DBPower 1500 Lumen LED Projektor Test

By | März 2, 2017

DBPower 1500 Lumen LED Mini BeamerHeute testen wir den DBPower 1500 Lumen LED Projektor. Der Hersteller hat uns das Gerät freundlicherweise zum Testen bereitgestellt. Das Gerät ist für die Bezeichnung „Mini Beamer“ jedoch ziemlich groß und klobig. Damit eignet sich der Projektor nur bedingt für den mobilen Einsatz. Im folgenden Beitrag erfährst du alles über die Vor- und Nachteile des Projektors aus dem Hause DBPower.

DPPower 1500 Lumen LED Projektor: Preischeck

DBPower 1500 Lumen LED Projektor: Test

Maße

Bereits vor dem Auspacken waren wir uns sicher, dass es sich bei diesem Gerät um einen klobigen und größeren Gegenstand handeln würde. Der Projektor wird in einer großen schwarzen Box geliefert. Er ist ca. 14,5 cm breit, 18 cm lang und 7 cm dick. Mit der Verpackung wiegt das Gerät 1,7 kg.

Technik

dbpower_1500_lumen_led_beamer2Der Beamer ist mit einer LED-Lampe ausgestattet. Diese soll dafür sorgen, dass sich nicht so viel Hitze entwickelt und sie ist auch energiesparender als herkömmliche Leuchtmittel von Projektoren. Zwar bietet das Gerät eine Helligkeit von 1500 Lumen, das ist jedoch nicht immer ausreichend für gute Projektionen in hellen Räumen. Wir empfehlen daher, den Raum bei der Verwendung abzudunkeln.

Leider macht sich der Lüfter doch sehr bemerkbar und wir wissen nicht, ob es sich hierbei um eine Fehlfunktion unseres Testexemplars oder um ein generelles Problem bei diesen Beamern handelt. Bei uns war der Projektor ziemlich laut und wenn man das Geräusch nicht mit lauter Filmmusik übertönt, kann es ziemlich nervig werden.

Sehr praktisch finden wir die mitgelieferte Fernbedienung. Mit ihr kann man das Menü und alle anderen Funktionen des Beamers bequem von der Couch aus steuern.

Der Beamer verfügt über verschiedene Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI, 2x USB (in&out), 1x SD, 1x AUX und 1x AV. Für die Wiedergabe von Smartphones (zB. von iPhone oder Android) ist ein MHL-, bzw. Lightning- zu HDMI-Adapter erforderlich.

Bildqualität

dbpower_1500_lumen_led_beamer3Die native Auflösung des Beamers ist 800*480 Pixel. Zwar unterstützt der Projektor auch 1920*1080 Pixel, hier wird das Bild jedoch heruntergestuft. Für einen Beamer in dieser Preisspanne ist die Auflösung völlig in Ordnung. Sie sorgt für ein ausreichend scharfes Bild. Wichtiger ist die Helligkeit. 1500 Lumen sind unserer Meinung nach völlig in Ordnung und im Test mussten wir den Raum gar nicht vollkommen abdunkeln, um ein gutes Bild zu erreichen.

Damit eignet sich der Projektor sehr gut für das Abspielen von Filmen. Für Präsentationen und Seminare in hellen Räumen empfehlen wir jedoch ein anderes Gerät mit noch stärkerer Leuchtleistung.

Akku / Stromversorgung

Im Projektor befindet sich keine Batterie. Das Gerät muss deswegen dauernd am Stromnetz angeschlossen sein.

Gehäuse

Am Gehäuse merkt man, dass es sich beim DBPower 1500 Lumen LED Projektor um ein sehr günstiges Gerät handelt. Eigentlich ist das ganze Gehäuse aus Plastik. Auf der Oberseite des Beamers befinden sich die Menütasten und zwei Rädchen zur Einstellung des Fokus.

Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung, ein HDMI-Kabel, ein Stromkabel, eine Bedienungsanleitung und der Projektor. 

Fazit: DBPower 1500 Lumen LED Projektor

Beim DBPower 1500 Lumen LED Projektor handelt es sich um einen sehr günstigen Beamer aus China. Es gibt nicht viele Zusatzfeatures, doch für den Preis bekommt man ein Gerät, welches eine gute und relativ helle Wiedergabe bietet. Positiv aufgefallen sind uns außerdem die Steuerung per Fernbedienung und die vielen Anschlussmöglichkeiten.

Leider ist der Lüfter sehr laut, was sich beim Abspielen störend auswirken kann. Hier muss man dann wohl oder übel den Sound etwas lauter einstellen.

Mehr Infos zum DBPower 1500 Lumen LED Projektor bekommst du zB. bei Amazon.de!

DBPower 1500 Lumen LED

DBPower 1500 Lumen LED
7.625

Bildqualität

8/10

    Stromverbrauch

    8/10

      Funktionen

      8/10

        Mobilität

        7/10

          Pros

          • helles Bild
          • Auflösung in Ordnung
          • praktische Fernbedienung
          • viele Anschlussmöglichkeiten
          • sehr günstig

          Cons

          • sehr klobig und groß
          • lauter Lüfter