Toumei C800S

By | Februar 12, 2019

Toumei C800sHeute stellen wir den Toumei C800S Mini Beamer vor. Dieser kann durch seine kompakten Maße, einen starken Akku und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten überzeugen. Daher ist er perfekt für den mobilen Einsatz geeignet.

Wir gehen in diesem Artikel genau darauf ein, was der „mobile Alleskönner“ kann und ob sich ein Kauf lohnt.


Preis-Check: Aktueller Preis

TOUMEI C800S Mini Beamer Android 7.1 Video DLP Heimkino Pocket...
  • Mini Tragbarer Pico-Videoprojektor : Bringen Sie Ihre Lieblingsfilme, TV-Shows, Präsentationen und...
  • Qualität überall : Genießen Sie ein lebendiges Bild dank der LED-Lichtmaschine mit 100 Lumen von...
  • Tragbares Kinoerlebnis in Ihrer Tasche : Perfekt für TV-Marathons an der Wand oder Decke zu Hause,...

Toumei C800S: Produktvorstellung

Toumei C800S Test

Maße

Der Toumei C800S ist einer der kompaktesten und kleinsten Mini Beamer überhaupt.

Das Modell misst 158 x 80mm und ist 18mm hoch. Es ist daher etwa so klein wie ein Smartphone und passt in jede Hosentasche. Dafür spricht auch das überschaubare Gewicht von nur 285g.

Technik

Der Hersteller verrät zur Technik im Inneren des Toumei C800S nicht allzu viel.

Beim Prozessor handelt es sich um einen 1.4GHz Quad-Core-Prozessor von Rockchip.

Der Arbeitsspeicher ist 1GB groß.

Die Verbindung per WLAN mit dem Internet erfolgt im 2,4- und 5-GHz-Frequenzband. Als Betriebssystem ist Android 7.1 installiert, welches flüssig läuft und viele nützliche Möglichkeiten bietet.

Akku / Stromzufuhr

Im Gerät ist ein leistungsstarker, bereits integrierter 4200mAh starker Akku verbaut.

Dieser ermöglicht trotz einer Helligkeit von etwa 100 Lumen eine ununterbrochene Laufzeit von 2,5 Stunden, was locker für einen spannenden Film, ein Fußballspiel oder zwei bis drei Folgen der Lieblingsserie reichen sollte. Das ist für die Größe des Mini Beamers sehr beachtlich.

Ist der Akku leer, kann der Toumei C800S problemlos über ein herkömmliches Stromkabel wieder aufgeladen werden. Leider kann das Gerät nicht per USB geladen werden.

>> Sieh dir das Gerät jetzt bei Amazon.de an >>

Bildqualität

Die Bildqualität gibt bei Mini Beamern öfters zu reden und so bietet auch der Toumei C800S „nur“ eine native und darstellbare Auflösung von 854 x 480 Pixel, was natürlich in Zeiten von 4K nicht besonders viel ist.

Dennoch kann sich die Bildqualität sehen lassen und auch die Farbwiedergabe ist für den Kaufpreis angemessen. Das bestätigen viele Kundenrezensionen.

Für ein optimales Ergebnis sollte der Raum beim Schauen von Filmen jedoch möglichst dunkel sein.

Lautsprecher und Lautstäke

Der verbaute Lautsprecher des Toumei C800S kann bei den Kunden leider nur bedingt überzeugen.

Der Sound klingt dünn und blechern und ist leider auch ziemlich leise.

Für eine wirkliche Filmatmosphäre wird man um einen zusätzlichen Bluetooth-Lautsprecher kaum herumkommen. Ein Trost ist, dass man das Audiosignal über den Klinkenausgang problemlos an ein Wiedergabegerät der Wahl weiterleiten kann.

Bedienung

Toumei C800SDas Gerät mit dem Android 7.1-Betriebssystem wird über eine Infrarotfernbedienung gesteuert.

Außerdem gibt es einen Maus-Modus, der für Anwender praktisch ist, die in manchen Apps nicht mit dem normalen Steuerkreuz zurechtkommen. Die Trapezkorrektur erfolgt in der Regel vollautomatisch, kann aber auch über Buttons vorgenommen werden.

Wer den Toumei C800S bedient, merkt schnell, dass er über eine schnelle Reaktion verfügt und intuitiv bedienbar ist. Beliebte Android-Apps können problemlos genutzt und Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime wiedergegeben werden.

Auch verschiedene Medien auf einer Micro-SD-Karte oder einem USB-Stick können einwandfrei abgespielt werden.

Gehäuse

Das Gehäuse des Toumei C800S besteht auf der Oberseite aus schwarzem hochglänzendem Kunststoff und kann optisch überzeugen.

Auf der Rückseite des Mini Beamers finden sich der Einschaltknopf, ein HDMI-Eingang, ein USB-Port, ein Micro-SD-Kartenslot, ein Audio-Ausgang (3,5mm) und der Anschluss für das Netzteil.

Das im Lieferumfang befindliche Mini-Stativ kann auf der mit vier Kunststofffüssen bestückten Unterseite befestigt werden.

Lieferumfang

In der Verpackung sind enthalten:

  • Toumei C800S Mini Beamer
  • Fernbedienung
  • Mini-Stativ
  • Netzteil
  • Bedienungsanleitung

Fazit: Toumei C800S

Überzeugen kann der Toumei C800S mit einer guten Bildqualität für einen angemessenen Preis, dem integrierten 4200mAh starken Akku und dem Betriebssystem Android 7.1, welche einige nützliche Features bietet.

Der Mini Beamer kann sowohl für Präsentationen, wie auch für Filme problemlos genutzt werden und kann trotz der ziemlich geringen Auflösung punkten.

Wie bei den meisten Mini-Beamern sollte man jedoch darauf achten, den Raum so gut wie möglich abzudunkeln, um einen soliden Kontrast zu gewährleisten.

Der große Schwachpunkt ist der integrierte Lautsprecher, der leider nur bedingt überzeugen kann. Jedoch können dank der zahlreichen Anschlussmöglichkeiten problemlos eine Soundbar und weitere Geräte mit dem Mini Beamer verbunden werden. Per Bluetooth können beispielsweise Inhalte von Tablet oder Smartphone auf die Leinwand übertragen werden.

Ein weiterer Kritikpunkt: Der Beamer kann nicht per USB aufgeladen werden, was den Mobilitäts-Aspekt des Beamers nicht unbedingt stärkt.

Der Toumei C800S ist trotz alledem ein (bedingt) empfehlenswerter mobiler Beamer und für den Preis auf jeden Fall einer der besseren Mini Beamer, die momentan auf dem Markt erhältlich sind.

Das Gerät gefällt dir nicht?
Alternative Mini Beamer findest du in unserer Bestsellerliste oder in der Bestenliste.

TOUMEI C800S

TOUMEI C800S
8.175

Bildqualität

8/10

    Akku

    7/10

      Funktionen

      9/10

        Mobilität

        9/10

          Pros

          • solide Bildqualität
          • sehr portabel
          • viele Features durch Android
          • starker Akku

          Cons

          • geringe Auflösung
          • schlechter Lautsprecher

          Die Preise werden alle drei Tage aktualisiert. Trotzdem kann es zu Fehlern kommen. Wir übernehmen keine Haftung für falsche Preisangaben.