Mini Beamer kaufen – Wo, wie & was soll ich beachten?

By | Februar 16, 2016
mini beamer kaufen

Der Aiptek Pocket Cinema V60 gehört zu den besseren Mini Beamern. Alle Infos zum Thema „Mini Beamer kaufen“ findest du hier.

Ein technisches Gerät zu kaufen ist nicht immer einfach: Wo soll ich das Ding kaufen? Was soll es können? Ist das günstige Gerät irgendwie doch besser als das teurere? Wie sieht es mit der Qualität aus? Mit diesem Blogpost wollen wir dir bei deiner Kaufentscheidung helfen. Alles zum Thema „Mini Beamer kaufen“ findest du hier. Die kleinen Geräte werden schließlich von Jahr zu Jahr populärer und mit dem wachsenden Kundeninteresse gibt es auch immer mehr neue Projektoren am Markt.

Kein Wunder, dass Mini Beamer beliebt sind: Sie sind klein, transportabel, einige besitzen sogar einen integrierten Akku und ein Großteil dieser portablen Beamer kann mit dem Smartphone verbunden werden. Für viele Menschen, die oft an verschiedenen Standorten Präsentationen abhalten oder im Freien Filme schauen wollen, gehört ein Mini Beamer zur Standardausrüstung.

>> Zur Mini Beamer Bestsellerliste >>

1. Was soll ein Mini Beamer können und welche Funktionen brauche ich?

Grundvoraussetzungen für einen Mini Beamer sind Portabilität (geringes Gewicht sowie kleines Gehäuse) und praktische Abspielfunktionen. Ein gutes Beispiel ist unser aktueller Bestenlistensieger (Stand: Dezember 2016). Er ist sehr portabel und bietet viele Features zum Abspielen von verschiedenen Dateiformaten (inkludierter Multimedia-Player). Natürlich spielt auch die Bildqualität eine wichtige Rolle. Ein Projektor mit unscharfem und/oder verzerrtem Bild ist nur halb so wertvoll und man verliert schnell den Spaß am Schauen! Generell gilt: Je höher die Auflösung, desto besser. Hierbei darf man jedoch nicht nur auf die Input-Auflösung schauen (also die maximale Auflösung, mit der der Beamer klar kommt – meist Full HD), sondern man muss auch den Output in der Produktbeschreibung beachten. Manchmal ist es nämlich so, dass Hersteller hier schummeln und der Beamer nicht einmal Standard-Qualität abliefern kann.

Neben den oben genannten wichtigen Features dürfen wir beim Kauf eines Mini Beamers auch nicht auf den Akku vergessen. Gute Projektoren schaffen mit voller Batterie meist um die 2 Stunden durchgehendes Filmvergnügen. In unserem Ranking gibt es jedoch einige Projektoren ohne integrierten Akku. Wer seinen Projektor nur indoor verwenden möchte und sowieso immer eine Steckdose parat hat, kann darauf gerne verzichten. Wenn du dir wegen der Stromzufuhr nicht sicher bist, solltest du dir einen Mini Beamer kaufen, in den ein Akku integriert ist.

Last but not least: Die Verbindungsmethoden. Heutzutage lässt sich nahezu jeder Projektor über die Standard-Kabel wie HDMI oder VGA verbinden. Hinzu kommen exotischere Varianten, wie zB. MHL. Mit MHL ist es möglich, eine Verbindung zwischen Handy/Tablet/Smartphone und Beamer herzustellen. Zur richtigen Verbindung haben wir vor kurzem einen längeren Beitrag geschrieben.

2. Mini Beamer kaufen: Wieviel sollte der Projektor kosten?

Nur weil ein Beamer sehr billig ist, heißt das noch lange nicht, dass er schlechter ist als ein teures Gerät. Wie bei anderen Produkten zahlt man bei namhaften Beamer-Herstellern sehr oft einen großen Teil für die Marke. Manche Mini Beamer gibt es bereits für unter 100€ (Beispiele auf unserer Angebotsseite „Unter 100€“). Natürlich darf man sich bei Preisen im zweistelligen Bereich nicht auf kristallklare Bilder oder tolle Extrafunktionen freuen, man bekommt aber das, was man erwartet. Ein billiges Gerät für alltägliche Office-Arbeiten, bzw. Präsentationen.

Im Bereich zwischen 100€ und 300€ bekommt man bereits Geräte, die auch für das Schauen von Filmen oder Sportveranstaltungen geeignet sind. Natürlich ist die Qualität von Mini Beamer zu Mini Beamer unterschiedlich

Fazit: Wir empfehlen, nicht nur auf den Preis zu schauen, sondern die Rezensionen im Shop zu lesen. Diese sind viel aussagekräftiger als eine Zahl.

>> Zur Mini Beamer Bestsellerliste >>

3. Wo kann ich einen Mini Beamer kaufen?

Die ersten Anlaufstellen im Internet sind wohl große Online-Shops mit Gütesiegel. Diese bieten oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice ist gut.

Wir empfehlen diese Online-Shops:


Für nahezu 100% der Kunden ist der Preis bei der Auswahl des Shops entscheidend. Deswegen bieten wir bei einigen Berichten Preisvergleiche an. Diese werden von einer Software automatisch gesteuert und zeigen immer den Shop als erstes, der den billigsten Preis bietet.

4. Welche Mini Beamer sind empfehlenswert – welchen Mini Beamer kaufen?

Grundsätzlich hängt es von der Person ab. Manche interessieren sich für einen Office-Beamer, andere brauchen einen Projektor für Filme. Wir empfehlen dir einen Blick auf unsere Vergleichstabelle. Diese zeigt dir die aktuell vier besten Mini Beamer. Verglichen werden unter anderem die Funktionen, die Qualität, sowie die Vor- und Nachteile.

Mini Beamer Vergleich

Übrigens: Auf der Seite „Bestenliste“ findest du alle von uns vorgestellten Projektoren in einer übersichtlichen Liste. Auch diese kann dir dabei helfen, dich zu entscheiden und den richtigen Mini Beamer zu kaufen.

Bestenliste

Den richtigen Mini Beamer kaufen: In der Flut von Geräten ist es nicht einfach, den richtigen Projektor auszusuchen. Auf dieser Seite versuchen wir, dir dabei zu helfen. Am besten, du surfst noch einige Unterseiten und Blogbeiträge an. Dann findest du bestimmt den richtigen Beamer für deine Anforderungen.