Top 3 Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit

By | Dezember 22, 2016

Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an Mini Beamern. Es gibt viele Unterschiede beim Preis, der Verarbeitungsqualität und der Akkulaufzeit. Der Akku ist bei portablen Projektoren essentiell, da man nicht immer eine Steckdose parat hat. Wir haben uns schlau gemacht und präsentieren dir in diesem Blogpost die drei Top Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit. (Stand: Dezember 2016)


1. Odys Picto II

Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit: Odys Picto 2Seinen Lieblingsfilm zu schauen und sich dabei zu zweit einen schönen Abend zu machen – davon träumt wohl jedes Paar. Der Odys Picto II macht das ohne großen Aufwand möglich. Seine Bedienung ist ein Kinderspiel – er muss nur mit einem Wiedergabegerät verbunden werden, zB. mit dem Laptop – und los geht’s! Für Präsentationen im Berufsleben ist dieser Beamer ebenso gut geeignet. Im Beamer befindet sich ein Lithium-Polymer-Akku, der ca. 1-2 Stunden Wiedergabe ermöglicht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Beamers ist äußerst gut. Bereits der Vorgänger war bei den Endnutzern sehr beliebt.

Odys Picto 2 bei Amazon.de

2. SHARPTECK M7 Mini Beamer

Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit: sharpteck_m7_mini_beamer_beste_akkulaufzeitDer Sharpteck M7 sieht wegen seinem extravaganten Design bereits aus wie ein Mini Beamer der Extraklasse. Das Metallgehäuse bietet laut Hersteller Schutz vor Feuchtigkeit. Was kann der Akku? Die vom Hersteller eingebaute Batterie verspricht eine Funktionsdauer von maximal 1 Stunde und 30 Minuten, danach muss man den Mini Beamer wieder für 3 Stunden laden lassen. Verglichen mit anderen Mini Beamern ist die Ladezeit in Ordnung. Das Gerät kann dank Wifi und Bluetooth mit Smartphones und Tablets verbunden werden. Der Hingucker hat eine Auflösung von 1280x720p.

Sharpteck M7 bei Amazon.de

3. APEMAN Mini Beamer

Mini Beamer mit einer guten Akkulaufzeit: apeman_m9_mini_beamer_akkuDer Beamer fällt in Online-Shops bereits seit längerem auf und wandert in den Bestsellerlisten immer weiter nach vorne. Der Apeman ist der kleinste Mini Beamer in unserer Liste und passt auch in die kleinste Hosentasche. Der Hersteller verspricht, dass der Akku 120 Minuten (also 2 Stunden) aushält, er kann aber problemlos unterwegs auch als Powerbank für das Smartphone verwendet werden – ein echter Alleskönner. Kunden erwähnen immer wieder, wie praktisch der Apeman ist, da er auch in hellen Räumen ein relativ klares Bild auf die Wand projiziert. Er besitzt einen sehr leisen Lüfter, welchen man kaum hört. Sollte der Akku zu Neige gehen, kann man den Apeman notfalls an eine zusätzliche Powerbank anstecken. Für diesen Preis bietet dieser Mini Beamer viele Features.

Apeman Beamer DLP bei Amazon.de


Fazit:

Vor dem Kauf eines Mini Beamers sollte man immer daran denken, auf welche Details man selbst viel Wert legt, was für eine Auflösung das Produkt haben sollte und welche Akkulaufzeit angemessen ist. Darüber hinaus hat man verschiedene Beamer zur Auswahl, welche auch vom Design her überzeugen. Uns gefällt die relativ gute Auflösung und Akkulaufzeit bei den neueren Produkten. Nicht so gut ist die Soundperformance – der Sound ist zwar in Ordnung, bei so einem kleinem Gerät kann man aber natürlich nicht viel mehr erwarten. Wer einen Blockbuster genießen will, sollte sich vergewissern, dass gute Lautsprecher an den Projektor angeschlossen sind. Dann steht dem Filmabend nichts mehr im Wege!