen Projektoren sieht der Ragu Z400 sehr qualitativ aus. Auf der Oberseite gibt’s diverse Tasten zur Steuerung des Gerätes, auf der Seite befinden sich die Anschlüsse für HDMI und Co.


Fazit: Ragu Z400 Mini Beamer

Der Ragu Z400 macht vor allem durch positive Kundenrezensionen auf sich aufmerksam. Wir finden, dass das extrem günstige Gerät für die meisten Einsatzzwecke (zB. Präsentationen) sehr gut geeignet ist. Zwar muss der Raum abgedunkelt werden, die Bildqualität ist jedoch in Ordnung.

Die niedrige Lautstärke während dem Betrieb und der HDMI-Anschluss machen ihn auch filmtauglich, hierfür wäre eine etwas bessere Auflösung jedoch wünschenswert. Außerdem würden wir dem Hersteller empfehlen, in die Nachfolgeversion des Geräts einen Akku einzubauen, um die Portabilität zu erhöhen.

Wenn man über diese Makel hinwegsehen kann, dann ist der Ragu Z400 ein idealer Begleiter für den Alltag.

Heimkino per Kredit finanzieren?

Heimkino finanzierenVom Beamer projizierte Bilder können in der Qualität durchaus mit hochauflösenden Fernsehbildern konkurrieren. Die Geräte sind sehr beliebt, um sich beispielsweise Sportereignisse zu Hause im Großformat anzuschauen. Auch für Präsentationen oder die Ausgestaltung privater Feiern ist ein Beamer bestens geeignet. Beamer kosten im stationären und Online-Handel bis zu mehreren Tausend Euro, zudem können Zusatzausrüstungen wie Abspielgeräte, Sound-Anlagen und Ersatzlampen zusätzlichen finanziellen Aufwand verursachen.

Nicht jeder verfügt über ein Sparguthaben, um sich sofort einen Beamer kaufen zu können.


Wie kann man einen Beamer finanzieren?

Oft bieten Händler an, den Beamer mittels Ratenkauf direkt zu finanzieren. Gegenwärtig gibt es viele Anbieter, die eine Null-Prozent-Finanzierung offerieren. Alternativ kann man den Beamer über einen Kredit abzahlen. Dafür kommt ein Raten- oder Kleinkredit durch Filial- und Direktbanken infrage. Dann können Käufer das Vorführgerät relativ schnell im Geschäft bzw. Online-Shop erwerben und bar bezahlen oder den Preis überweisen. Konsumenten sollten jedoch nicht die gesamte Ratenbelastung aus den Augen verlieren.

Was ist bei der Kreditfinanzierung zu beachten?

Die Ratenzahlung beim Händler kann sehr gering ausfallen, während die Kreditraten bei Banken aufgrund kürzerer Laufzeiten meist höher sind. Je kleiner die Raten, desto länger muss getilgt werden. Somit verteuert eine geringe Rückzahlung den Ratenkauf beim Händler. Auch bei Null-Prozent-Finanzierungen rechnet der Verkäufer seine Gewinnspanne ein, es ist daher auf versteckte Kosten im Kleingedruckten zu achten. Interessenten sollten nicht nur die Zinssätze, sondern auch die Gesamtrückzahlungssumme der Finanzierung vergleichen. Auf der Webseite www.kreditzentrale.com erhalten Käufer spezifische Tipps, wie beim Vergleichen der Angebote von Händlern und Banken vorzugehen ist.

Acer Beamer Vergleich: Normale Beamer von Acer

acerWer auf der Suche nach einem leistungsstarken Beamer ist, der ist bei Acer richtig. Das Unternehmen aus Taiwan produziert nämlich viele moderne Beamer mit guter Standardausstattung und vielen Zusatzfunktionen. Die Acer Beamer aus der „Predator“-Reihe eignen sich zB. sehr gut fürs Spielen, da sie eine extrem geringe Latenz und sehr hohe Kontrastwerte haben.

Hier findest du eine Liste der meistverkauften Acer Beamer.

Top 5 der meistverkauften Acer Beamer

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Acer H5382BD DLP Projektor (WXGA 1280 x 720 Pixel, 3.300 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel (Native WXGA, HD-Ready)
  • Lumen: 3.300 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Acer H6517ABD DLP Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 3200 ANSi...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Native 1080p, Full HD)
  • Lumen: 3.200 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
ACER H6502BD DLP Projektor (Full HD 1920x1080, 3.400 ANSI Lumen,...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Native 1080p, Full HD)
  • Lumen: 3.400 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast
Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4
Acer X138WH DLP Projektor (Native WXGA 1.280 x 800 Pixel, Kontrast...
  • Typ: DLP Beamer Anwendungsbereich: Geschäftlich und Heimkino
  • Auflösung: 1.280 x 800 (Native WXGA)
  • Lumen: 3.700 Lumen Kontrast: 20.000:1
AngebotBestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5
Acer Predator Z650 DLP Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200...
  • Typ: DLP Beamer , Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Native 1080p, Full HD)
  • Lumen: 2.200 Lumen, Kontrast: 20.000:1 Kontrast

Acer Qualität

Acer gehört zu den Marktführern in diversen Elektronikbranchen. Ein so großes Unternehmen darf sich minderwertige Geräte und Mängel bei den hergestellten Produkten einfach nicht leisten. Grundsätzlich kann man sich von Acer eine sehr hohe Verarbeitungsqualität erwarten. Das bestätigen nicht nur Kunden, sondern auch viele unabhängige Testinstitute.

Acer Beamer im Detailvergleich

Acer H6510BD

Acer H6510BDDer H6510BD Acer Beamer kommt in verschiedenen Ausführungen. Neben den normalen Varianten gibt es auch einen Kurzdistanz Beamer. Wer den Projektor in einem besonders hellen Raum verwenden möchte, kann die 3.400 ANSI Lumen-Variante wählen. Der H6510BD Beamer unterstützt auch 3D. Dafür werden jedoch spezielle Shutterbrillen benötigt. Kunden loben vor allem die Helligkeit des Gerätes. Viele verwenden den H6510BD sogar nur im ECO-Modus, da ihnen die Helligkeit dabei ausreicht.

Mehr Infos, Rezensionen und den aktuellen Preis findest du auf der Produktseite bei Amazon.de >> 

Acer Predator Z650

Acer Predator Z650Der Z650 wird von Kunden nicht umsonst exzellent bewertet. Das Gerät sieht nicht nur modern aus, es bietet auch unter der Haube einiges: Die Auflösung beträgt 1920×1080 Pixel, und das Kontrastverhältnis ist mit 20.000:1 auch sehr gut. Dieser Beamer eignet sich vor allem für Zocker hervorragend: Es gibt 3 spezielle Modi, mit denen man jedes Spiel genießen kann. Im Lieferumfang befinden sich neben den Hauptkomponenten (Beamer, Fernbedienung, Anleitung, etc.) auch zwei Predator-3D-Brillen. Diese sollen für ein noch besseres Spielerlebnis sorgen.

Mehr Infos, Rezensionen und den aktuellen Preis findest du auf der Produktseite bei Amazon.de >> 

FAQ: Fragen & Antworten zu Acer Beamern

Welche 3D Brille brauche ich für einen Acer Beamer?

3D funktioniert bei Beamern meist mit der sogenannten Shutter-Technologie. Dabei können Brillen blitzschnell das Brillenglas bei einem Auge abdunkeln. Gleichzeitig zeigt der Beamer das Bild für das rechte oder das linke Auge. Für den Menschen entsteht dadurch der 3D-Effekt. Wichtig dabei: Der Projektor muss der Brille mitteilen können, welches Auge wann abgedunkelt werden soll. Deswegen ist es wichtig, dass die Brille mit dem Projektor kompatibel ist. Am besten, man kauft direkt die offizielle Acer Shutterbrille.

Brille jetzt bei Amazon.de ansehen >>

Welcher Acer Beamer eignet sich für mich am besten?

Abhängig vom Einsatzzweck können sich verschiedene Beamer eignen. Wichtig ist, dass du die Helligkeit im Auge behältst. Für helle Räume ist ein Projektor mit vielen ANSI Lumen notwendig, in abgedunkelten oder ganz dunklen Räumen können auch helligkeitsschwächere Beamer verwendet werden. Wir empfehlen außerdem, vor dem Kauf einen Blick in die Rezensionen zu werfen.